SHANGHAI
Trump
Elektro
Oracle
Tiktok
Video
Benziner
Deal
Donald
TikTok
Brille
Präsident
Trend
Videoplattform
Thalia
Walmart
Pressespiegel
Durchblick
Meer geht (n)immer
 
Appel30
harry5326
Ullebambulle25
Superburschi125
AKPudong23
Moritzlo23
shanghai1123
Benni-Hsinchu23
Alexander8223
Mysticlad23
1. Bundesliga
27°C
Wetter
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Schule   guter beitrag schlechter beitrag
M. W (Gast)
31-aug-20
Ihr lieben,
wie ist mit der Schule hier in Shanghai? Gehen eure Kids zur Internationale Deutsche Schule?
meine zwei sind übrigens 14/10.
VLG
Mareike
 
 
aw: Schule   guter beitrag schlechter beitrag
petermedia
31-aug-20
Die Frage kann man nur differenziert beantworten.
1.
deutsche Expats. Die meisten schicken ihre Kinder in eine der beiden deutschen Schulen.
2.
Binationale Paare die in Shanghai leben.
Hier kommt es oft darauf an wo der kulturelle Mittelpunkt liegt.
Während früher die unteren Klassen überwiegend Deutsch waren, hat sich das Familienprofil in den letzten Jahren verschoben.
Aktuell gibt es gerade in den unteren Klassen und vor allem im Kindergarten mehr binationale Kinder.
Dabei besteht häufig ein Zielkonflikt zwischen deutschen und chinesische Wunsch Curriculum.
Die deutsche Schule versucht sich der Herausforderung zu stellen, wobei sie sich als geförderte Auslandsschule primär an den deutschen Lehrplan halten muss.
Eine Verschärfung dieses Konfliktes brachte auch die kürzliche Novelle bzgl. des Zugangs zu chinesischen Hochschulen.
In der Tat war es früher für binationale Kinder einfacher über die Ausländerquote einen Platz an einer chinesischen Elite Uni zu bekommen.
Das Coronavirus und die damit verbundenen einschneidenden Veränderungen in der Lebensplanung, machen die Entscheidung noch schwieriger.
 
 
neue antwort:

name:

thema:

text:
   
zurück übersicht