Der Deutsche Club


Mit dem Deutschen Club Shanghai ankommen, eingewöhnen und wohlfühlen!




Der Deutsche Club Shanghai wurde 1998 gegründet und ist heute mit über 400 Mitgliedsfamilien ein ebenso leistungsfähiges wie zuverlässiges Non-Profit-Netzwerk für Information, Bildung, Austausch, Beratung und Unterhaltung in Shanghai. 

Der Deutsche Club will unterstützen, verbinden und Brücken schlagen. 

Mitglied können gemäß der Vorgaben der hiesigen Autoritäten leider nur deutschsprachige Inhaber/innen eines nicht-chinesischen Passes werden, sowie Chinesen/innen, die mit einem/r Inhaber/in eines nicht-chinesischen Passes verheiratet sind. Chinesen, die an Sprachaustausch interessiert sind, müssen wir daher an dieser Stelle an die Universitäten oder z.B. das Zentrum für Kultur und Bildung des Deutschen Generalkonsulates verweisen. 

Zahlreiche Veranstaltungen bieten jedoch immer wieder die Möglichkeit zu direkter Begegnung und intensivem Austausch rund um unser ebenso faszinierendes wie herausforderndes Gastland. 

Besonderes Augenmerk legt der DCS darauf, begleitenden Ehepartnern attraktive Gelegenheiten zu bieten, mit anderen ins Gespräch zu kommen, Stadt, Land und Leute kennen zu lernen und Anregungen zu erhalten, wie man die Zeit in Shanghai interessant gestalten kann. Außerdem bieten wir immer wieder interessante Aktivitäten abends und an den Wochenenden an, so dass auch Berufstätige einbezogen werden können.

Der Jahresbeitrag im Deutschen Club beträgt für die ganze Familie 380 RMB. Wenn du Mitglied werden möchtest, wende dich bitte an den Vorstand. 

Ein Newsletter mit Bezug auf "Aktuelle Events" der Homepage, wird einmal im Monat an alle Mitglieder verschickt und zählt - da alltagsorientiert und aktuell - zu den gefragtesten deutschsprachigen Info-Quellen der Stadt. 

Im Rahmen seiner Möglichkeiten unterstützt der Deutsche Club fortlaufend ausgewählte karitative Projekte im Großraum von Shanghai.
Nach oben