SHANGHAI
Hongkong
Australien
Corona
Bürger
Sicherheitsgesetz
Anwälte
Regierung
Segway
Staatsfernsehen
Politiker
Menschen
Unterdrückung
Uiguren
Wuhan
Italia
Pressespiegel
Treffen
Zurück
Mein Shanghai-Freundeskreis 
Neues soziales Tool auf schanghai.com

Nach einer längst überfälligen, technischen Generalüberholung ist die vormals auf schanghai.com als "Buddylist" bekannt-beliebte Freunde-Funktion wieder startklar. Größter Vorteil gegenüber dem blauen F aus Palo Alto? VPN-Freiheit und Anonymität.

Jeder sympathische User der schanghai.com-Community lässt sich per Klick auf "freund/in hinzufügen" (Profil-Hauptansicht) zur eigenen, virtuellen Clique hinzufügen.

Neben vereinfachter Kontaktverwaltung besteht so auch die Möglichkeit, Teile des eigenen Profils, etwa private Galerieordner, nur für Freunde freizuschalten.

Wichtige Neuerung: Anders als zuvor gilt jede Freundschaftsanfrage erst nach positiver Rückbestätigung des künftigen Freundes als akzeptiert. Damit ist sichergestellt, dass das amikale Interesse auch auf Gegenseitigkeit beruht.

Sofern diesem Kriterium entsprechend, wurden Freundschaften aus früheren schanghai.com Buddylist-Zeiten automatisch übernommen. Eine vollständige Liste aller eigenen schanghai.com Kontakte (gegen- und einseitig) von früher senden wir auf Anfrage gerne per PM.

Wie auch im echten Leben halten auch Online-Freundschaften in Shanghai nicht immer ewig. Bei nachlassender Sympathie können Kontakte im Profil-Editiermodus per Mausklick jederzeit wieder gelöst werden.

Die schanghai.com Community

Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
Zurück
 
(noch keine kommentare gepostet)
neuer kommentar:

name:

text: