SHANGHAI
Corona
Coronavirus
Weiwei
Apple
Szenario
Baumarkt
Gesch
Rede
Kunst
Berlinale
Umsatzprognose
Quarant
Varta
Absagen
Chef
Pressespiegel
 
Bayerinshangha88
 
sarita84
 
Lupo81
MattMatt80
opauli200477
Baodao77
NKM76
hainan76
 
sachsenmaradon74
MasterYoda72
2. Bundesliga
 
pitz76106
Krissi12103
Saatchi102
 
sachsenmaradon101
 
opauli200499
 
NKM98
 
nochnefee97
 
alee5496
Mr-URSTOFF94
shanghai1192
1. Bundesliga
10°C
Wetter
Treffen
Zurück
durchblick in der rush hour 
fotowettbewerb: gedränge und platznot

nicht nur in der vorweihnachtszeit drängeln sich die massen in chinas ballungszentren. die urbane bevölkerungsdichte ist saisonal unabhängig und macht das phänomen "raum" zu einem kostbaren gut. nicht umsonst schnellen die quadratmeterpreise im immobiliensektor in die höhe wie das sonntägliche kundenaufkommen im lokalen carrefour. wohl dem, der die gefürchteten rush hours flexibel zu umsegeln versteht.

der aktuelle schanghai.com fotowettbewerb sucht konkret: menschenmassen, gedränge und platzknappheit, ob im lift, der u-bahn, im bus, straßenverkehr, supermarkt oder schlussverkauf.

einsendeschluß ist montag, 15. dezember. das originellste foto gewinnt wie immer zwei reservierte plätze für ein 5-sterne-weekendbrunch im renaissance yangtze hotel shanghai.

hier mitmachen

Kommentare: 0
Zurück
 
(noch keine kommentare gepostet)
neuer kommentar:

name:

text: