SHANGHAI
Wirtschaft
Iran
Wachstum
Huawei
Hobbyk
Angriff
Mate
Auto
Eskalation
Russland
Golf
Handelskonflikt
Dampf
Beschuss
Spannungena
Pressespiegel
 
JOMDA88111
 
rehauer109
 
Miguel107
 
Bayerinshangha104
 
Hangzhou298
 
Mr-URSTOFF98
 
opauli200496
 
MaikeM96
GermanButcher96
AKPudong95
2. Bundesliga
 
AKPudong89
sarita84
harry5381
MaikeM81
kicker79
OCH79
 
opauli200479
 
pitz7678
Bayerinshangha78
shanghai1176
1. Bundesliga
29°C
Wetter
premium jobs

Treffen
Zurück
enquete: das kostete mein... 
weihnachtsdiner in china 2008

ob im haubenlokal oder der garküche um's eck, am abend des 24. dezember gönnt man sich - vor allem fern von mutters backofen - oft etwas besonderes.

während an festtagen nicht jeder zum selberkochen bemüßigt ist und nur die wenigsten ayi's den weihnachtsbraten "wie daheim" hinbekommen offeriert die lokale gastronomie wie jedes jahr komplettmenüs aller preisklassen und couleurs. auch outsourcing-varianten, à la tischfertige weihnachtsgans per catering, finden immer regeren anklang.

zugegeben, richtige weihnachtsstimmung lässt sich schwer in zahlen ausdrücken. dennoch möchte es die aktuelle schanghai.com enquete wieder genau wissen und fragt ungeniert nach dem kulinarischen budget für heiligabend '08.

hier geht's zur enquete

Aufbereitung: team Kommentare: 0
Zurück
 
(noch keine kommentare gepostet)
neuer kommentar:

name:

text: