SHANGHAI
Uiguren
Video
Preise
Sanit
Leica
Autokonzern
Vorwurf
Schweinepest
Chef
Freundschaft
Provinz
Soldaten
Gewinnen
Milit
Bayern
Pressespiegel
Durchblick
Je mehr Blüten...
 
Emil278
 
opauli2004274
 
Kotletten-Hors268
 
GermanButcher264
 
Lupo263
 
shanghai11263
 
Bayerinshangha261
 
Saatchi257
 
MaikeM256
 
kicker254
1. Bundesliga
 
JOMDA88199
 
sarita181
Kotletten-Hors180
shanghai11180
hainan179
Bayerinshangha178
 
Miguel172
 
Mr-URSTOFF170
MaikeM165
Appel164
2. Bundesliga
premium jobs

Treffen

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Lufthansa Miles & More   guter beitrag schlechter beitrag
Vielflieger (Gast)
17-jan-14
Was ist denn mit der Star Alliance / Miles & More / Lufthansa los ?

Bei wirklich 70% aller Flüge mit Partner Airlines in China, Air China,
Shenzhen Airlines werden die Meilen nicht gutgeschrieben.

Dann hat man die Arbeit den Mist online einzugeben. Man hört nie was davon, schaut wieder nach, dann steht da bei einem Familienmitglied: "Passenger steht nicht auf Passagierliste", beim anderen "Die Klasse berechtigt nicht zur Meilengutschrift" dabei fliegen alle zusammen in der
gleichen Klasse.

Dann in Shanghai bei denen anrufen, die sagen wieder "mach das Online" oder wende Dich an Deutschland ....mann o mann.

Früher klappte das aber ... ist das ein Schnittstellenproblem oder wollen die wirklich jede Meile sparen wenn es irgendwie geht ? Das muss doch im heutigen Zeitalter automatiisert funktionieren (wenn man das will).

Habt Ihr auch solche Probleme in letzter Zeit ?

Kann man ja gleich CE fliegen und sich die Star Alliance ersparen, wenn man dann stundenlang mit so einem Mist beschäftigt ist.
 
 
aw: Lufthansa Miles & More   guter beitrag schlechter beitrag
Quappi
18-jan-14
Da können wir ein Lied von singen, und früher war es nicht besser. Nach einem Upgrade in Business, für das ich genügend Meilen hatte, befand ich mich mit der gleichen Summe im MINUS. Es bedurfte nerviger Verhandlungen um das wieder zu richten. Wir fliegen jetzt Finn Air, der Flug über Helsinki ist für uns Nordlichter eh kürzer. Schnauze voll von Lufthansa.
 
 
aw: Lufthansa Miles & More   guter beitrag schlechter beitrag
helfer
18-jan-14
Kann Finnair auch nur empfehlen, wenn es nach Berlin oder Duesseldorf geht, sind sie klar besser.
 
 
aw: Lufthansa Miles & More   guter beitrag schlechter beitrag
Hummel (Gast)
18-jan-14
Und ab Hamburg ist es noch besser mit FinnAir, verkürzt die Flugzeit ungemein. Lufthansa nervt mich auch, sie vergraulen die Kunden durch massive Sparmaßnahmen, die sie dann auch noch als Verbesserungen verkaufen wollen.
 
 
aw: Lufthansa Miles & More positive bewertungen:  1 (100%) 
negative bewertungen: 0 (0%)   guter beitrag schlechter beitrag
nutcracker
18-jan-14
Vorteil mit Miles & More auf innerchin. Strecken ist, dass es oft keine Business sondern nur First gibt. Die Tickets sind relativ billig und es gibt massiv Meilen dafür (neben dem MiniBus Service, Lounge etc.). One Way Shenzhen bringt schon mal 2000 Meilen etc. - das ist der LH natürlich ein Dorn im Auge und die wehren sich mit Hand und Fuss.
Ich habe auch jedes Mal riesen Theather bis die Meilen gutgeschrieben sind - das hat System.
 
 
aw: Lufthansa Miles & More   guter beitrag schlechter beitrag
MichaelInChina
18-jan-14
mich wundert , das ihr das Theater auf euch nehmt. Mich hat die Lufthansae schon vor langem verloren. Deutlich teurer, unfreundlicher und mieser service
 
 
aw: Lufthansa Miles & More   guter beitrag schlechter beitrag
Vielflieger (Gast)
20-jan-14
Naja, ich bin Weihnachten auch seit langem mal wieder mit der LH geflogen. Nachdem ich oefters Probleme mit der LH hatte und mit recht wenig Erwartungen LH gebucht hatte, war ich dann doch positiv ueberrascht.

Der Flug war ruhig, der Service wirklich gut. Zum ersten Mal seit langem war das Essen gut (also fuer Essen im Flieger) und die Flugbegleiter 1A in Ordnung. Verwundert hatte es mich, dass die LH preislich nur RMB 200 teurer war als Air China (beide Preise allerdings durch Vertrag der Firma geregelt).

Ich wuerde die LH wieder nehmen. Miles durfte ich logischerweise nicht privat gutschreiben lassen.

Die LH wird immer so derbe niedergemacht, was teils berechtigt ist, teils aber auch uebertrieben. Ich fliege, weil ich von A nach B muss. Wenn ich Luxus will, buche ich eine Kreuzfahrt (Gott bewahre).
 
 
aw: Lufthansa Miles & More   guter beitrag schlechter beitrag
coolman
20-jan-14
kann ich Vielfleiger zustimmen meine letzten LH Flüge waren durch die Bank i.O.

das man die Meilen nicht privat gutschreiben lassen ist allerdings nicht richtig, der der fliegt dem gehören die Meilen nicht dem der zahlt. Soll allerdings Firmen geben denen die Meilen von den Mitarbeitern überlassen werden. Rechtlich hat die Firma keine Handhabe die Meilen ein zu fordern.
 
 
aw: Lufthansa Miles & More   guter beitrag schlechter beitrag
deBabba
20-jan-14
Hier kommt ein unqualifizierter Kommentar aus Peking:
1. Miles and More kannst eh knicken. Die aendern alle paar Monate die Bedingungen zu deren Gunsten. Macht einfach keinen Spass mehr. Ich fliege immer nur noch LH, weil der Service ein wenig besser ist als bei der Air China und der Flieger in FRA fuer mich besser ankommt. Preislich geben sich beide nicht viel.
2. Meineswissens sind Meilen in Deutschland sogar als "geldwerter Vorteil" anzusehen und unterliegen der Steuerprogression. Also haben dtsch AG's durchaus eine rechtliche Handhabe. Erinnert Euch.. da gab's vor einiger Zeit mal so einen Skandal mit ein paar Bundestagsabgeordneten und deren Meilengutschriften
 
 
aw: Lufthansa Miles & More   guter beitrag schlechter beitrag
Mineau
20-jan-14
Ich kann als Nordlicht auch nur Finnair oder SAS Empfehlen.
Neben den beiden ist Aeroflot auch gar nicht so schlecht. Bin jetzt 2x Business Class geflogen. Mit Pech hat man auf einem Flug eine ältere Boeing mit so alten Retro-Orangen-Sesseln, aber das passt schon.
Beim letzten Flug hatte ich einen nagelneuen Airbus, der echt super war und jetzt mit blauen Sitzen, die nur noch leichte orange Akzente haben *g*
Service ist gar nicht schlecht (will eh nur TV gucken und dann pennen) und die Kissen/Decken sind von Russian Standard gesponsert, also weiß auch gleich jeder was es zu trinken gibt! :-)...Der Flughafen in Moskau ist öde, aber in einer der zahlreichen Lounges kann man sich die 3h Transfer vertreiben und die schönen Russinnen anglotzen ;-)

PS: Russian Airlines hat die modernste Flotte in Europa, was wohl daran liegt, dass sie Gelder zur Verfügung haben von denen z.B. LH träumt...
Kramt also nicht die alten Storys von vor 10 Jahren, wo man noch an Bord bei denen rauchen durfte etc. pp...die Zeiten sind vorbei...einziger Nachteil: Die Tickets sind unglaublich günstig und der Flieger ist in der Eco-Klasse voller reisewütiger Chinesen!
 
 
aw: Lufthansa Miles & More   guter beitrag schlechter beitrag
wenigflieger (Gast)
20-jan-14
gibts bei der LH nach frankfurt schon fernsehen -
das war doch nur auf der muenchner strecke oder ?

turkish wird von freunden gelobt. die haben
so eine praemien eco die kostet so viel wie
LH normal und haben 5 Sterne (lufthansa hat glaub 3 - aber
wems schmeckt).

das LH wg der Meilen techn. so hinterher hinkt
erinnert an das fehlende tv - das dauert bei
LH vermutlich 5 jahre laenger als bei anderen.
so lange die dt konzerne LH vorschreiben, kein
wunder ....
 
 
aw: Lufthansa Miles & More   guter beitrag schlechter beitrag
okidoki
21-jan-14
Ich habe auch schon genug von Lufthansa.
Fliege jetzt mit LH nur weil ich noch einige Meilen sammeln möchte damit ich meinen Eltern mal die Tickets schenken kann.
Nach ca. 10 Jahren wird es mir schon übel wenn das Essen in Eco aufgewärmt wird. Nachdem ich vor Kürze meinen Job gekündigt habe wegen Ineffizienz und fehlender Möglichkeit für Aufbau und Ausbau meines Bereichs werde ich wohl in der nächsten Zeit nicht in Business fliegen können....
Außerdem kann man sich nicht mal ganz flach legen selbst wenn es in A380 ist bei LH.... Ist echt ein Schwachsinn.

Meine Freundin wurde bei Virgin darauf hingewiesen, dass sie einen Gutschein bekommen wird, weil ihr personal entertainment system kaputt war.
Ich habe schon 3 Flüge mit dem selben Defekt bei LH erlebt. Keine sagt mir es obwohl ich mich beim Crew beschwert habe. Das gehört aber schon zum Sollen.

Das Service war nur immer nett wenn man Senator ist. Als Silber Karte oder gar nix ist es halt Glückssache, ob das Personal freundlich ist.

Das Essen beim Turkisch war echt gut. Bei Emirate sollte es angeblich auch sehr gut sein, nur die Transfer-Zeit ist immer etwas zu lang für Abflug ab Österreich.
 
 
aw: Lufthansa Miles & More   guter beitrag schlechter beitrag
Amerikaner (Gast)
21-jan-14
He Okidoki, da hast du aber Glück, dass du in Business fliegen darfst. Und das in deinem zarten Alter, da kann man die Eco doch eigentlich noch besser ertragen. Spaß bei Seite, mein Ami Konzern zahlt nur Eco, unabhängig von Position und Alter. Da muß man seine alte Bandscheibe manchmal ganz schön strapazieren. Zum Glück gibt es manchmal ein Upgrade, weil die Meilen darf ich selbst verbraten.

Sehr empfehlen kann ich Turkish, die Comfort Class ist wirklich Spitze, sind angeblich die Sitze aus der alten LH Business Class drin. Enorm viel Beinfreiheit. Und von Istanbul aus geht es in nahezu jede deutsche Stadt, Stuttgart, Hannover, Berlin usw. Aber, da macht LH mal wieder einen Strich durch die Rechnung: Seit 1.1. schreiben sie nur noch 25% der bei Turkish erflogenen Meilen gut.
 
 
aw: Lufthansa Miles & More   guter beitrag schlechter beitrag
nutcracker
21-jan-14
Zitat AmerikanerAber, da macht LH mal wieder einen Strich durch die Rechnung: Seit 1.1. schreiben sie nur noch 25% der bei Turkish erflogenen Meilen gut.
Welchen Sinn macht eine Allianz, wenn die sich untereinander mit Meilenabschlägen bestrafen oder Meilen erstmal gar nicht gutschreiben
wollen ?
 
 
aw: Lufthansa Miles & More   guter beitrag schlechter beitrag
VielSeher (Gast)
21-jan-14
Bei meinem Münchener LH Flug waren auch 4 Reihen Unterhaltung defekt.

Ich mit 2 Kindern - na Klasse. Umsetzen ? Nein geht nicht.
Habe später reklamiert und nach 6 Monaten 5.000 Meilen (Prämien, nicht Statusmeilen) bekommen - meine Frau und Kinder haben keine Meilen bekommen, obwohl sie es waren, die sich zu Tode gelangweilt haben.

Also Tipp für Lufthansa-Flüge: immer einen DVD Spieler oder iPad oder sowas mitnehmen !!!
 
 
aw: Lufthansa Miles & More   guter beitrag schlechter beitrag
Meilensammler (Gast)
21-jan-14
Lufthansa ist gerade auf dem Frankfurt-flug extrem geizig mit Meilen. Auf mindestens der Haelfte meiner Fluege mit LH gab es trotz 1000EUR aufwaerts nur 50% der tatsaechlichen Meilen. Nach Muenchen ist das laut Kollegen weniger ein Problem... keine Ahnung warum.

Kleiner Tipp: Wer auf StarAlliance fixiert ist, aber auch AirChina akzeptiert, der sollte sich die Phoenix Karte von Air China besorgen. Dort kommt man deutlich schneller in den Silver/Gold Status und kann dann die Lounges in China benutzen.
Lufthansa ist das Geld jedenfalls nicht (mehr) wert und lebt nur noch von dem Ruf vergangener Zeiten. Ich keine keine andere Fluggesellschaft (ausser Billig airlines), die so wenig Sitzabstand in der Economy Class haben.
 
 
aw: Lufthansa Miles & More   guter beitrag schlechter beitrag
okidoki
21-jan-14
@ Amerikaner, es war auch nicht jedes Mal Business. Für mich geht es eher ums Essen und die Freundlichkeit als um den Platz. Gotseidank bin ich nicht dick und groß....

Hat Turkisch kein eigenes Vielflieger Programm?
 
 
aw: Lufthansa Miles & More   guter beitrag schlechter beitrag
Juergen110premium member
22-jan-14
Zitat okidoki Für mich geht es eher ums Essen und die Freundlichkeit als um den Platz
Ernsthaft ??

Du zahlst den rd. 3-fachen Ticketpreis zwischen Eco und Business wegen dem Flieger-Futter???
Sorry, aber so gut kann doch kein Essen sein....

Naja, und die "Unfreundlichkeit" der armen Saftschubsen ist doch sehr oft nachvollziehbar, wenn man sich die Anzahl und das Benehmen der sogenannten "Flug-GÄSTE" ansieht.
 
 
aw: Lufthansa Miles & More   guter beitrag schlechter beitrag
dasDing86
22-jan-14
Zitat Juergen110Du zahlst den rd. 3-fachen Ticketpreis zwischen Eco und Business wegen dem Flieger-Futter???
Ich glaube kaum, dass sie es zahlt. Ich "vermute" mal, dass es eher die Firma zahlt/zahlte.
Zitat Juergen110Naja, und die "Unfreundlichkeit" der armen Saftschubsen ist doch sehr oft nachvollziehbar, wenn man sich die Anzahl und das Benehmen der sogenannten "Flug-GÄSTE" ansieht.
Dem kann ich nur zustimmen, allerdings ist mir das ziemlich egal. Ich bin froh wenn man mich in ruhe lässt.

Ich ess zu 99% nichts im Flieger.

Ich flieg gern Lufthansa, auch wenn ich "nur" Eco. Direktflug Shanghai - München. Ich kann es nicht abhaben, wenn ich "x" Stunden am Flughanfen warten muss, nur wegen dem Anschlussflug.
 
 
aw: Lufthansa Miles & More   guter beitrag schlechter beitrag
Hawker (Gast)
22-jan-14
Was mich nervt sind immer diese Angebote ab € 449* die dann am Ende € 1200 kosten. Ticketportale schaffen es ja auch Endpreise inkl. Steuern anzugeben.

Ich finde das zeigt die ganze Einstellung von den Lufthanseaten, immer noch ein kleiner Winkelzug um die Kunden in die Irre zu führen. Immer diese "legale" Trickserei ...

Man stelle sich mal vor, eine Tankstelle würde Benzin für € 0.29/l* verkaufen und die Steuern würden dann an der Kasse abgerechnet....
 
 
Seite 1 2 3

(thread closed)

zurück übersicht