SHANGHAI
 
pitz76123
 
opauli2004121
 
sachsenmaradon118
 
Saatchi117
Krissi12117
NKM116
nochnefee116
alee54116
Henn96115
 
harry53112
1. Bundesliga
sarita102
 
Bayerinshangha99
Lupo97
 
Baodao94
NKM92
opauli200492
MattMatt92
 
hainan91
JOMDA8886
sachsenmaradon86
2. Bundesliga
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
aw: diebe   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
03-nov-05
@mei guanxi

Ich finde es etwas ungewoehnlich, dass die Polizisten bei der Protokollaufnahme euere Namen mit chinesichen Zeichen aufgeschrieben haben. Bei einer Kontoeroeffnung bei der Bank wird das ja auch nicht gemacht, oder bei einem Visaantrag.
Z.B. habe ich auch einen chinesischen Namen, der sich auch auf chinesisch schreiben laesst. Nur bei Antraegen, Formularen etc. wird der Name aufgeschrieben, der auch im Pass steht. Das heisst die lateinische Schreibweise.
Entweder war der Beamter ein Trottel der keine Ahnung hat wie man sowas handhabt, oder diese haben sich einen Jux erlaubt was ich aber eher nicht annehme. Sieh es einfach so. Auch wenn, alles perfekt gelaufen waere auf der Polizeistation. Die Wahrscheinlichkeit, gestohlene Sachen wiederzubekommen ist sehr gering (aber nicht unmoeglich).

Nichtsdestotrotz muss ich sagen, dass ich persoenlich keinerlei Erfahrung habe, wie es auf Polizeistationen zugeht (ausser wenns um den gelben Zettel geht). Auch ist es so, dass viele Chinesen die Pinyinschreibweise nicht beherrschen (kein Witz). Vielleicht lag es daran.
 
 
aw: diebe   guter beitrag schlechter beitrag
mei guanxi
03-nov-05
Das war dann wohl ein Trottel. Der hat ja nicht einmal unsere offiziellen chinesischen Namen nutzen wollen. Das war so eine kleine Polizeiklitsche in der Nähe der Tongji und wir haben den einzigen Beamten gehabt der nich gepennt hat.

Wiederkriegen? Nein damit rechnet man wohl nicht. Die Tasche meiner Patnterin war ein suoer A Fake aus der Türkei und hat natürlich wohl gleich das Signal ausgesand "Klau mich. Ich koste im Orginal zwei bessere Angestelltenmonatseinkommen." Manchmal holen die sich ja nur die Wertsachen heraus und schmeissen den Rest weg. Dann kriegt man immerhin die Papiere wieder und spart sich die nervigen Behördengänge etc.

Ich hatte ihm ja angeboten die lateinischen Worte selbst zu schreiben. Dann hätte die Chance bestanden das irgentjemand lateinische Dokumente in Tasche und Diebstahlprotokoll zu vergleichen und siehe; sieht gleich aus. Naja mit verkorkster Versilbung war das dann nicht mehr möglich. Wollte er nicht. War ja sein Blatt Papier.
 
 
aw: diebe   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
03-nov-05
@mei guanxi

...brauchst sicher nicht den Hinweis, aber hier nur so'n Gedanke:

Nach aller Wahrscheinlichkeit ist wirklich nix zurueckzuholen. Daher will der Mann sicher aus Hoeflichkeit es an nix fehlen lassen. Daher der (geschauspielerte) Aufwand. Ausserdem ist ER dann auch auf der sicheren Seite, wenn Nachfragen von oben kommen, ob wir lieben auslaendischen Gaeste auch keinen Anlass zum Klagen haben... Dann kann er eben fluessig die tollen Markennamen hersagen und der Chef/Pruefer wird befriedigt nicken.

Das Du auch weisst, das nix zu machen ist und das auch noch analysierst was er da macht, kann er sich sicher nicht denken.

@Saiber, HumphreY
....werden eigentlich auch Erfolgstatistiken intern der Polizisten angelegt und ist beruflicher Aufstieg/Abstieg potentiell damit verbunden ?


...stelle mir auch 'grad vor, was passiert wenn ein reicher Chinese in D. von ein paar gerissenen Dieben um mehrere suendteuere Stangen Chungwha-Zigaretten erleichtert wird. Wie schreibt der gute Mann das nur ? Ob der die deutsche Lautschrift kennt ? Der schreibt vielleicht einfach nur "chin. Zigaretten" in die betreffende Spalte. Und was passiert dann ? Hm, ..... ;--)
 
 
aw: diebe   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
03-nov-05
@Prinz

Soviel ich weiss, gibt es schon sowas wie Erfolgsstatistiken bei jeder Polizeistation. Genauso wie andere Beamte und Angestellten, bekommen Polizisten auch sowas wie nen Bonus neben dem Grundgehalt. Der berechnet sich aus den Reports und Berichten, die jede Polizeistation abgibt. Je weniger eine Station zu tun hat, desto weniger das Budget. Das aber wiederum habe ich nur von einem Bekannten gehoert. Man solle sich nicht darauf festlegen.
 
 
aw: diebe   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
03-nov-05
...missverstaendlich, wie ich das oben schrieb:

Wie schreibt der gute Mann das nur (der dte. Polizist !) ? Ob der die deutsche Lautschrift kennt ? Der schreibt vielleicht einfach nur "chin. Zigaretten" in die betreffende Spalte. Und was passiert dann ? Hm, ..... ;--)

Habe selber auch sehr gute Erfahrung mit chin. Beamten gemacht. Oft auch von der eigenen Bevoelkerung mit wachsamen Misstrauen beaeugt und mit Ueberhoeflichkeit behandelt, hat man mir schon sehr oft unglaublich hilfsbereit weitergeholfen.
 
 
aw: diebe   guter beitrag schlechter beitrag
wertsachen
05-nov-05
@mei guanxi etc.: schon mal von einem dieb gehoert, der nachher raeuig die sachen zurueck zur polizeistation bringt? mag es geben, aber wohl ziemlich selten.


auch ich vermute, dass ein dieb in shanghai hauptsaechlich locals abgrasst. sicher werden wir das wohl nicht herausfinden koennen.


nur als ergaenzung: mich machen dauernd leute (also chinesen) darauf aufmerksam, dass ich meine tasche besser vor mir tragen solle etc., weil man sonst etwas klauen koenne. und ich habe auch schon erlebt, wie jemand unbeteiligtes einen diebstahl verhinderte. und mir wurde auch noch nie was geklaut.


beileid fuer alle beklauten, insbesondere phillips freundin, bei der es gar ein raub war. das ist glaube ich wirklich die ausnahme. taschendiebe gibt es viele, klar.


und jetzt eine gute nacht an alle.


eure
wertsachen
 
 
aw: diebe   guter beitrag schlechter beitrag
mei guanxi
07-nov-05
at wertsachen

Nein davon habe ich noch niew gehört. Nein.
Aber ich habe schon davon gehört und es ist mir bereits in Beijing passiert, dass der Dieb sich das bare etc. herausgeholt hat und den Rest weggeschmissen hat. Die, damals Campuspolizei, hatte uns dann den Rest zukommen lassen (Traveller Checks, persönliche Dinge --> Was soll der Dieb mit einem Filofax).

In der Shanxi Lu /Huaihai Lu gibt es jede Menge Leute die permanent sagen "Watch your Bag!"....oder habe ich da was falsch verstanden?
 
 
aw: diebe   guter beitrag schlechter beitrag
Franco
07-nov-05
"In der Shanxi Lu /Huaihai Lu gibt es jede Menge Leute die permanent sagen "Watch your Bag!"....oder habe ich da was falsch verstanden?"

Und auf dem Fakemarkt sagen sie mir immer "watch ah watch underwear look ah look". Ich fand das schon sehr beunruhingend. Ich muss da den Wert meiner Unterwaesche voellig unterschaetzt haben.

Frank
 
 
aw: diebe   guter beitrag schlechter beitrag
opfer
07-nov-05
ich wuerde so jemandem alle knochen brechen und ihn in stuecke reissen
 
 
aw: diebe   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
07-nov-05
@Opfer

"ich wuerde so jemandem alle knochen brechen und ihn in stuecke reissen"

das ist verstaendlich und nachvollziehbar. Ich wuesste auch nicht was fuer Gefuehle in mir aufkommen koennten, wenns mir passiert.
Aber bekomme erst einmal einem zu fassen. Und wenn, was dann? Besonders bei solchen kleinen Knirpsen, die eigentlich bei der Uhrzeit in der Grundschule sein muessten.
Und dann vielleicht noch die Situation, nachdem du den Langfinger am Arm gepackt hast und du ploetzlich zahlreichen von grossen, Knirpsen umzingelt wirst, die oft auch nicht ganz unbewaffnet sind (Messer). In den meisten Faellen, handelt es sich nicht um Alleingaenger. Denn die Methode ist, einer lenkt ab, der ander guckt, einer langt zu und drei oder vier Grossgewachsene passen auf dass das Opfer auch Opfer bleibt.
 
 
aw: diebe   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
07-nov-05
...neee !

..."watch back" rufen die und meinen, das Du ein wenig mehr auf Deinen verschaerften Ruecken aufpassen sollst. Da gucken wohl Deine schnittigen fake-KC's guckten derart provokant aus der Huddeljeans 'raus, das den Dieben doch glatt die Finger ausrutschen wuerden. Himmel, die meinen es echt nur gut mit Dir !

Kein Wunder das da andere riefen: looki-looki !
Oder waren sie daher ganz einfach: lucky ?

Also Ihr Lieben - Obacht bei den Dieben !
Und kommt der ranke Frank - werden alle liebeskrank, seiner KC zum Dank !

Hey... ! Ablenker auffem fake-Markt - "der etwas andere Escort-Service" !!!

...und wieder eine brillante Geschaeftsidee verschenkt ! ;--)
 
 
Seite 1 2 3

(thread closed)

zurück übersicht