SHANGHAI
Hongkong
Gewalt
Tusk
Donald
Wolfsburg
Trump
Verk
Anleger
Demonstranten
Brexit
Autos
Nach
Tomatenprodukte
Schlachtfeld
Abschied
Pressespiegel
 
AKPudong232
 
Miguel224
 
JOMDA88219
 
Bayerinshangha212
rehauer206
MaikeM202
 
opauli2004201
 
Hangzhou2201
 
NKM200
 
Krissi12192
2. Bundesliga
 
AKPudong224
 
rehauer223
 
sarita218
 
NurDerFCB213
 
kicker211
 
opauli2004211
 
Bayerinshangha206
 
Miguel203
 
Thooor202
 
shanghai11200
1. Bundesliga
19°C
Wetter
Treffen
Zurück
info-abc: changchun 
chinas detroit im hohen norden

Changchun (chin.长春/長春 dt. Langer Frühling) ist die Hauptstadt der Provinz Jilin im Nordosten der Volksrepublik China und zählt insgesamt 7,12 Mio Einwohner, wovon etwa 2,5 Mio im inneren Stadtgebiet (Stand 1. Januar 2005).

Changchun ist in erster Linie bekannt als Standort für die Kfz-Industrie, da dort das erste Automobilwerk in der Volksrepublik entstand. Keinesfalls beschränkt sich das Stadtbild - wie sooft Diskussiosgegenstand im Forum - nur auf graue Industrieanlagen, sondern präsentiert eine vergleichsweise saubere Metropole mit zahlreichen Grünflächen. Beinahe 40% der Stadt sind begrünt, unter anderem mit dem größten vom Menschenhand angelegten Wald Chinas.

Changchun ist auch als Filmstadt bekannt und gilt als eines der Zentren des chinesischen Films. Seit 1992 finden die alljährlichen Changchun-Filmfestspiele statt.

Neben seiner offiziellen Benennung erarbeitete sich Changchun noch vier Spitznamen: Neben "Automobilstadt" und "Filmstadt" wird es noch als "Waldstadt" und "Stadt des Frühlings im Norden" bezeichnet.

Das Wichtigste zu Changchun jetzt im Info-ABC

Quelle: div, Foto: flickr/satbir    Aufbereitung: rahel rutetzki, sarah skavron Kommentare: 0
Zurück
 
(noch keine kommentare gepostet)
neuer kommentar:

name:

text: