Shanghaischanghai.com log-in | neu registrieren
SHANGHAI
Shanghai
Shanghai-Nachlese
 
Dropkick252
 
archistar244
 
opauli2004240
 
coolman237
Marc3llus230
pitz76227
AKPudong227
 
Powertwin221
sachsenmaradon218
szdirk217
1. Bundesliga
Durchblick
Apple
Internet
Zulieferer
Volvo
iPhone
Unternehmen
Aiginger
Freising
Land
Euro
Sanktionen
Produktion
Zensor
Deutsche
Bereich
Pressespiegel
 
shanghai11231
 
AKPudong223
 
Torben1312218
 
Harald_S217
coolman206
Mr-URSTOFF204
 
hainan195
 
NKM193
 
NadineP189
 
rehauer183
2. Bundesliga
premium jobs


  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Chinesische Steuernummer (TIN)   guter beitrag schlechter beitrag
catmother
05-dez-16
Hallo, ich habe meinen Wohnsitz in China, gleichzeitig gerade ein deutsches Bankkonto eröffnet. Nun soll ich für die (von den USA verlangte) Selbsterklärung meine Steuernummer (TIN) durchgeben.

In meinen chinesischen Unterlagen findet sich allerdings keine solche Nummer, lediglich meine Pass-Nummer wird dort verwendet.

Habe bereits online rechechiert, finde aber nur Hinweise, die darauf deuten, dass lediglich Unternehmen eine solche Nummer beantragen.

Hat jemand eine Ahnung, wie man diese Nummer, die aus einer 15- oder 18-stellige Zahl bestehen sollte, herausfindet?
 
 
aw: Chinesische Steuernummer (TIN)   guter beitrag schlechter beitrag
Deutech
03-feb-17
Hallo,

Haben Sie die deutsche Steuernummer gemeint?
Chinese hat eine 18-stelllige Steuernummer, die identisch mit ID-Card Nummer ist.

Fuer weitere Frage bei Lohnsteuer in China stehe ich zur Verfuegung.
 
 
(thread closed)

zurück übersicht