Shanghaischanghai.com log-in | neu registrieren
SHANGHAI
Shanghai
Shanghai-Nachlese
 
Dropkick252
 
archistar244
 
opauli2004240
 
coolman237
Marc3llus230
pitz76227
AKPudong227
 
Powertwin221
sachsenmaradon218
szdirk217
1. Bundesliga
Durchblick
Internet
Deutsche
Arbeit
Verdachts
Organisationen
Gegen
Hochschulen
Zensor
Freising
Land
Korruption
Jahr
Probleme
Seit
Unis
Pressespiegel
 
shanghai11231
 
AKPudong223
 
Torben1312218
 
Harald_S217
coolman206
Mr-URSTOFF204
 
hainan195
 
NKM193
 
NadineP189
 
rehauer183
2. Bundesliga
premium jobs

gruppentreffen

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Viagra & CO   guter beitrag schlechter beitrag
oldpeter
02-nov-04
gibt es Viagra & co (originale) in SH zu kaufen? Weiß jemand wo und zum welchen Preis? Gibt es vielleicht chinesische Genericas und wie heissen die?
Für jeden ernstgemeinten Beitrag bin ich dankbar
Peter
 
 
aw: Viagra & CO   guter beitrag schlechter beitrag
S.
02-nov-04
Schau mal hier: http://www.schanghai.com/index.phtml?p=forum&fl=cn&dmsgid=9449&forum_offset=240&dv=15

Problem ist das alles in China Fake ist. Die 100mg Pillen werden in Sex Shops einzeln fuer um die RMB 100 verkauft. Sind sie echt? Keine Ahnung.

Das ganze generic Zeug aus China ist vermutlich wirkungslos.

Mach einen Grosseinkauf wenn du das naechstemal in Hong Kong bist. Viagra kostet HK$ 250-300 , Cialis HK$ 300-400 jeweils fuer den 4er Pack.

BTW, Generics gibt es, ich hab aber noch keine hier gesehen.
 
 
aw: Viagra & CO   guter beitrag schlechter beitrag
Dr. Best
02-nov-04
da hab ich doch was gelesen...

http://www.welt.de/data/2004/09/17/333758.html
 
 
aw: Viagra & CO   guter beitrag schlechter beitrag
nutzlos
02-nov-04
Habe noch eine halbe Dose 100mg im Schrank stehen. Brauche ich aber nicht mehr (meine Freundin ist 20 Jahre jünger). Kannst Du damit was anfangen ?
 
 
aw: Viagra & CO   guter beitrag schlechter beitrag
Ständer
02-nov-04
>Das ganze generic Zeug aus China ist vermutlich wirkungslos.

Ich muss das mal etwas diffenzieren: Diese blauen Pillen aus dem Sex Shops werden bestimmt wirkungslos sein. Das sind aber keine 'Generics' sondern Plazebos.

Generics die auf 'Sildenafil' aufbauen kommen oft aus Indien, da Indien Patente auf Medikamente nicht anerkennt. In China wird zwar alles gefakt, allerdings gehoert bei Medikamenten schon etwas Know How dazu.

Ich moechte da eigentlich ungerne die Testperson sein und gebe gerne etwas mehr fuer echtes Viagra aus.
 
 
aw: Viagra & CO   guter beitrag schlechter beitrag
Godfather
02-nov-04
Jungs,

glaubt es oder nicht, aber auch China hat ein System, wo Medikamente durch lange klinische Studien müssen um eine Marktzulassung zu erhalten. Selbst bei einem Generikum, welches in Deutschland zugelassen ist, dauert das hier mal locker 2 Jahre, bis die Drug Import Registration ausgestellt wird.

Was anderes ist es natürlich, wenn es mit krimineller Engergie betrieben wird, aber da schauen die Behörden nicht so gelangweilt zu, wie es bei den DVDs oder Klamotten ist.

Zaijian
God
 
 
aw: Viagra & CO   guter beitrag schlechter beitrag
der steher
02-nov-04
@nutzlos
klar kann ich was damit anfangen,nur her mit deiner freundin !

@godfather
Du träumer,hier sind plazebos auf den markt das sich die balken biegen,und die behörden verdienen warscheinlich noch dabei mit.
wie kann es sonst in einen offizielen vom staat genemigten sex laden
sonst solche smarties verkauft werden !
 
 
aw: Viagra & CO   guter beitrag schlechter beitrag
Godfather
02-nov-04
Man, man, man, muss ich mir heute hier viel Kritik anhören. Naja, immer weiter so, da weiß ich zumindest warum ich keinen Bock mehr auf Deutschland hatte. Und mein Therapeuth freut sich, dass ich dem tonnenweise das Geld hintrage, welches ich ja hier anscheinend noch nicht einmal verdiene ;-) *gähn*

Was meine Träumerei angeht... ich finde es schon erstaunlich, dass Firmen, unter anderem auch welche vom internationalem Rang und Namen so viel Geld für die Produktregistrierung ausgeben, wenn das ja alles gar nicht nötig sei.

Bist du zufällig auch in der Branche tätig, um das über deinen blauen, viereckigen Tablettenrand hinaus beurteilen zu können?

Mein Beitrag bezog sich im Übrigen auf Generika und Originalprodukte. Nicht auf Placebos. Das nicht überall hier das Recht eingehalten wird, ist ja keine Neuigkeit, aber in Deutschland kann man z.B. auch Sachen kaufen, wo Substanzen drin sind, welche nicht wirklich auf zugelassen sind.

So, ich werde dann jetzt mal weiterschlafen, weil sich ja damit scheinbar gutes Geld im Traum erarbeiten läßt. zzzZZZzzzZZZ

Zaijian
God
 
 
aw: Viagra & CO   guter beitrag schlechter beitrag
Ständer
02-nov-04
Ich denke auf dass das was in den Sexshops verkauft nur Plazebos sind. Die Viagra wurden mir nur unter'm Ladentisch angeboten. Ich kauf aber keine angegrabbelten Pillen ohne Verpackung.

Gefakt wird ja alles. Schon aus dem Grund haette ich in China meine Bedenken. In HK gibt's aber Viagra/Cialis in JEDEM Pharmashop ohne Rezept (ausser die Grossen, Watsons und Mannings).

Teste doch mal 'Weige' (basiert auf phentolamine mesylate)

Viele planen wohl aehnliche Mittelchen. Wer gerne testet und wem die Gesundheit nicht so wichtig ist kann's ja mal versuchen...

http://www.chinadaily.com.cn/english/doc/2004-10/19/content_384306.htm
 
 
aw: Viagra & CO   guter beitrag schlechter beitrag
Levitian
05-nov-04
Witzigerweise wird Viagra im Flughafen in Beijing angeboten, und zwar im Nationalen Bereich, nach der Sicherheitskontrolle, linker Hand. Dort befindet sich ein 'Shopping Center' mit Textilien, Spielzeug, Electronicas, etc. und auch ein Stand mit medizinischen Produkten. In der Auslage findet man Viagra in verschiedenen Dosierungen.

Eine etwas billigere Alternative: In einigen Apotheken kann man sogenannte 'Satibo'-Kapseln finden: Dunkelblaue Metallschachtel. Die Dinger wirken, erhöhen allerdings auch den Blutdruck, also vorsichtig.

Levitian
 
 
aw: Viagra & CO   guter beitrag schlechter beitrag
...ist Hase
05-nov-04
HI,
mal ne blöde Frage, für was benutzt man denn Viagra. Dass etwas mit Sex zu tun hat weiss ich, aber verläangert es den Akt oder macht es diesen erst möglich.

Danke...
 
 
aw: Viagra & CO   guter beitrag schlechter beitrag
Kein Steher
05-nov-04
@God

nur zum Klarstellen - ich habe mit den Vorgaengern nichts zu tun.

Viagra wurde tatsaechlich gefaked 99.9% genau, 3 Wochen hats gedauert bis man das labortechnisch nachweisen konnte. 3 Monate bis die Hinterhoffirma juristisch endlich gestoppt war... Die restlichen Fakes werden weiter verfolgt -ist aber schwierig wir bauen deshalb mehr auf Aufklaerung des Kunden. Bei Medizin sind die Chinesen aeussert sensibel.

Gruss aus Suzhou-Pfizer

Xj
 
 
aw: Viagra & CO   guter beitrag schlechter beitrag
Ständer
05-nov-04
...ist Hase
Hast du die letzten 5 Jahre in einer Hoehle gelebt oder bist gerade aus eine Koma aufgewacht.

Gib mal Viagra bei Google ein und dann kommen die Antworten.

Sorry dafuer, aber bei solch dummen Fragen.....
 
 
aw: Viagra & CO   guter beitrag schlechter beitrag
Ständer
05-nov-04
Levitian
Es gibt ja reichlich blaue Pillen in China. Ich hab da aber groesste Bedenken was die Zusammensetzung anbelangt. Was denn wenn es kein Plazebo ist und doch irgendwelche Wirkstoffe enthaelt?

Das einzige was ich vielleicht mal testen wuerde waere 'Weige'. Aber wozu das wenn es doch Viagra gibt.

Ferner zaehlt Viagra mittlerweile zu den 'Lifestyle' Drugs. Fuer Impotente ist es immer noch sehr nuetzlich, und fuer alle anderen ist es nuetzlich fuer's 2. oder 3. mal.
 
 
aw: Viagra & CO   guter beitrag schlechter beitrag
pillchen
05-nov-04
was soll denn das ganze gequatsche, um viagra? ich brauche keinen verstaerker, eher ein gegenmittel...
 
 
aw: Viagra & CO   guter beitrag schlechter beitrag
...ist Hase
05-nov-04
@ständer: wie kann man nur unter dem namen "ständer" posten.....? hast wohl als kind schon immer viagra zu essen bekommen...tsss
 
 
aw: Viagra & CO   guter beitrag schlechter beitrag
homerun
05-nov-04
Hat einer von Euch mal etwas über das Produkt "Nan Bao" (Männerschatz) gehört?

Ein Bekannter hat mich mal in Shanghai besucht und in der Apotheke recht ahnungslos nach diesem Produkt gefragt (er hatte ein leeres Schächtelchen dabei). Er sollte es für jemanden aus seinem Bekanntenkreis mitbringen, hatte aber keine Ahnung, worum es sich genau handelt. Als die Mädels alle anfingen zu kichern und aus der "Verhütungs- und andere Mittel"-Ecke die Päckchen herauskramten, war sein Tag ruiniert! ;)

Was hat der arme Kerl gelitten - der Spott für den Rest des Urlaubs war ihm sicher.

Ich wär jetzt aber doch neugierig, ob jemand von Euch weiß, worum es sich hier ganz genau handelt. Der Name klingt zwar verdächtig, aber vielleicht war es ja auch was für die Prostata - wer weiß??

(Auch wenn ich nicht wirklich dran glaube *grins*)
 
 
aw: Viagra & CO   guter beitrag schlechter beitrag
Levitian
05-nov-04
Liebes Pillchen,
Wirklich unglaublich guter Beitrag!

Ständer
Das ist es ja: es gibt jede Menge Viagra -'fakes'.

'Satibo' heißt auf Chinesisch 'Sanpianbao'. Es ist kein Placebo. Ich habe keine Ahnung, was d'rin ist, auf alle Fälle wirkt es. Es wird in Apotheken verkauft, ich weiß allerdings nicht, ob das nun unbedingt ein Gütesiegel ist.
 
 
aw: Viagra & CO   guter beitrag schlechter beitrag
Ständer
05-nov-04
Levitian
Ich hab noch nie Viagra in China gekauft. Hab mal geschaut, aber nie fakes gesehen. Klar, alle moeglichen blauen Pillen, aber keine mit der Aufschrift VIAGRA. Das sind fuer dann keine Fakes sondern so eine Art Smarties, wo man alles was nicht blau ist aussortiert hat.
 
 
aw: Viagra & CO   guter beitrag schlechter beitrag
Ständer
05-nov-04
Levitian
Satibo ist ein 'Herbal' Zeug. Ich hab da wenig Vertrauen. Pfizer mit seinen 1000 Lab Personal trau ich mehr wie irgendwelchen Chinesen die irgendwas zusammenpfuschen.

Das mit dem fake Baby Milchpulver zeigt doch das denen deine Gesundheit ziemlich egal ist.
 
 
Seite 1 2

(thread closed)

zurück übersicht