SHANGHAI
Treffen
China-Pressespiegel 
Olaf Scholz bei Brasiliens Präsident Lula: Kalte Dusche für den Kanzler
(31. Januar) Regenwald, Klimapolitik, Ukrainekrieg, Umgang mit China und Russland: Bei der Südamerikareise brechen gravierende Konflikt mit Deutschlands Wunschpartner auf.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Kann China den Bevölkerungsrückgang stoppen?
(31. Januar) Chinas Regierung versucht, jungen Menschen Anreize zu geben, damit sie eine Familie gründen. Doch für viele Frauen ist die demografische Krise des Landes noch lange kein Grund, Kinder zu bekommen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Brasilien: Lula da Silva wirbt für Vermittlerrolle Chinas im Krieg gegen die Ukraine
(31. Januar) China müsse dazu beitragen, Frieden zwischen Russland und der Ukraine zu schaffen, sagt Lula. Waffenlieferungen an die Ukraine lehnt Brasiliens Regierung weiterhin ab.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Chinesischer Technologiekonzern: USA erweitern Beschränkungen gegen Huawei
(31. Januar) Die USA haben ihre Sanktionen gegen die chinesische Hightechindustrie offenbar ausgeweitet. US-Unternehmen dürfen laut Berichten kaum noch Waren an Huawei verkaufen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Verbietet USA Verkauf von Technologie an Huawei?
(31. Januar) Die Regierung von US-Präsident Biden hat offenbar die Vergabe von Exportlizenzen an den chinesischen Telekom-Riesen Huawei gestoppt. Schon länger gibt es Ausfuhrbeschränkungen, nun könnte ein komplettes Verbot drohen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Konjunkturprognose des IWF: Es gibt Lichtblicke
(31. Januar) Noch im Herbst warnte der IWF vor dem Risiko einer globalen Rezession. Zwar belasten globale Krisen die Weltwirtschaft weiter. Doch Chinas neue Corona-Politik könnte den Weg zu einer Erholung ebnen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
IWF hebt Prognose für Weltwirtschaft 2023 leicht an
(31. Januar) Der Internationale Währungsfonds blickt optimistischer auf das globale Wachstum. Grund ist auch Chinas Abkehr von der strengen Null-Covid-Politik. Von einer Rezession in Deutschland gehen die Ökonomen nicht aus.

Kommentare: 0
Klicks: 0
USA weiten Sanktionen gegen chinesischen Netzausrüster Huawei aus
(31. Januar) Die Vereinigten Staaten gehen noch härter gegen Huawei vor. Chinas Netzausrüster soll einem Medienbericht zufolge nun ganz von US-Technik abgeschnitten werden.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Chinas Industrie schafft knapp den Sprung in die Wachstumszone
(31. Januar) Die Infektionswelle nach der Aufhebung der Coronabeschränkungen zog schnell durch China. Das kurbelt die Wirtschaft des Landes nun kräftig an. Vor allem der Konsum legt stärker zu.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Video: Biden und Scholz bremsen Kampfjet-Debatte
(31. Januar) Der US-Präsident erteilte Forderungen nach einer Lieferung von F16-Jets an die Ukraine eine Absage, wie schon zuvor der Bundeskanzler. Auf seiner Südamerika-Reise warb Scholz unterdessen erfolglos für einer stärkere Unterstützung der Ukraine.

Kommentare: 0
Klicks: 0


schanghai.com © 2001-23 secession limited | contact | advertise | impressum