SHANGHAI
 
AKPudong224
 
rehauer223
 
sarita218
 
NurDerFCB213
 
kicker211
 
opauli2004211
 
Bayerinshangha206
 
Miguel203
 
Thooor202
 
shanghai11200
1. Bundesliga
 
AKPudong232
 
Miguel224
 
JOMDA88219
 
Bayerinshangha212
rehauer206
MaikeM202
 
opauli2004201
 
Hangzhou2201
 
NKM200
 
Krissi12192
2. Bundesliga
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Möbeltransport nach Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
shahuzzi
06-mär-10
Ni hao und einen guten Tag,

hat jemand Erfahrung mit dem Transport von Möbeln und Haushaltssachen (allg. Umzug) zurück nach Deutschland?
Gibt es zuverlässige chinesische Anbieter? Oder einer der Bekannten Namen? Oder eine ganz andere Lösung?
Es haldelt sich bei mir um eine sehr überschaubare Menge, ein paar kleinere Möbel und ein paar Umzugskartons.
Vielen Dank.
 
 
aw: Möbeltransport nach Deutschland positive bewertungen:  1 (100%) 
negative bewertungen: 0 (0%)   guter beitrag schlechter beitrag
Sensemann (Gast)
06-mär-10
Hallo shahuzzi,

ich arbeite fuer Links Moving, bin allerdings fuer 1 Monat im Urlaub. Geh doch einfach einmal auf www.linksmoving.asia. Wenn Du dann bei "instant move quote" anklickst, kommst Du auf ein Formular, was Du ausfuellen kannst. Bei der Frage "do you know your volume already?" klickst du "no I don't" und dann kannst Du alle Sachen aussuchen, die es in einem Haushalt gibt. Danach abschicken und und Du bekommst innerhalb von 24 Std. ein offizielles Angebot.
Wenn Du erst in ein paar Wochen umziehst (sprich nach der 1.Aprilwoche), so kannst Du mich gerne auch telefonisch unter 135 0188 7691 anrufen. Dann helfe ich auch weiter.

MfG

Matthias
 
 
aw: Möbeltransport nach Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
LaBruja
06-mär-10
Leider hatte ich ein wenig Pech bei meinem Umzug - lief aber nicht über Sensemann, war eine andere Firma.
Einigen Freunden ging es ähnlich deshalb mein Rat:
laß in jedem Zimmer, in dem gepackt wird, einen Freund oder Freundin anwesend sein. Uns sind ziemlich viele Dinge abhanden gekommen - teure Schüsseln, Teile vom Geschirr, Kleidung, u.a. ein Abendkleid mit Abendjacke, zwei Schranktüren (!!!), der Schrankkorpus kam an, Bücher, i-pod, Unterlagen,...
Die wichtigsten Dinge hatten wir in der Luftfracht, aber auch die ist begrenzt und ins Handgepäck bekommt man dann auch nicht alles, besonders, wenn man eine umfangreiche Fotoausrüstung hat.
Klar, wir haben Geld von der Versicherung bekommen, aber der ganze Ärger, und man bekommt natürlich nicht alles passend oder überhaupt nach.
Und fotografiere vor dem Einpacken alles - hat uns bei der Versicherung Pluspunkte gegeben, denn so konnten wir hier beweisen, daß manches nicht ankam - wie die Schranktüren - denn die Packer hier konnten bestätigen, daß das nicht da war.
Und nein, da wurde nichts in der Wohnung vergessen - die war ratzekahl ausgeräumt.
 
 
aw: Möbeltransport nach Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
hope
07-mär-10
Wir haben Umzug mit "Sensemann" gemacht und es lief alles einfach super (in SH), nichts ist abhanden gekommen, ganz im Gegenteil, beim Auspacken in DE gab es einige Ueberraschungen - guck mal, die Gardinen von dem chin. Vermieter (Gartenmoebelbezuege, Kuechenkram usw.)- Es war schon irgendwie peinlich....
 
 
aw: Möbeltransport nach Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
shahuzzi
10-mär-10
allen vielen Dank für die Beiträge!!!
++++(< wegen der geforderten 60 Zeichen)
 
 
(thread closed)

zurück übersicht