SHANGHAI
Corona
Coronavirus
Infektion
Italien
Virus
Ukraine
Europ
Steinen
Quarant
Erster
Dorfes
Italiener
Todesf
Wuhan
Ukrainer
Pressespiegel
Lupo96
 
Bayerinshangha94
sarita94
Baodao88
MattMatt87
NKM86
opauli200486
hainan85
Mr-URSTOFF82
JOMDA8881
2. Bundesliga
 
pitz76118
Saatchi113
Krissi12112
 
sachsenmaradon110
NKM109
nochnefee108
opauli2004108
Henn96107
alee54105
harry53101
1. Bundesliga
13°C
Wetter
Treffen
Zurück
3 jahre schanghai.com 
im zeichen frischer updates

"Ein Geschäft eröffnen ist leicht; schwer ist es, es geöffnet zu halten.". frei nach dieser traditionell-chinesischen weisheit begeht schanghai.com heute seinen dritten jahrestag. die letzten 12 monate waren geprägt von zahlreichen neuerungen technischer und organisatorischer art: co-admins, forum-erweiterung, live-chatroom, die siteübergreifende stellenbörse "chinajobz" und nicht zuletzt die premium-profile sind prägende beispiele einer sich stets weiterentwickelnden, wachsenden online-community.

schanghai.com ist seit tag 1 digitale "massarbeit": bis auf den java-chatroom kommt keinerlei out-of-the-box-software zum einsatz. dies erhöht zum einen die sicherheit und macht es zum anderen möglich, flexibel auf userbedürfnisse zu reagieren und entsprechende finetunings komplett in eigenregie vorzunehmen. bei eventuellen umsetzungen künftiger verbesserungsvorschlägen primär an den wünschen von premium-mitgliedern orientieren.

anonyme postings

das vieldiskutierte thema profilpflicht löste eine welle kritischer e-mails aus. obwohl die jüngst durchgeführte premium-enquete diese massnahme bestätigt haben wir uns doch entschlossen, anonyme postings testweise wieder zuzulassen solange der netiquettekonforme rahmen eingehalten wird. wer auf "integrität" seiner gesprächspartner wert legt, wird sich im neueröffneten...

premium-forum

sehr wohlfühlen, das, nomen est omen, exklusiv für premium-mitglieder zugänglich ist. hier ist man unter sich und es können themen angeschnitten werden, die nur für andere, besonders vertrauenwürdige teilnehmer ersichtlich sein sollen. premium-mitglieder sind kraft bezahlung ihres jahresbeitrags der schanghai.com-redaktion namentlich bekannt und können i.d.r. als seriöse gesprächspartner eingestuft werden. auch das...

posting-limit

für premium-members erhöht sich von 10 auf 15 pro tag und forum. für teilnehmer mit gratisprofil gilt weiterhin ein maximum von 10 postings.

glückwünsche zum 3. geburtstag werden hier entgegengenommen

Aufbereitung: clemens Kommentare: 4
Zurück
 neue nachricht neuer kommentar
Johann Mutz
18-apr-04
Alles gute auch von mir,mögen es noch viele viele Jahre werden und sein.
Es ist mit Abstand die interessanteste China web. Seite im Netz.

Mach weiter so.

Gruss,
Johann
 
 
Kerstin Kaehler
15-apr-04
Herzlichen Glueckwunsch! Auch, wenn ich oft streckenweise - meist arbeitsbedingt - minimal bis gar nicht im forum aktiv bin: die Seite ist eine meiner haeufigsten Empfehlungen an alle, die sich fuer Shanghai interessieren, bzw. hier neu ankommen.

Weiter so!

Kerstin
 
 
lu peng
12-apr-04
happy birthday to you, happy birthday to you, happy birthday dear forum
happy birthday toooooooooooo youuuuuuuuuu


alles gute wuenscht euch LU
 
 
kleiner Prinz
11-apr-04
...am meisten bin ich von der Ideologiefreiheit (Aufhebung der Registrierungspflicht) und der Innovationskraft beeindruckt.
Hatte ich mit Einfuehrung des Premium-Forums noch den Verdacht, das hier durch kuenstliche Elitebildung/Abschottung der Pep, die Spontanitaet langsam verschwindet und die Braesigkeit zunimmt, so ergibt sich nun ein ganz anderes, frisches Bild: Es deckt fast alle User-Typen ab, indem es ihnen Moeglichkeiten der Entfaltung gibt. Dabei ist die Kommunikation untereinander kaum gestoert und die notwendige Reibung aneinander gewaehrleistet. Die ganz persoenliche Entwicklung der User findet also immer auch einen Rahmen der Entfaltung und somit bleiben sie dem Forum erhalten.
Der staendige Ruf nach technischen Veraenderungen und Korrekturen ist nur eine Seite der Medaille, es liegt eben hauptsaechlich an jedem einzelnen, hier auch durch sein informatives und belebend-konstruktives posting etwas beizutragen.
Wieviel Zeit das Spiel auf der Klaviatur softwaretechnischer Angebote und Loesungen kosten mag, kann man als Laie nur erahnen. Die witzige Verknuepfung/Umleitung der wohlmeinenden Glueckwuensche zum Antragsformular eines Premiumprofils zeigt, wie wir uns fuer dieses tolle Angebot wenigstens teilweise revanchieren koennen. Fuer nicht einmal 350 Y/32 Euro, die doch in Shanghai locker an einem Abend ‘draufgehen, hat man hier fuer 1 Jahr lang Spass und Info ohne Ende !
Also von meiner Seite an schanghai.com :
Luepf' den Hut und herzlichen Dank !
 
 
neuer kommentar:

name:

text: