SHANGHAI
Hongkong
Afrika
Panda
Langbein
Feine
Peking
Investitionsboom
Sieren
Nachwuchs
Baby
Demonstranten
Bundesregierung
Welt
Geburt
Washingtons
Pressespiegel
 
AKPudong232
 
Miguel224
 
JOMDA88219
 
Bayerinshangha212
rehauer206
MaikeM202
 
opauli2004201
 
Hangzhou2201
 
NKM200
 
Krissi12192
2. Bundesliga
 
AKPudong224
 
rehauer223
 
sarita218
 
NurDerFCB213
 
kicker211
 
opauli2004211
 
Bayerinshangha206
 
Miguel203
 
Thooor202
 
shanghai11200
1. Bundesliga
10°C
Wetter
Treffen
schanghai.com Novemberstammtisch 
Samstag, 30. November @ Eat N Work

Am Samstag, den 30. November, lädt schanghai.com wieder Jung und Alt zum extragemütlichen, originalen...



Restaurantchef Gary & sein Team freuen sich auf unsere Gruppe und versprechen vor 21:00 10% Stammtisch-Rabatt nebst knusprigen Bar-Snacks solange der Vorrat reicht.

  • schanghai.com Novemberstammtisch
  • Samstag, 30. November 2019 um 19:30
  • EAT N WORK
  • 9/F, Super Brand Mall
  • 168 Lujiazui West Rd Ecke Fucheng Rd
  • Pudong New District, Metro 2 Lujiazui Exit 1
  • 陆家嘴西路168号9楼近富城路
  • Tel. 18221878458

Näheste Metrostation:
Metro 2 Lujiazui, Exit 1

Eingeladen sind wie immer alle schanghai.com Besucher, Freunde und anderen netten Menschen, vom Praktikanten bis zum General Manager. English speakers welcome too!

Mehr Details und Anmeldung hier

2019-11-18 / Aufbereitung: team schanghai.com Kommentare: 0
Die Rebellin von Shanghai 5 
Leseprobe aus dem Buch von Tereza Vanek

Die Chapoo (Zhapu) Bridge um 1900
David schnitt den seinen in zwei Hälften, um ihn mit Sahne und Marmelade zu bestreichen, was Erinnerungen an sonntägliche Besuche bei seiner Großmutter in ihm weckte. Tatsächlich war ihm diese altvertraute Süßspeise nun lieber als ein kühles Glas Bier. Er fragte sich, ob Charlotte dieses Gebäck überhaupt kannte. Ihre Mutter war Deutsche, den englischen Großvater hatte sie nie kennengelernt und ihr Vater war wie ein Chinese aufgewachsen. Es musste in der internationalen Siedlung eine Bäckerei geben, wo Scones angeboten wurden. Er würde Tante Millicent fragen, sobald sich eine Gelegenheit ergab, und Charlotte dann beim nächsten Ausflug dorthin mitnehmen.

„Es gibt beunruhigende Neuigkeiten“, unterbrach sein Onkel diese Überlegungen und legte den North China Herald gefaltet zur Seite. „Ein Missionar wurde in Shantung von einem fanatischen Mob getötet.“

David nahm dies mit angemessen bedauernder Miene zur Kenntnis.

„In China trifft man auf sehr viel Aberglauben, was die Missionare angeht“, erklärte er. Charlotte hatte ihm davon erzählt. Fremdenfeindliche Kreise verbreiteten Gerüchte, dass Missionare Kinder aßen oder sie für widernatürliche Spiele missbrauchten. Leider glaubten einfache Menschen diese Aussagen oft.

„In letzter Zeit hat die Bedrohung aber zugenommen, gerade in dieser Gegend, wo die Deutschen sich breitmachen wollen und eigentlich für Ordnung sorgen sollten“, fuhr sein Onkel unbeirrt fort.


Mit Unruhen in Shandong ziehen am Himmel des kolonialen China dunkle Wolken auf. Kann die interkulturelle Beziehung zwischen David und Charlotte dem wachsenden Druck standhalten? Fünfte Leseprobe aus der Romanerzählung von Tereza Vanek rund um den verheerenden Boxeraufstand (1899-1901). Mit interessanten Details zur Rolle Deutschlands und seiner damaligen Kolonie Tsingtao/Qingdao.

Zur vollständigen, fünften Leseprobe aus "Die Rebellin von Shanghai"
Autorin Tereza Vanek auf schanghai.com

2019-11-15 / Quelle: Tereza Vanek    Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
Adventszauber in Pudong ADV 
Christkindlmarkt von 6. - 8. Dezember


Mehr Informationen

Quelle: Paulaner @ Expo (555 Shibo Avenue, Pudong)     Kommentare: 0
Crashkurs Shanghai 23.11. 
Newcomer-Seminartipp im November

Hilfe, Kulturschock! Das Leben in Shanghai kann aufregend und frustrierend zugleich sein. Dieser Workshop richtet sich an Expatriates, begleitende Partner und alle, die sich rasch in Shanghai orientieren, fremde Verhaltensweisen besser verstehen und den wichtigsten Herausforderungen dieser Stadt souverän begegnen möchten.

Workshop: Crashkurs Shanghai (23. November)

2019-11-07 / Quelle: Team schanghai.com     Kommentare: 0
China-Gehaltsspiegel (Quartal 4) 
Update: Wer verdient was in Shanghai?

Fotomontage © schanghai.com
Renminbi, Rembel, Rimbos, Rambos oder rote Maos, ganz gleich wie man es nennt. Hier in Shanghai verdient man - angesichts der steigenden Lebenshaltungskosten - am besten genug davon.

Einmal pro Quartal verrät der via schanghai.com downloadbare China-Gehaltsspiegel von J.M. Gemini Personnel aktuelle Einblicke in branchenübliche Löhne für Berufe von Accountant bis Quality Controller.

Die angeführten Gehaltsspannen beruhen auf einer Auswertung von Stellenangeboten, Analysen gängiger Startgehälter sowie persönlichen Gesprächen mit erfolgreich vermittelten Bewerbern vor Ort in Chinas 1st-Tier Städten wie Beijing, Shanghai, Guangzhou und Shenzhen.

Aktuellen China-Gehaltsspiegel hier downloaden (PDF)
Mehr Gehalt? Die schanghai.com Stellenbörse

2019-11-04 / Quelle: J.M. Gemini    Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
WISS: Motto und Vision ADV 
Inspirierte Köpfe gestalten die Zukunft

Als einzig durchgehende IB World School in China mit voll autorisiertem IB Lehrplan (Primary Years Programme, Middle Years Programme, Diploma Programme und berufsorientiertem Programm) bietet die Western International School of Shanghai (WISS) Schülern eine ideale Umgebung zur Entdeckung ihrer Neigungen und Verwirklichung ihrer Träume. Das erklärte Schulmotto "Inspirierte Köpfe gestalten die Zukunft" samt bewährtem IB-Lehrplan und seinen Programmen hilft der WISS dabei, diese Vision tagtäglich umzusetzen.

Mehr Infos zu Schule und Lehrplan
Online-Anmeldeformular

2019-10-31 / Quelle: WISS     Kommentare: 0
AKPudong vor Sarita vor Kicker 
Die schanghai.com Tippspiel-Zwischenbilanz

Die aktuellen Spitzenreiter der 1. Bundesliga
Der Bundesligazirkus ist in vollem Gange und die chinesische Luft an der Spitze der schanghai.com Tipptabelle dünner denn je. Ein Zwischenüberblick über das Tippgeschehen in und außerhalb Shanghais.

Ein Drama der Sonderklasse läuft in den Top-10 der ersten Bundesliga (Gesamtsaison). Während @AKPudong unangefochten an der Spitze liegt und teilweise schon mit mehr als 10 Punkten führte, laufen erbitterte Grabenkämpfe um die darauffolgenden Ränge. Aktuell auf Platz 2 @sarita vor @kicker und @Mr-Urstoff. Platz #5 hält Bayernfan @NurDerFCB, gejagt von @rehauer, noch einem Bayern und drei weiteren Konkurrenten.

Auch Gratulation an alle Fußballkoryphäen, die in den Top-10 der 2. Bundesliga mitmischen - und sich darin so lange halten können. Allen anderen Toi-Toi-Toi und genießt den Rest der Saison - ob hier in China oder rund um den Globus.

Hier mitmachen!

2019-10-28 / Quelle: Die schanghai.com-Elf     Kommentare: 0
China-Podcast: Ab nach Brasilien? 2 
Shanghai und São Paulo im Vergleich

Insgesamt 22 Jahre lang kochte Küchenchef Ludwig Strobel in Brasilien. Zuerst in Rio de Janeiro, danach in der "Arbeiterstadt" São Paulo. Seit anderthalb Jahren leitet der Unterfranke nun das Catering einer großen Airline in Shanghai und vergleicht in diesem Podcast prägende Charakterzüge beider Metropolen. Dieser Podcast dreht sich um Visa-runs nach Uruguay, Infrastruktur, Behördengänge, Lebenskosten, die Offenheit von Brasilianern gegenüber Ausländern und warum Portugiesisch deutlich schwerer zu lernen ist als Spanisch. Teil 2 von 3 jetzt auf schanghai.com.


Ludwig Strobel auf schanghai.com

2019-10-21 / Quelle: Team schanghai.com     Kommentare: 0
Umfrage: Freizeitwüste Shanghai? 
...und viele neue schanghai.com-Gruppen

Reiten, Golf, Kegeln, Opernabende, Doppelkopf, Grillen, Klettern, Wassersport in der Natur, Schlittschuhlaufen...

Ob Breitensport oder Hochkultur - Aktivitäten zum Stressabbau, die man/frau vielleicht noch von zu Hause gewohnt ist, sind hier in Shanghai nicht immer in gleichem Maße verfügbar. Und die allgemeinen Freizeitvorlieben von Chinesen sind dann doch manchmal anders gelagert.

schanghai.com will es wieder ganz genau wissen und misst die Erholungstauglichkeit Shanghais aus Ausländerperspektive.

Zur Freizeit-Umfrage
Sport bis Literatur: Die schanghai.com Freizeit-Gruppen

2019-10-17 / Quelle: Team schanghai.com     Kommentare: 0
Spooky Halloween Dinner ADV 
Donnerstag, 31. Oktober @ pentalounge


pentalounge, 1525 Dingxi Rd (Nähe Zhongshan Park), Tel. 6252 1111

Quelle: pentalounge Shanghai     Kommentare: 0

Archiv 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106

schanghai.com © 2001-19 secession limited | contact | advertise