SHANGHAI
Corona
Coronavirus
Toten
Opfer
Live
Mehr
Pandemie
Katzen
Shenzhen
Krise
Verkehr
Hunde
Deutschland
Samstag
April
Pressespiegel
Durchblick
Covidoptikum
 
Lupo138
NKM131
hainan129
Bayerinshangha128
 
MattMatt123
 
sarita122
 
sachsenmaradon122
 
Hangzhou2121
 
opauli2004120
 
Baodao118
2. Bundesliga
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
SAP in China?   guter beitrag schlechter beitrag
Sebastian
20-sep-03
Hallo zusammen,

kennt sich jemand in der SAP-Szene in China aus? Glaubt Ihr es besteht die Möglichkeit als SAP-Berater (FI/CO) einen Job in China zu finden? Sicherlich wäre es am einfachsten über eine deutsche Firma eventuell nach China zu kommen. (Was aber eher ein Glücksfall wäre). Daher meine Frage ob es auch möglich ist eine Anstellung bei einer chinesischen Firma zu finden. Finanziell ist das zwar nicht das selbe, aber wegen dem Geld will ich nicht nach China (da würde ich in die USA gehen). Was denkt Ihr würde eine chinesische Firma für sojemanden zahen? Oder ist der Markt für SAP-Berater in China schon "gesättigt"?

Vielen Dank für eure Infos
 
 
aw: SAP in China?   guter beitrag schlechter beitrag
SAP
20-sep-03
schon gesättigt!leider.
 
 
aw: SAP in China?   guter beitrag schlechter beitrag
dah
20-sep-03
interne Consultants werden von den Firmen gesucht, die SAP eingefuehrt haben, wie ueberall auf der Welt. Dafue kommen aber in der Regel nur Landessprachler in Frage, weil die User Betreuung und Weiterentwicklung eine Hauptaufgabe neben eventuellen Rollouts bei Tochtergesellschaften ist. Landerssprachler heisst in der Regel Chinese und damit auch gleich ne Kante billiger als ein importierter. Kommt wie immer auf das Gesamtbild an, das Du bieten kannst, einer mit der richtigen Erfahrung, dem richtigen Background und richtigen Qualifikationen zum Preis irgendwo zwischen einem Chinesen und einem Expat waere ein Ansatz...

Narhallamarsch!
 
 
aw: SAP in China?   guter beitrag schlechter beitrag
Hoppla
20-sep-03
@ von SAP
also ihr seid schon in der hintersten Ecke jeder Provinz? Das wage ich zu bezweifeln, Denn China ist gross und viele Firmen haben von SAP noch nichts gehoert.

@Sebastian
Auf der Cebit war ein Stand von SAP, da kannst Du Dich am Sonntag noch informieren. Dann ist die Cebit leider vorbei! Ich glaube aber schon, dass Du Chancen hast, wenn Du bereit bist, auch in andere Staedte als Shanghai oder Beijing zu gehen.
 
 
aw: SAP in China?   guter beitrag schlechter beitrag
chris.at
21-sep-03
wenn du es schafst das mein SAP schneller laeuft, kriegst alles was ich hab! :)

Sorry, past nicht ganz zum thema, aber ich hass das zeug! :)
 
 
aw: SAP in China?   guter beitrag schlechter beitrag
Dagobert Duck
21-sep-03
@Hoppla
Klar kennen viele chin. Firmen kein SAP - und werden's auch nicht brauchen. Alle die ich kenne die mit SAP arbeiten sind unzufrieden. Ferner gibts es VIELE andere ERP Systeme die gleiches koennen und besser anpassbar sind.

Ich halt von SAP recht wenig.........
 
 
aw: SAP in China?   guter beitrag schlechter beitrag
monopolist
21-sep-03
... ja, SAP ist ein bischen wie Microsoft, hat das groesste, integegrierte System, ist aber nicht wirklich die beste Loesung in den Teilbereichen... andererseits, mit welchem System sind die Leute schon zufrieden, es gibt ja auch immer was zu verbessern...
 
 
aw: SAP in China?   guter beitrag schlechter beitrag
bernd
21-sep-03
haengt davon ab, ob du chinesisch kannst bzw. mit den china-GAAP's / tax rules vertraut bist. ist ja bei FI/CO nicht ganz unwichtig, oder? hab hier einige chinesiche bzw. chinesisch-deutsche Beratungsfirmen kennengelernt, die wirklich gute qualifizierte leute haben. chancen sehe ich fuer dich eher in bereichen wie koordination einer internationalen prokjektierung. da werden allerdings leute meist von deutschland aus geheuert und dann nach China geschickt. also, ich wuerd es von D aus probieren. gerade mittelgrosse unternehmen haben es nicht immer leicht ihre eigenen leute zu bewegen fuer ein projekt ins ausland zu gehen.

ansonsten muss man sich was erp angeht immer die frage stellen, ob integration oder die isolierte funktionalitat der teilloesung prioritaet hat. sap hat m. ansicht nach vorteile bei der wirklich guten integration. die geht natuerlich immer auf kosten der leichten bedienbarkeit und von spezialfunktionalitaten im vergleich zu isolierten Inselloesungen. da hat man dafuer das problem von schnittstellen, die das unternehmen im wahrsten sinne des wortes "zerschneiden".
 
 
(thread closed)

zurück übersicht