SHANGHAI
 
Basti521231
 
opauli2004225
 
shanghai11221
 
Saatchi220
 
Lupo219
 
Bayerinshangha214
 
juenter1900214
 
MattMatt210
Thooor209
Krissi12209
1. Bundesliga
Heute
Einsendeschluss
Durchblick
Covidoptikum
 
Lupo195
 
Bayerinshangha186
 
opauli2004180
 
AKPudong171
 
MattMatt170
MaikeM166
Mr-URSTOFF165
Harald_S161
JOMDA88161
Redbaron21159
2. Bundesliga
Zurück
shanghai - eine stadt hört auf 
enquete: was bringt das neue hupverbot?

lärm wird subjektiv unterschiedlich empfunden, weswegen kein allgemeiner grenzwert für gesundheitsschäden existiert. erwiesen ist jedoch, dass geräuscheinwirkung die lebens- und wohnqualität einer stadt erheblich beeinflussen kann. ständiger lärm verursacht beim menschen seelische und körperliche störungen, konzentrationsschwäche, kreislauf- und schlafprobleme.

seit diesem monat gilt im shanghaier straßenverkehr allgemeines hupverbot. effizienz und durchsetzbarkeit dieser jungen lärmschutzverordnung riefen anfänglich viele fragenzeichen auf den plan. eine weitere zahnlose "empfehlung" a la anti-spuck-kampagne?

nach knapp einem monat wird es zeit für das erste resumee: die neue schanghai.com enquete bittet um subjektive user-wahrnehmung.

was bringt das neue hupverbot? zur lärmumfrage.

Aufbereitung: team Kommentare: 0
Zurück
 
(noch keine kommentare gepostet)
neuer kommentar:

name:

text: