SHANGHAI
 
Henn96278
 
pitz76278
 
sarita276
 
Miguel274
 
twelli272
 
kicker264
 
rehauer261
 
Powertwin259
 
AKPudong257
 
NKM256
1. Bundesliga
Durchblick
Shanghai Xmas '18
Kanada
Kanadier
Huawei
Wanzhou
Meng
Festnahme
Vergeltung
Verh
Finanzchefin
Michael
Spavor
Peking
Spannungen
Volksrepublik
Telekom
Pressespiegel
 
AKPudong282
 
NKM277
 
Bayerinshangha272
 
opauli2004272
 
hainan267
JOMDA88265
Kotletten-Hors264
Torben1312264
shanghai11264
Harald_S263
2. Bundesliga
Treffen

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Arbeitserlaubnis-/Visum fuer Ehefrau   guter beitrag schlechter beitrag
Stonski
27-jan-14
Hallo,

wir sind seit Oktober in Shanghai, ich mit Arbeitserlaubnis und entsprechendem Visum, Frau und Sohn als Angehoerige mit entsprechender Aufenthaltserlaubnis fuer 1 Jahr. In D sind wir komplett abgemeldet.

Jetzt hat sich fuer meine Frau die Moeglichkeit ergeben einen Job in Shanghai zu beginnen.

Die Frage waere was sie an Dokumenten etc. benoetigt um die Arbeitserlaubnis zu erhalten und das Visum zu aendern und ob sie dafuer auch wieder nach D muss (Z-Visum) oder ob dies auch hier vor Ort machbar ist.

Danke.
 
 
aw: Arbeitserlaubnis-/Visum fuer Ehefrau   guter beitrag schlechter beitrag
Nadine (Gast)
27-jan-14
Sie braucht dieselben Dokumente wie du damals für den Antrag. In der Regel sollte sie nicht noch einmal ausreisen müssen (zumindest war es bei mir in der gleichen Konstellation so). Den Health Check musste ich auch nicht nochmal machen.
 
 
aw: Arbeitserlaubnis-/Visum fuer Ehefrau   guter beitrag schlechter beitrag
Nadine (Gast)
27-jan-14
sorry doppelpost
 
 
aw: Arbeitserlaubnis-/Visum fuer Ehefrau   guter beitrag schlechter beitrag
Stonski
28-jan-14
Danke.

Das mit dem Dokumenten hatte ich schon vermutet, groesste Sorge war die Ausreise. Fand das damals selber extrem nervig
 
 
(thread closed)

zurück übersicht