SHANGHAI
Handelsgespr
Unter
Handelsstreit
Land
Aktien
Netz
Neue
Schw
Hilfe
Wall
Street
Umstrittene
Hoffnung
Huawei
Konzern
Pressespiegel
 
JOMDA8893
Bayerinshangha79
Krissi1278
Appel77
rehauer74
Lupo74
Mr-URSTOFF74
MaikeM71
nochnefee70
opauli200470
2. Bundesliga
Treffen

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Visa fuer Baby,das wird in SH geboren   guter beitrag schlechter beitrag
KJ
27-aug-08
Hallo Zusammen,

Ich bin chineserin und mein Ehemann kommt von Ungarn.Er arbeitet seit 1 Jahr in Shanghai.Unser Baby wird bald in Shanghai geboren.Wir wissen schon dass unser Baby darf ungarische Staatsangehoerigkeit plus Passport in Shanghai bekommen.

Meine Frage ist: wie kriegt mein Baby die Chinesische Aufenhaltserlaubniss/Visum wie sein Vater somit er darf in China bleiben waehrend wir in China arbeiten (wir muessen noch 2 Jahre in China arbeiten).

PS;China erlaubt keine double-staatsangehoerigkeit.

Vielen Dank!

KJ
 
 
aw: Visa fuer Baby,das wird in SH geboren   guter beitrag schlechter beitrag
Nadine (Gast)
27-aug-08
Glueckwunsch erstmal zum bevorstehenden Nachwuchs.

Ihr muesst das Kind ziemlich direkt nach der Geburt bei der lokalen Polizei anmelden. Dann koennt ihr mit dieser Anmeldung und dem von der Botschaft ausgestellten Pass ein "dependent" Visum beantragen - das heisst, das Kind bekommt dasselbe Visum, mit derselben Gueltigkeit, wie sein Vater. Dieses Visum bekommt ihr mit einem einfachen Antrag beim Public Security Bureau.

Alles Gute fuer euch!
 
 
aw: Visa fuer Baby,das wird in SH geboren   guter beitrag schlechter beitrag
KJ
27-aug-08
Hallo Nadine,

Dank fuer deine schnelle Antwort!
Noch 2 Fragen zu deine Info:1) "die Lokale Polizei" ist naemlich die Polizei wo wir wohnen?? oder irgende "spezifische"Polizei??
2)Mit o.g.Anmeldung + Passport duerfen wir dann ein "dependent"Visum fuer das Kinder bei Public Security Bureau beantragen wie Vater !! Ist nur so einfach? :-)

Vielen Dank!

KJ
 
 
aw: Visa fuer Baby,das wird in SH geboren   guter beitrag schlechter beitrag
Nadine (Gast)
27-aug-08
Hallo KJ,

die lokale Polizei ist eure paichusuo (派出所), bei der auch dein Mann gemeldet ist. Fuer ein Baby gilt dort quasi dieselbe Regel wie jeden neu ankommenden Auslaender: "within 24 hours of arrival"! Natuerlich sind sie ein bisschen flexibel, wenn ihr noch im Krankenhaus seid.

Und ja, so einfach ist es - mitreisende, nicht arbeitende Familienmitglieder haben Anspruch auf Familienvisa. Ihr muesst nur schauen, dass ihr von der Botschaft moeglichst schnell den Pass bekommt und daraufhin das Visum beantragen koennt. Eventuell braucht ihr auch die Geburtsurkunde - zur Sicherheit einfach noch mal nachfragen: Telefonnummer ist 63577925.
 
 
aw: Visa fuer Baby,das wird in SH geboren   guter beitrag schlechter beitrag
Nadine (Gast)
27-aug-08
Hier gibt's noch ein paar Infos mehr - z.B., dass du nach der Geburt 30 Tage Zeit hast:

http://www.shanghai.gov.cn/shanghai/node17256/node17851/node17853/userobject22ai25201.html
 
 
aw: Visa fuer Baby,das wird in SH geboren   guter beitrag schlechter beitrag
KJ
27-aug-08
Hallo Nadine,
Vielen Dank fuer deine Tips.Ich werde das nachfragen.

Gruss,KJ
 
 
(thread closed)

zurück übersicht