Shanghaischanghai.com log-in | neu registrieren
SHANGHAI
Shanghai
Shanghai-Nachlese
Vatikan
Peking
Nach
Abkommen
Sanktionen
Russland
Welt
Botschafter
Handelskonflikt
Gespr
Streit
Jahre
Trump
Raketen
Waffengesch
Pressespiegel
 
NKM115
hainan107
Mr-URSTOFF105
opauli2004103
 
Harald_S101
Dan2207100
Bayerinshangha99
Krissi1298
sarita97
 
AKPudong96
2. Bundesliga
 
Mr-URSTOFF91
heiko666687
Powertwin86
Henn9685
kicker83
Miguel82
rehauer81
Thooor80
NKM79
sarita77
1. Bundesliga
Heute
Einsendeschluss
Durchblick
Meer geht immer
premium jobs

Treffen

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Arbeitserlaubnis-/Visum fuer Ehefrau   guter beitrag schlechter beitrag
Stonski
27-jan-14
Hallo,

wir sind seit Oktober in Shanghai, ich mit Arbeitserlaubnis und entsprechendem Visum, Frau und Sohn als Angehoerige mit entsprechender Aufenthaltserlaubnis fuer 1 Jahr. In D sind wir komplett abgemeldet.

Jetzt hat sich fuer meine Frau die Moeglichkeit ergeben einen Job in Shanghai zu beginnen.

Die Frage waere was sie an Dokumenten etc. benoetigt um die Arbeitserlaubnis zu erhalten und das Visum zu aendern und ob sie dafuer auch wieder nach D muss (Z-Visum) oder ob dies auch hier vor Ort machbar ist.

Danke.
 
 
aw: Arbeitserlaubnis-/Visum fuer Ehefrau   guter beitrag schlechter beitrag
Nadine
27-jan-14
Sie braucht dieselben Dokumente wie du damals für den Antrag. In der Regel sollte sie nicht noch einmal ausreisen müssen (zumindest war es bei mir in der gleichen Konstellation so). Den Health Check musste ich auch nicht nochmal machen.
 
 
aw: Arbeitserlaubnis-/Visum fuer Ehefrau   guter beitrag schlechter beitrag
Nadine
27-jan-14
sorry doppelpost
 
 
aw: Arbeitserlaubnis-/Visum fuer Ehefrau   guter beitrag schlechter beitrag
Stonski
28-jan-14
Danke.

Das mit dem Dokumenten hatte ich schon vermutet, groesste Sorge war die Ausreise. Fand das damals selber extrem nervig
 
 
(thread closed)

zurück übersicht