Shanghaischanghai.com log-in | neu registrieren
SHANGHAI
Shanghai
Shanghai-Nachlese
 
Dropkick252
 
archistar244
 
opauli2004240
 
coolman237
Marc3llus230
pitz76227
AKPudong227
 
Powertwin221
sachsenmaradon218
szdirk217
1. Bundesliga
Durchblick
Secret
Victoria
Dessous
Show
Model
Engel
Visum
Anreise
Models
Augsburg
Alibaba
Nach
Kein
Anteil
Ledvance
Pressespiegel
 
shanghai11231
 
AKPudong223
 
Torben1312218
 
Harald_S217
coolman206
Mr-URSTOFF204
 
hainan195
 
NKM193
 
NadineP189
 
rehauer183
2. Bundesliga
premium jobs


  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
VW - Navi - in Englisch positive bewertungen:  1 (100%) 
negative bewertungen: 0 (0%)   guter beitrag schlechter beitrag
Tortje
15-mai-15
Lieber geneigter Leser,

ich fahre einen VW. Ist ja erstmal nichts schlechtes, sagen manche.
Habe damals beim Kauf auch das Entertainment-System mitgekauft und wollte schon beim Kauf das ganze in Englisch (Eingabe der Strassen etc. in Pinyin) haben, weil das auch gut bei Garmin etc. funktioniert. Ging aber damals nicht, Haendler sagt: gibt's nicht.
Jetzt habe ich von einem Bekannten erfahren, dass er das VW-Navi in Englisch hat und es wie beim Garmin funktioniert. Er hatte mir dann die Nr. von der SD-Karte genannt. Da dachte ich, wenn es bei ihm geht, sollte es bei mir auch gehen...
Mein super VW-Haendler hat aber keine Ahnung und sagt immer noch: Geht nicht... konnte auch mit der Kartennummer nix anfangen.

Frage: Hat jemand auch dieses Navi-Entertainmentsystem von VW und hat es geschafft, das man in Englisch (bzw. Pinyin) eingeben kann?
Braeuchte dann die Nummer des VW-Haendler (bzw. der Person), die das bewerkstelligen kann.

Fuer sachdienliche Hinweise waere ich sehr dankbar!
Vielen Dank und Gruss!
Tortje
 
 
aw: VW - Navi - in Englisch   guter beitrag schlechter beitrag
Tortje
22-mai-15
Sorry, muss das Thema nochmal vorholen...
Ist denn kein VW-ler da, der da weiterhelfen koennte?
Oder jemand, der kuerzlich einen VW gekauft hat und bei dem das Navi auf Englisch funktioniert?

Danke!
Tortje
 
 
aw: VW - Navi - in Englisch   guter beitrag schlechter beitrag
bierkoenig
29-mai-15
Hi Tortje,

ich weiss ja nicht, welches "Entertainment-System" du gekauft hast, eigentlich lassen sich chinesische VW-Navis auch auf englisch umschalten. Ich habe diese selbst schon bedient (Touran, New Santana, New Lavida, New Passat). Die aktuelle Generation kanns sicher und die letzte (entsprechend den deutschen RNS 3xx und RNS 5xx) müsste es eigentlich auch.

Oder hast du schon auf englisch umgestellt und kannst nur nicht navigieren?

Wenn das ganze Gerät noch auf chinesisch ist, dann solltest du mal unter "Setup" schauen, dann müsste der Punkt "Settings", bzw. "Lang." oder "Language" immer auch in Englisch mit da stehen (auch wenn der Rest in chin. ist).

Probiers mal...
 
 
aw: VW - Navi - in Englisch   guter beitrag schlechter beitrag
xmj
29-mai-15
Hi Tortje,

sollte der Tip von Bierkoenig nicht funktionieren, poste bitte welches Navi Du benutzt. Dann zapfe ich meine Quellen an ;-)

Besten Gruss,
xmj.
 
 
aw: VW - Navi - in Englisch   guter beitrag schlechter beitrag
Tortje
30-mai-15
Vielen Dank schon mal fuer die Antworten!

@Bierkoenig
Das Entertainmentsystem funktioniert auf Englisch, soll heissen, alles ausser dem Navi kann ich bedienen. Das Navi (hab' gerade nochmal geschaut) kann nicht auf Englisch umgestellt werden. Lediglich verschiedene chin. Dialekte koennen eingestellt werden.

@xmj
Im Kaufvertrag steht nur "Navi", beim Haendler angerufen ("weiss nicht was ich dir verkauft habe"), irgendeine Servicenummer bekommen und angerufen. Tipp: "Fahr zum 4S shop und frage dort...
Wenn ich das Navi einschalte, kommt kurz der Eroeffnungsbildschirm mit "KAIYUE" und drunter irgendwo "CARELAND", nehme an das ist die Softwarefirma oder so.
xmj, wenn das nicht weiterhilft, muss ich bei der naechsten Inspektion (ist bald faellig) nochmal nachfragen. Hoffe die muessen das Ding nicht ausbauen um den Typ etc. herauszufinden.

Nochmals Danke und beste Gruesse!
Tortje
 
 
aw: VW - Navi - in Englisch   guter beitrag schlechter beitrag
Juergen110
01-jun-15
Hallo,
Zitat Tortjedrunter irgendwo "CARELAND", nehme an das ist die Softwarefirma oder so.
Yep. Das ist der Hersteller der Navi-Software.
Ich habe so´n Entertainment-System von SVAuto in meinem Yeti nachgerüstet. Und da ist die Navi-Software auch von Careland: Nix mit Englisch.
Gleiches Thema wie bei dir: Alles auf Englisch, außer....

Hatte auch mal beim Support von Careland angerufen. Nach deren Aussage haben die keine englische Version.

Allerdings klappt die Eingabe in Pinyin ganz gut.
Du brauchst somit nicht unbedingt i-welche Schriftzeichen "malen" :-))
Und immer nur den ersten Buchstaben des Schriftzeichen eingeben!
Beispiel: Statt "HuMinLu" ( 沪闵路 ) nur "HML"
Dann klappt´s
 
 
aw: VW - Navi - in Englisch   guter beitrag schlechter beitrag
Tortje
02-jun-15
Hallo Juergen,
danke fuer den Hinweis, aber so ganz praktikabel ist das fuer mich nicht. Dann muesste ich ja auch die Schriftzeichen kennen, oder wie sollte ich ansonsten pruefen ob die Software die richtige Strasse vorschlaegt?

Wie dem auch sei, hat mich nur gewundert, dass VW oder Careland das nicht hat. Kann doch nicht so schwierig sein, wenn TomTom oder Garmin schon seit Jahren Englische Software mit Eingabe in Pingyin hat.

Ich habe ein Garmin und bis jetzt hat es auch immer recht gut funktioniert. Ich wollte eigentlich nur das eingebaute Navi nutzen, um endlich den bloeden Saugnapf loszuwerden, der bei der Hitze immer abfaellt...

Mich wundert halt nur, dass ich jemanden kenne, der sagt, er hat das Navi und es funktioniert alles in Englisch. Also irgendwie muss es ja dann eine Moeglichkeit geben...

Beste Gruesse,
Tortje
 
 
aw: VW - Navi - in Englisch   guter beitrag schlechter beitrag
bonusmaximus
02-jun-15
VW ist nicht gleich VW . Wir haben hier SH VW und FAW VW , beide haben unterschiedliche Lieferanten . Aber selbst innerhalb SH VW gibt es unterschiedliche Lieferanten für daselbe Modul .

Was ich mit Sicherheit sagen kann : das Navi System RNS315 von Bosch für SH VW unterstützt auf jeden Fall englischsprachige Navigation ( Zieleingabe , Zielführung , Karte usw )
 
 
aw: VW - Navi - in Englisch   guter beitrag schlechter beitrag
Juergen110
03-jun-15
Hallo Tortje,

ja, komfortabel ist das natürlich nicht.
Und die Zieladresse sollte man schon in Schriftzeichen haben, um zu sehen ob die Eingabe passt...

Für mein Gerät, allerdings nicht Original-VW, habe ich leider bisher keine Lösung gefunden.
Einziger Vorteil bei mir: Wenn "alle Stricke reißen" kann ich mein Handy per USB anschließen und dort AutoNavi in Englisch starten. Und dann per Software "SiviLink" alles auf den Bildschirm des eingebauten Gerät übertragen.
Aber ich denke das dir das nicht weiterhilft, da das n.m.W. nur mit einem HTC-Handy geht. :-(

Falls du eine Lösung für die Careland-Software findest, wäre super wenn du hier dann eine Info posten würdest!

Gruß, Jürgen
 
 
aw: VW - Navi - in Englisch   guter beitrag schlechter beitrag
xmj
17-jun-15
Sorry, war so was von abgesoffen.

Frage morgen gleich nach!! Versprochen :-)
 
 
aw: VW - Navi - in Englisch   guter beitrag schlechter beitrag
xmj
17-jun-15
Erste Frage von den Kollegen war prompt: Welches FahrzeugModell ?

Sind aber alle 100% sicher, jedes Navi spricht auch Englisch - wobei das in det Einstellung nicht immer leicht zu finden sei.
das hilft Dir aber auch nicht.

ausbauen ist leider (Diebstahl in Europa) sehr einfach.

je nach Navi-Typ das Software Update aber auch: SD Karte tauschen!
 
 
aw: VW - Navi - in Englisch   guter beitrag schlechter beitrag
Tortje
18-jun-15
Hey, xmj, vielen Dank fuer die Muehe!!!

Grand Lavida, gekauft im Maerz 2014, 1.4 TSI

Also ich hab's versucht umzustellen, mit chin. Hilfe, nichts fuer Englisch gefunden (das Entertainment-System schon, nicht aber das Navi, nur versch. chin. Dialekte fuer die Sprachausgabe).

Ich braeuchte halt einen 4S-shop oder so, die sich damit auskennen. Dort wo ich das Fahrzeug gekauft habe, haben sie keine Ahnung.

Vielleicht kennt einer Deiner Bekannten einen Shop (Ansprechpartner, Tel.Nr.) oder hat einen (chin.) Ansprechpartner (Tel.Nr.). Oder weiss, wo ich die SD-Karte bekomme.
Es ist halt immer total Gluecksache, wen man dann in so einem Shop antrifft. Vielleicht weiss da einer was, aber die meisten wissen i.d.R. gar nix und die Chance den einen anzutreffen, ist halt leider sehr gering...

Waere super, vielen Dank!
Gruss,
Tortje
 
 
aw: VW - Navi - in Englisch   guter beitrag schlechter beitrag
xmj
19-jun-15
das ist lustig,ich berlege gerade, mir genau das Fahrzeug zu bestellen .. vll mit anderer Motorisierung.

melde mich nach dem Dragon Boat WE.
da wird sich was finden lassen (Telefonnummern) - Du bist in Shanghai City?
.... und sonst kreiieren wir bald ein deutsches Update, falls mein Navi dann auch nur Chinesisch spricht ;-)

Ich glaube, die Unkenntnis kommt v.a. daher, dass die Nachfrage nach Englisch hier einfach so gering ist.

Habe brigens gerade letztens ziemlich coole Zubehör (nicht ab Werk) Navis gesehen - lokale Lösung bei Händlern - sah fast aus wie ein Tablet mit Windows 7 Oberfläche.
 
 
aw: VW - Navi - in Englisch   guter beitrag schlechter beitrag
Tortje
20-jun-15
Dabei ist gerade der Motor bei dem Fahrzeug super. Hat (wenn man nicht gerade mit 4 Personen unterwegs ist) recht guten Anzug und braucht nicht viel Sprit (im Stau ist das natuerlich schlecht zu ueberpruefen). Auch das Automatikgetriebe ist prima, wenn es nicht gerade eines von den kaputten ist...
Hab frueher VW nie gemocht, aber dieses Auto ist echt OK.

Ich bin in Shanghai City, jawohl

Freue mich wieder von Dir zu hoeren.

Vielen Dank und schoenes Drachenbootfest, hoffentlich ist das Wetter einigermassen...
 
 
aw: VW - Navi - in Englisch   guter beitrag schlechter beitrag
xmj
24-jun-15
So - nachdem mein Post gestern im Nirvana verschwand , versuche ich es noch mal .

Es sieht so aus , als ob es tatsächlich keine englische Version gibt (mein Smartphone verlernt auch gerade deutsch) .... weil die chinesische Map so groß geworden ist , dass nicht mehr alles auf die SD Card passt.

Augenscheinlich gibt es nicht mal verfügbare Updates - und andere SD Karten werden von der Lizenz uU abgewiesen . Das kann auch Octavia und Polo treffen . Beim 2015'er Lavida kann es wieder Englisch geben - sagt die Hotline.
Werde noch ein bisschen rum fragen - wir sind schließlich in China und eigentlich findet sich immer eine Lösung - und ich brauche eine Entscheidung für mein Auto . ..
Beim Superb habe ich rum gespielt - der geht definitiv auf Englisch (aber das hilft Dir nicht, Tortje )
 
 
aw: VW - Navi - in Englisch   guter beitrag schlechter beitrag
Tortje
26-jun-15
Danke, xmj, fuer das update.

Muss ich mich eben erstmal weiter mit dem Garmin begnuegen. Funktioniert ja auch ganz OK, dachte nur, wenn ich schon so ein dolles Einbaunavi hab, haett ich's halt auch gerne genutzt.

Gruesse,
Tortje
 
 
aw: VW - Navi - in Englisch   guter beitrag schlechter beitrag
xmj
27-jun-15
Hmmm, sehe ich wie Du, Tortje. Ein Navi sollte kein Dummy sein.

aber viele gucken mich an wie ein Auto *passt ja zum Thema* wenn ich sage: will das Auto wegen des Navis nicht bestellen: nimm doch Dein Smartphone!

naja, wenn ich auf Loesungen stosse, lasse ich es Dich wissen.
beste Gruesse, xmj
 
 
(thread closed)

zurück übersicht