SHANGHAI
Coronavirus
Apple
Weiwei
Virus
Zahl
Covid
Umsatzprognose
Kunst
Gesch
Infektionen
Baumarkt
Szenario
Peking
iPhone
Absagen
Pressespiegel
 
Bayerinshangha88
 
sarita84
 
Lupo81
MattMatt80
opauli200477
Baodao77
NKM76
hainan76
 
sachsenmaradon74
MasterYoda72
2. Bundesliga
 
pitz76106
Krissi12103
Saatchi102
 
sachsenmaradon101
 
opauli200499
 
NKM98
 
nochnefee97
 
alee5496
Mr-URSTOFF94
shanghai1192
1. Bundesliga
10°C
Wetter
Treffen
Zurück
das ende des schweigens 
neu: co-admins und postinglimit

nach 2-wöchiger funkstille erklären wir das forum ab sofort wieder für eröffnet. die selbstauferlegte auszeit dauerte aufgrund eines projektstaus zugegebenermassen länger als geplant. vielen dank an alle schanghai.com user, die uns während dieser zeit nimmermüde per mail mit kreativen anregungen und ideen versorgten. angesichts der fülle an zusendungen war es unmöglich, jedes einzelne dieser mails persönlich zu beantworten. wir versichern allerdings, dass sämtliche konzeptvorschläge sorgfältig auf realisierbarkeit geprüft wurden.

was ist neu im forum?

1) um die integrität dieser site als infoplattform für chinabezogene inhalte zu gewährleisten, entschieden wir uns versuchsweise dazu, sogenannte co-admins zu ernennen. co-admins haben die autorität, jene postings aus forum-threads zu löschen, die den richtlinien der allgemeinen netiquette widersprechen. freundlicherweise erklärten sich zwei user aus den reihen der community bereit, diese verantwortungsvolle aufgabe zu übernehmen: jabba und yelloperilo

2) weiters beschränkt nun ein limit die anzahl zulässiger postings pro tag und user. dieses limit, dessen einhaltung anhand der verwendeten nicknames/ip-adressen automatisch überprüft wird, beläuft sich derzeit auf max. 5 postings täglich.

3) einige postings fielen zwischenzeitlich dem radiergummi zum opfer, worunter der märchen-thread. letzterer steht noch für kurze zeit in der download-area als textdatei zur verfügung.

kostendeckung

die frage der finanzierung ist noch ungeklärt. weder konnte ein konkreter sponsor lokalisiert werden, noch scheint die idee der mitgliedsbeiträge auf übermäßige euphorie zu stossen. tatsache bleibt allerdings, daß dafür mittelfristig eine lösung gefunden werden muss. mit guten wünschen alleine hat dieses projekt auf dauer keine perspektive.

firmen sind also nach wie vor eingeladen, auf schanghai.com ad-space zu buchen. nähere informationen sind unter http://www.schanghai.com/?p=statistik&q=werbung zu finden.

die profile der neuen co-admins:

jabba
yelloperilo

Aufbereitung: clemens Kommentare: 6
Zurück
 neue nachricht neuer kommentar
kritisch
11-jul-03
Yellowperilo als Co Administrator? hmm ich weiss nicht, ich zweifle sehr stark an dessen Fähigkeit Ruhe ins Forum zu bringen.
da wäre mir ein Xiaojo, Lu peng oder kleiner Prinz lieber gewesen.

der Yello ist zwar super in sachen wissen, aber moralisch gesehen ist er nicht so fit und er war auch der Weltmeister in Diskussion. Ich finde das er den Rahmen eines Co administrators nicht ausfüllt. Naja, ich will ihn nicht vorab nieder machen er kann sich ja noch zu einem super Co administrator entwickeln. Leider hat der Yello auch nicht allzu viel Zeit mehr übrig.
 
 
cinnamonpremium member
11-jul-03
Hi Clemens,
muss leider ebenfalls ins gleich horn blasen:
Schade, dass das so laufen muss! reicht es denn nicht, wenn die Co-Admins darauf aufpassen, dass die diskussionen aus dem Ruder laufen....
Hiermit ginge bestimmt viel Charme flöten. Und eigentlich war es hier doch immer eine recht illustere Truppe.
Komm Clemens, gib dir doch mal nen Ruck und schlaf nochmal drüber!

Ciao

Ps.: was ist mit Leuten, die bei jeder neuen Einwahl ne neue Ip-Adresse zugewiesen bekommen? Die könnten ja dann theoretisch unter einem neuem Namen jedesmal mehrere Nachrichten verschicken.
 
 
Pudongjoe
11-jul-03
Na toll, jetzt geht garnix mehr. Schade eigentlich. War ein nettes Medium sich auszutauschen.
 
 
clemenspremium memberadministrator
11-jul-03
danke für den prompten hinweis. aufgrund eines, mittlerweile behobenen, bugs wurde das limit fälschlicherweise auf die insgesamte anzahl gesendeter postings bezogen.

das limit von 5 postings/tag gilt natürlich pro user und ip. als grundlage dient die mitteleuropäische zeit (mez).
 
 
Irish
11-jul-03
@Clemens
Wollte auch meinen Kommentar abgeben in Forum, konnte aber nicht weil schon INSGESAMT 5 Postings gesendet wurden. Ist das ok? Ich dachte 5 Postings pro User. Clemens ueberleg Dir das noch mal genau mit der Einschraenkung der Postings, ich fuerchte es schadet dem sonst so erfolgreichen Forum.
 
 
lu peng
11-jul-03
@clemens
wie ist das zu verstehen, mit den 5 postings pro Nickname/ Ip? Gilt das nur für das Forum oder auch fuer die Gästebuch Einträge? Da ich und Baolin die gleiche Ip benutzen, darf jetzt jeder nur 2 1/2 mal posten oder haben wir zusammen 10 postings Kredit? Wann ist der Tag abgelaufen und man hat wieder 5 auf dem Konto, nach der Chinazeit oder nach Eurozeit? Wieviel ist die Bannung bei nicht einhalten der 5?
Was ist wenn etwas versehentlich 2 mal gepostet wir? (kommt zum teil vor)


Durch diese Einschränkung gehen solche sehr beliebten discussionen wie Sars, Irakkrieg, Polizeiangelegenheiten usw. den Bach runter oder können schon gar nicht mehr gemacht werden. Oder zöger sich hinaus, da mann nach 5 auskünften 1 tag warten muss.
 
 
neuer kommentar:

name:

text: