SHANGHAI
Trump
Deutschland
Rund
Huawei
Runde
Erpressung
Geldern
Kinder
Missbrauch
Euro
Welt
Neue
Anbieter
Studierende
Hans
Pressespiegel
 
AKPudong232
 
Miguel224
 
JOMDA88219
 
Bayerinshangha212
rehauer206
MaikeM202
 
opauli2004201
 
Hangzhou2201
 
NKM200
 
Krissi12192
2. Bundesliga
 
AKPudong224
 
rehauer223
 
sarita218
 
NurDerFCB213
 
kicker211
 
opauli2004211
 
Bayerinshangha206
 
Miguel203
 
Thooor202
 
shanghai11200
1. Bundesliga
22°C
Wetter
Treffen
schanghai.com Maistammtisch 
Samstag, 26. Mai @ Mural Bar

Am Samstag, 26. Mai, lädt schanghai.com wieder Jung und Alt zum extragemütlichen, originalen...



Speziell für schanghai.com gelten am Stammtischabend vor 21:00 generöse 20% Rabatt auf alle Getränke und Snacks, worunter kühles Erdinger, heißer Glühwein oder - für den kleinen Hunger - Thüringer Rostbratwürste.

  • schanghai.com Maistammtisch
  • Samstag, 26. Mai 2012 um 19:30
  • Mural Bar
  • 697 Yong Jia Rd. Ecke Hengshan Rd.
  • Nähe Metro 1, Station Hengshan Rd., Exit 1
  • Telefon: (021) 6433 5023

Taxifreundliche Adresse auf Chinesisch:
永嘉路697号靠近衡山路


Eingeladen sind, bei freiem Eintritt, wie immer alle schanghai.com Besucher, Freunde und anderen netten Menschen, vom Praktikanten bis zum General Manager. English speakers welcome too!

Mehr Details und Anmeldung hier

2012-05-08 / Aufbereitung: team schanghai.com Kommentare: 0
Jazz, Kulturschock und Konjunktur 
Die Event-Highlights der kommenden Wochen

Im Mai und Juni starten gleich mehrere Themen-Events für alle neuen und alten Shanghaier. Beim nächtlichen Musikwalk führt Shanghai-Veteran und Gitarrist Andrew Field durch die virtuosesten Jazzbars des Xuhui-Distriks und erläutert gleichzeitig die nicht immer harmonische Beziehung dieses Musikgenres mit der Vergangenheit und Gegenwart der Huangpu-Stadt. Eine Woche danach eröffnet Kulturexpertin Anna Rundshagen tiefe Einblicke in das herausfordernde Lebensumfeld China samt Kulturschock und Verarbeitungsmechanismen.

Apropos Mechanismen: Warum Chinas Tage als Billiglohnland gezählt und immer mehr Nadelstreifen anstatt Blaumänner gefordert sind, reflektiert Hartmut Oertel in seinem anektdotenreichen Walk zum Wirtschaftsaufstieg Shanghais. Anfang Juni liefert Diplomfotografin Yolanda vom Hagen dann Profi-Tipps für den richtigen Einsatz von Blende, Weißabgleich und Bildkomposition.

Donnerstag, 17. Mai 2012
Flaneur-Jazzwalk: Shanghai's faszinierende Musikgeschichte und Jazzgegenwart - ein Nachtspaziergang mit Andrew Field.
Details und Anmeldung

Samstag, 26. Mai 2012
Neu in Shanghai: Interkulturelles Orientierungsseminar mit praktischen Tipps zum Einleben und Wohlfühlen im neuen Lebensumfeld Shanghai. Mit Anna Rundshagen.
Details und Anmeldung

Sonntag, 27. Mai 2012
Die Wirtschaft Shanghais: Vom Umschlagplatz für Opium auf dem Weg zur Wallstreet des Ostens. Mit Hartmut Oertel.
Details und Anmeldung

Sonntag, 3. Juni 2012
Flaneur-Fotowalk: Spaziergang mit Fokus auf Technik, Kreativität und Interaktion. Mit Yolanda vom Hagen.
Details und Anmeldung

Alle Events mit begrenzter Teilnehmerzahl!

2012-05-04 / Aufbereitung: Team Kommentare: 0
German Chamber Ticker Apr/Mai 
Download: Aktuelles Magazin der AHK China

Brandaktuell und zum kostenlosen Download auf schanghai.com: Die April?Mai Ausgabe des China-weiten Magazins für Mitglieder und Freunde der Deutschen Handelskammern in China - Nordchina, Schanghai und Süd- und Südwestchina.

Auch in dieser Ausgabe beinhaltet der erste Part, Business Focus, spezielle News über China, die Titelgeschichte berichtet über die ?Logistics? Industry, diverse Businessartikel über Themen wie den chinesischen Auslandsinvestitionen oder den Immobilienmarkt sowie das exklusive Interview mit Dr.-Ing. E.h. Martin Herrenknecht. Der zweite Teil, Regional Focus, berichtet über Neuigkeiten der Mitgliedsunternehmen sowie der Kammern aus ganz China. Das Besondere dieses Mal: Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel im Dialog mit Mitgliedsunternehmen der Deutschen Handelskammer in China.

Viel Vergnügen beim Lesen!

Ein kostenloses German Chamber Ticker Print-Abo ist erhältlich auf Anfrage per E-mail an:

Zum Download des aktuellen Hefts klicken Sie bitte hier

2012-04-27 / Quelle: AHK China     Kommentare: 0
Rasengepflegte Naherholung 
... auf der Yangtze-Insel Chongming

Eine Busstunde nordöstlich von Shanghai liegt mitten in der gewaltigen, graubraunen Yangtze-Mündung die Insel Chongming. Mit einer vergleichsweise geringen Einwohnerzahl von nur 700000 Menschen ist Chongming, gleich dem übrigen Banlieuegürtel Shanghais, in erster Linie von Landwirtschaft und Vorstadtszenarien geprägt. Dennoch hat das immerhin drittgrößte Eiland Chinas auch für stadtmüde Wochenendausflügler aus Shanghai etwas zu bieten. Es wartet spürbar frischere Luft, moderatere Temperaturen im Sommer und naturbelassene Lebensmittel aus lokalem Anbau.

Die aktuelle Fotogalerie führt uns in den im Herzen Chongmings gelegenen Dongping National Forest Park. Ein weitläufiges Areal mit asphaltierten Fahrradwegen (Fahrradverleih möglich gegen 10RMB/h) und Attraktionsbereich mit Go-Kart, Reitkoppel, Treetop-Gliding, Tretbooten, Kletterwand und mehr. Als Extra dazu ein paar Schnappschüsse von einem parknahen Dorf mit guter Nongjiale-Bauernküche und einem abendlichen Spaziergang durch die 12 Kilometer südlich gelegene Hafenstadt Nanmen.

Wermutstropfen: Wie so viele Grünanlagen in Shanghai ist auch der 350 Hektar große Dongping National Forest Park ein auf dem Reißbrett von Landschaftsplanern entstandenes Projekt. Rasengepflegte Freiflächen und zentimetergenau gepflanzte Bäume schmälern das echte Naturerlebnis mit einem artifiziellen Beigeschmack.

Einstündige Anfahrt per 12-RMB-Schnellbus (申崇二线/Chongming-Linie 2) ab der U-Bahnstation Shanghai Science & Technology Museum, Ausgang 6. Angekommen auf der Insel liegt gegenüber des Busterminals ein kleines Fremdenverkehrsbüro mit kostenlosem Informationsmaterial. Praktische Fortbewegungsmittel auf der Insel sind die lokalen, orangefarbenen Taxis.

Alternative Rückreise per Fähre (1h) vom Hafen Nanmen zum Nordufer Shanghais. Von dort aus Anschluß per Bus an die U-Bahnlinie 1. Achtung: Letzte Fähre ex Nanmen bereits um 18:00.

Zur vollständigen Chongming-Galerie

2012-04-16 / Quelle: Team     Kommentare: 0
schanghai.com Aprilstammtisch 
Samstag, 28. April @ Mural Bar

Am Samstag, 28. April, lädt schanghai.com wieder Jung und Alt zum extragemütlichen, originalen...



Speziell für schanghai.com gelten am Stammtischabend vor 21:00 generöse 20% Rabatt auf alle Getränke und Snacks, worunter kühles Erdinger, heißer Glühwein oder - für den kleinen Hunger - Thüringer Rostbratwürste.

  • schanghai.com Aprilstammtisch
  • Samstag, 28. April 2012 um 19:30
  • Mural Bar
  • 697 Yong Jia Rd. Ecke Hengshan Rd.
  • Nähe Metro 1, Station Hengshan Rd., Exit 1
  • Telefon: (021) 6433 5023

Taxifreundliche Adresse auf Chinesisch:
永嘉路697号靠近衡山路


Eingeladen sind, bei freiem Eintritt, wie immer alle schanghai.com Besucher, Freunde und anderen netten Menschen, vom Praktikanten bis zum General Manager. English speakers welcome too!

Mehr Details und Anmeldung hier

2012-04-10 / Aufbereitung: team schanghai.com Kommentare: 0
Mit dem Osterhasen auf Du 
Ausgefallen shoppen im schanghai.com Store

Pünktlich zu Ostern ist es nun endlich Zeit für die Eröffnung des nagelneuen schanghai.com Online-Store. In der virtuellen Boutique warten ausgesuchte, hochwertige Artikel mit Relevanz für Expats in Shanghai. Das derzeit noch überschaubare Warenportfolio wird suzessive mit interessanten und ungewöhnlichen Ideen erweitert.

Dranbleiben lohnt sich also auf jeden Fall, speziell da manche Artikel nur in begrenzter Stückzahl vorliegen werden!

Den Anfang macht eine Selektion wunderschöner, handgezeichneter Stadtführer des jungen schweizer Kartenateliers À la carte Maps. Faltbare, zum Entdecken anregende Wegweiser prallgefüllt mit persönlichen Ausgeh-, Shopping-, Gourmet-, Kultur- und noch viel mehr Insidertipps... natürlich allesamt von erfahrenen Expats vor Ort. Ideal für den nächsten Städtetrip, als ausgefallenes Geschenk oder auch einfach als schmucker Wandbehang.

Der Versand erfolgt nicht nur in Shanghai sondern auch weltweit. Bezahlt werden kann sicher und bequem mit Kreditkarte oder Paypal, schanghai.com Premiummitglieder erhalten bis zu 15% Rabatt.

Zum schanghai.com Store

2012-04-09 / Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
Gourmet-Enquete 
Die populärste Regionalküche Chinas

Nicht immer muss es Gong Bao Ji Ding (Huhn mit Erdnüssen) sein. Chinesische Restaurants in Shanghai präsentieren sich in einer beispiellosen Variationsvielfalt. Da nahezu alle der 23 Provinzen und 56 Volksgruppen des Riesenreiches über eigene Regional- und Subregionalküchen verfügen, beginnen kulinarische Entdeckungsreisen in die Welt der lokalen Spezialitäten oft schon am nächsten Häuserblock.

Ob Nord oder Süd, West oder Ost - als besonders populär konnten sich die geschmacklichen Charakteristika folgender Regionen durchsetzen:

  • Sichuan-Küche
Würzig-scharf mit pikanten Saucen

  • Hunan-Küche
Trocken-scharf (Gan La) mit reichlich Chilischoten

  • Kanton-Küche
Klein portionierte Vielfalt, oft mit ausgefallenen Zutaten

  • Nordost-Küche (Dongbei)
Bodenständige Kost, großzügige Portionen, oft mit Kartoffeln und Fladenbrot

  • Shanghai-Küche
Bekannt für Fisch, Meeresfrüchte und süß-saure Saucen

  • Uigurische Küche (Xinjiang)
Viele Fleischgerichte vom Rind und Schaf im türkischen Stil

  • Yunnan-Küche
Raffiniert gewürzte Speisen mit Anleihen aus dem naheliegenden Thailand

Passend zum kürzlich gestarteten schanghai.com Gourmet-Fotowettbewerb soll diese inhaltlich anschließende Enquete nun die beliebteste chinesische Küche küren.

Zur Gourmet-Umfrage
Zum Gourmet-Fotowettbewerb

2012-03-26 / Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
schanghai.com Märzstammtisch 
Samstag, 31. März @ Mural Bar

Am Samstag, 31. März, lädt schanghai.com wieder Jung und Alt zum extragemütlichen, originalen...



Speziell für schanghai.com gelten am Stammtischabend vor 21:00 generöse 20% Rabatt auf alle Getränke und Snacks, worunter kühles Erdinger, heißer Glühwein oder - für den kleinen Hunger - Thüringer Rostbratwürste.

  • schanghai.com Märzstammtisch
  • Samstag, 31. März 2012 um 19:30
  • Mural Bar
  • 697 Yong Jia Rd. Ecke Hengshan Rd.
  • Nähe Metro 1, Station Hengshan Rd., Exit 1
  • Telefon: (021) 6433 5023

Taxifreundliche Adresse auf Chinesisch:
永嘉路697号靠近衡山路


Auch für Fingerfood zur Gratisverkostung ist gesorgt: Bäcker Qbake wird diesmal mit ofenfrischen Laugenbrezeln und Dr. Oetker mit einer Auswahl knuspriger Pizza-Häppchen aufwarten. Beides solange der Vorrat reicht.

Eingeladen sind, bei freiem Eintritt, wie immer alle schanghai.com Besucher, Freunde und anderen netten Menschen, vom Praktikanten bis zum General Manager. English speakers welcome too!

Mehr Details und Anmeldung hier

2012-03-15 / Aufbereitung: team schanghai.com Kommentare: 0
Tippspiel: Anelka am Ball in Shanghai 
Neunter Saisonstart der Chinese Super League

Während die deutsche Bundesliga ihrem Saisonende entgegendribbelt, geht es in China erst richtg los. Am letzten Wochenende eröffnete die Saison des PRC-Bundesligapendants, der Chinese Super League (中国足球超级联赛).

Insgesamt warten in der aktuellen Ligasaison, wie gewöhnlich live übertragen von Sportkanal CCTV 5, 30 spannende Spieltage bis zum Abpfiff im November. Das Team um Legionär Nicolas Anelka von Shanghai Shenhua (nicht zu verwechseln mit Derby-Gegner Shanghai Shenxin) liegt nach dem ersten Spieltag auf dem 7. Tabellenplatz.

Auch schanghai.com ist mit am Ball und spiegelt die CSL-Tabelle, parallel zur deutschen BuLi, live zum Mittippen im schanghai.com-Tippspiel.

Das schanghai.com CSL-Tippspiel - hier mitmachen
Webseite der Chinese Super League (chin.)

2012-03-13 / Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
schanghai.com Flaneur-Fotowalk 
18. März und 15 April - jetzt anmelden!

Am Drücker wie die Profis. Yolanda vom Hagen, Pressefotografin des ehemaligen Deutschen Expo-Pavillons, vermittelt in diesem Fotografie-Walk Spaß und individuelle Lösungen beim Fotografieren mit der eigenen Kamera.

Neben technischem Grundwissen wie ISO, Blende, Zeiteinstellung und Weißabgleich geht es bei diesem Spaziergang auch darum, den Blick für die "kleinen Dinge? des ganz alltäglichen Lebens der lokalen Bevölkerung in Shanghai zu schärfen: Feilschen, Tanzen, Schlafen, Musizieren, Kochen oder Essen bieten herausragende Gelegenheiten für gelungene Schnappschüsse.

Nach einer fachlichen Kamera-Einführung im Teehaus des Luxun Parks tauchen wir in das Parkleben ein und flanieren anschließend durch spannende, verwinkelte Gässchen, um möglichst viele verschiedene Momente in unterschiedlichen Lichtsituationen einzufangen.

Yolanda spricht fließend Chinesisch und wird dabei helfen, mit ?einfachen Leuten? auf der Strasse in Kontakt zu treten. Nach der Tour besteht die Möglichkeit, sich im Old Film Café mit der Expertin weiter zu unterhalten.

Anmeldung für den Walk am 18. März
Anmeldung für den Walk am 15. April

2012-03-12 / Aufbereitung: Team Kommentare: 0

Archiv 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105

schanghai.com © 2001-19 secession limited | contact | advertise