SHANGHAI
Corona
Hongkong
Sicherheitsgesetz
Pläne
Tausende
Coronavirus
Patienten
Menschen
Proteste
Demonstranten
Polizei
Beschränkungen
Polizisten
Mobilfunk
Studie
Pressespiegel
 
Lupo166
 
opauli2004154
 
Bayerinshangha152
MattMatt145
NKM143
Mr-URSTOFF141
Harald_S140
sarita140
AKPudong138
JOMDA88137
2. Bundesliga
 
Basti521197
 
Lupo194
 
opauli2004194
shanghai11192
harry53189
 
Bayerinshangha186
 
Saatchi185
 
MattMatt182
 
Thooor180
 
NKM179
1. Bundesliga
24°C
Wetter
Treffen
Zurück
news aus der bildungsstatistik 
jeder zehnte shanghaier akademiker?

die anzahl der hochschulabsolventen in shanghai entwickelt sich laut offizieller bildungsstatistik in raschem tempo nach oben. gegenwärtig besitzen von 100.000 bürgern bereits 10.940 einen universitären abschluß beziehungsweise stehen kurz davor. im vergleich mit den chinaweiten 3.611 ein optimistisch stimmendes ergebnis.

das statistische zentralamt shanghais veröffentlichte vor kurzem seine aktuellen daten: gemäß diesen befinden sich derzeit rund 1,8 mio. shanghaier auf universitärem niveau (pre- und postgraduate), vor zehn jahren waren es gerade noch 870.000. "eine glatte verdopplung", rechnen vertreter des statistikzentrums nicht ohne stolz vor.

die untersuchung bringt weiters zutage, daß im sich letzten jahr 13.8% der arbeitenden bevölkerung aus uni-absolventen zusammensetzte, im jahre 1990 waren es vergleichsweise 7,9%, man freut sich über eine steigerung von 5.9 prozentpunkten.

97 prozent der graduates finden problemlos einen job wobei sich knapp die hälfte für eine tätigkeit im technologiesektor interessiert - eine richtungsweisende entwicklung markant für diese stadt.

hinsichtlich geschlechtsbalance verrät die statistik, daß den rund 60,4% shanghaier akademikern 39,6% akademikerinnen gegenüberstehen. 51,3% davon sind jünger als 34 jahre, eine steigerung von 5,5% im vergleich mit 1990.

Quelle: shanghai-window    Aufbereitung: clemens helbock Kommentare: 0
Zurück
 
(noch keine kommentare gepostet)
neuer kommentar:

name:

text: