SHANGHAI
Euro
Millionen
Jahr
Chinesen
Huawei
Europa
Wert
Zoll
Smartphone
Produkt
Sieren
Menschen
Massen
Westen
Nordsee
Pressespiegel
 
JOMDA88111
 
rehauer109
 
Miguel107
 
Bayerinshangha104
 
Hangzhou298
 
Mr-URSTOFF98
 
opauli200496
 
MaikeM96
GermanButcher96
AKPudong95
2. Bundesliga
 
AKPudong89
sarita84
harry5381
MaikeM81
kicker79
OCH79
 
opauli200479
 
pitz7678
Bayerinshangha78
shanghai1176
1. Bundesliga
21°C
Wetter
Treffen
Gedrängel, Spucken, Ellenbogen 
Kolumne: Wie dem Kulturschock begegnen?

Katharina, 32 Jahre, schreibt: Manchmal möchte ich am liebsten von einem Tag auf den anderen nach Deutschland zurück gehen. Mein Freund und ich leben nun seit 3 Jahren in Shanghai, aber ich habe immer noch das Gefühl, mich einfach nicht an das chinesische Leben hier gewöhnen zu können. Das Leben im chinesischen Alltag ist mir so fremd und oft auch unverständlich, dass ich mich manchmal frage, ob das hier der richtige Ort für mich zum Leben ist.

Nicht nur das Gedrängel, die „Ellenbogenmentalität“ vor allem im Straßenverkehr und das Spucken, auch das unfreundliche und ignorante Miteinander, die fehlende Bereitschaft, einander zu helfen, das Vordringen in die Privatsphäre anderer,… ich weiß einfach nicht, wie ich das jemals werde akzeptieren können. Sehe ich alles zu negativ, sind die Chinesen gar nicht so grob? Wie kann ich meinen täglichen Unmut, der oft auch in Aggression mündet, in den Griff bekommen?


Peter Kruse, Psychotherapeut, Volkswirt und evangelischer Theologe, über das Thema Kulturschock und Anpassungsschwierigkeiten in China. Und wie man sich hier in Shanghai - mit einfachen Mitteln - trotzdem wohl fühlen kann.

Zur Anti-Aggro-Kolumne
Peter Kruses Communityprofil

2017-10-31 / Quelle: Peter Kruse     Kommentare: 1
Visumpflicht oder nicht? 
Der chinesische Pass im Vergleich

Reisende soll man nicht aufhalten. Diese Regel gilt für Genzbeamte in 158 Ländern der Welt, zumindest wenn ein deutscher Pass auf dem Tresen liegt. Dicht gefolgt von österreichischen und schweizerischen Personalien, mit denen in weltweit 155 Staaten ein unbürokratischer Empfangsstempel, schnelles Durchwinken oder Visa-on-arrival wartet. Bei den drei Ländern weniger handelt es sich übrigens um Ruanda, Vietnam und die Mongolei.

Doch wieviele Destinationen können etwa Chinesen bereisen, ohne sich vorab um ein Visum zu bemühen? Die Website Global Passport Index veröffentlichte einen aktuellen Reisefreiheitsvergleich aller 200 Pässe weltweit. Ohne Gewähr hier eine Auswahl der 80 expatrelevantesten:

PlatzReisepassCodeVisumfreie* Zielländer
1 Singapursg159
2 Deutschlandde158
3 Schwedense157
3 Südkoreakr157
4 Dänemarkdk156
4 Finnlandfi156
4 Italienit156
4 Frankreichfr156
4 Spanienes156
4 Norwegenno156
4 Japanjp156
4 Großbritannienuk156
5 Schweizch155
5 Niederlandenl155
5 Belgienbe155
5 Österreichat155
5 Portugalpt155
6 Malaysiamy154
6 Irlandie154
6 USAus154
6 Kanadaca154
7 Griechenlandgr153
7 Neuseelandnz153
7 Australienau153
8 Tschechiencz152
9 Ungarnhu150
10 Slowakeisk149
10 Polenpl149
14 Kroatienhr144
14 Brasilienbr144
15 Rumänienro143
15 Bulgarienbg143
15 Chilecl143
15 Monacomc143
15 Argentinienar143
16 Hongkonghk142
19 Israelil137
22 Mexikomx132
25 Uruguayuy109
26 VAEae108
30 Costa Ricacr103
30 Perupe103
32 Ukraineua100
32 Macaomo100
32 Taiwantw100
33 Venezuelave119
34 Panamapa118
34 Paraguaypy118
38 Serbienrs113
41 Russlandru108
42 Kolumbienco107
44 Türkeitr104
44 Nicaraguani104
48 Südafrikaza93
49 Kuwaitkw85
51 Katarqa80
53 Ecuadorec78
54 Bahrainbh75
55 Thailandth72
56 Omanom71
56 Kasachstankz71
57 Bolivienbo70
58 Saudi Arabiensa69
59 Keniake68
64 Tunesientn63
64 Indonesienid63
66 Philippinenph61
67 Ghanagh60
67 Kubacu60
67 Chinacn60
71 Mongoleimn55
75 Indienin51
76 Äypteneg50
77 Kambodschakh49
78 Vietnamvn48
80 Jordanienjo46
82 Nigeriang44
87 Libyenly38
90 Jemenye35
92 Syriensy29

* inkl. Visa-on-arrival und e-Visa

Visumfreie Länder für den chinesischen Pass im Detail (Oktober 2017)

2017-10-27 / Quelle: Global Passport Index    Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
Klare Linien, SSL und Umfrage 
schanghai.com Tech & Design Update

In Shanghai wird es spürbar kälter und die Wiesnsaison neigt sich langsam dem Ende zu. In diesem Sinne gratulieren wir unseren F&B-Partnern Paulaner und Zapfler zur erfolgreichen Ausrichtung ihrer Oktoberfestevents mit jeder Menge Stimmung, Schweinshaxn und Seidln. Währenddessen wurde hinter den Kulissen von schanghai.com aber nicht (nur) gefeiert, sondern folgende Neuerungen implementiert:

  • schanghai.com ist nun komplett SSL-verschlüsselt, erkennbar am grünen Schloss links oben in der Browser-Adressleiste. Ein notwendiger Sicherheitsschub für Logins und PM-Kommunikation. Damit funktioniert auch die Webcam-Funktion für Profilbilder wieder.

  • Vor 16 Jahren ging schanghai.com erstmals online und blieb seiner Optik bisher weitgehend treu. Das neue Site-Layout schickt nun den mittagsschlafenden Koch (Foto © Elke Preut, Suzhou 2001) in Rente und und startet mit der dystopisch angehauchten Shanghai-Skyline in Grau eine neue schanghai.com Designepoche. Text und Grafik halten sich weiterhin mit klaren, übersichtlichen Linien in Balance.

  • Um alle Widgets wie Pressespiegel, Tippspiel, Fotowettbewerb usw. auf der Frontpage unterzubringen, wurde deren Format um die Hälfte verkleinert. Auch die stundenaktuelle AQI-Anzeige wanderte in die rechte Bannerspalte.

  • Apropos Tippspiel, darin erscheint nun während laufender Spiele ein rollender Fußball in der Tippübersicht. Und zwar nicht als GIF oder JPG, sondern als butterweiches SVG (vektorbasiert).

Soweit das Wichtigste. Natürlich sind wir nun mehr als neugierig auf User-Feedback. Deshalb: Ring frei für die anonyme...

schanghai.com Designumfrage

2017-10-23 / Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
Video: China AG 2.7 (HD) 
Pizza, Spandex und große Perücken

Loading the player ...

Träume, Ideen, Visionen: Die Jungunternehmer Stefan Lange (Fat Mama), Jonas Merian (Jonasdesign) und Frank Rasche (Element Fresh) sprechen von ihrer geschäftlichen Zukunft in China. In einem Markt, der sich ständig verändert. Wo Jonas hofft, dass auch die Chinesen mal auf den Geschmack seiner Möbel kommen und Frank sich einen langgehegten Traum erfüllt. Und Stefan? Stefan feilt an einem neuen Konzept ohne Teller und warnt eindringlich vor dem Risiko allzu ausgefallener Ideen.

Mehr Videos auf schanghai.com

2017-10-19 / Quelle: Team schanghai.com     Kommentare: 0
schanghai.com Oktoberstammtisch 
Samstag, 28. Oktober @ Hacker-Pschorr

Am Samstag, den 28. Oktober, lädt schanghai.com wieder Jung und Alt zum extragemütlichen, originalen...



Speziell für alle schanghai.com Stammtischbesucher spendiert Hacker-Pschorr am Stammtischabend vor 21:00 je ein kostenloses Willkommensgetränk und gewährt 20% auf die gesamte Speisekarte. Dazu gibts wieder Fingerfood vom Feinsten.

  • schanghai.com Oktoberstammtisch
  • Samstag, 28. Oktober 2017 um 19:30
  • Hacker-Pschorr Shanghai
  • Room 103-105, Oriental Fisherman's Wharf
  • 615 Anpu Rd, Yangpu District
  • (Anfahrt bis Yangshupu Rd, Ecke Jiangpu Rd)
  • Telefon: (021) 3220 1717

Taxifreundliche Adresse auf Chinesisch:
安浦路615号(杨树浦路近江浦路)


Eingeladen sind, bei freiem Eintritt, wie immer alle schanghai.com Besucher, Freunde und anderen netten Menschen, vom Praktikanten bis zum General Manager. English speakers welcome too!

Mehr Details und Anmeldung hier

2017-10-14 / Aufbereitung: team schanghai.com Kommentare: 0
Asian Tigers: Weltweite Umzüge ADV 
...mit Rundum-Service auch auf Deutsch

Asian Tigers ist ein internationales, FIDI-zertifiziertes Umzugsunternehmen und weltweit anerkannter Marktführer bei Übersiedlungsdienstleistungen. Mit Büros in 14 Ländern quer durch Asien, über 1500 Angestellten und Kooperationen mit mehr als 500 weltweiten Partnerfirmen profitieren Kunden von tiefgehender Vorort-Erfahrung als auch einem globalen Serviceportfolio.

In China ist Asian Tigers seit 1988 tätig und beschäftigt über 300 professionelle Mitarbeiter in zehn landesweiten Zweigstellen.

Ob Sie nun innerhalb Shanghais, Chinas oder rund um den Globus umziehen: Das professionell ausgebildete Asian Tigers Team sorgt dafür, dass Ihr Umzugsgut nur nach allerhöchstem Standard verpackt und gehandhabt wird. Auch Büroübersiedlungen werden von A bis Z rasch, sicher und zuverlässig abgewickelt.

Komplizierte Visa- und Einreiseformalitäten können oft Probleme und Verzögerungen beim Umzug verursachen. Asian Tigers beschäftigt deshalb ein erfahrenes, kompetentes Inhouse-Expertenteam mit eingehendster Kenntnis aller aktuellen Regularien und Vorschriften.

Weitere Services sind die Rundum-Unterstützung bei der Neuorientierung im Gastland, Wohnungssuche vor Ort, das Finden geeigneter Schulen für den Nachwuchs, eingehende Hilfeleistung bei der Abreise sowie professionelle Dokumentenverwaltung und Archivlagerung.

  • Asian Tigers K. C. Dat (China) Ltd.
  • 8F, Asionics Technology Building 6, Lane 1297
  • Zhong Shan (W) Road, Shanghai 200051
  • Tel: (+8621) 3209 5561

Ihre deutschsprachige Ansprechpartnerin in Shanghai:
  • Frau Yanxing Meier
  • Tel: (+8621) 3209 5561 x 75
  • E-Mail:

www.asiantigers-mobility.com

2017-10-05 / Quelle: Asian Tigers K. C. Dat (China) Ltd.     Kommentare: 0
Quiz: Tech-Giganten unter sich 
Liegt Chinas Silicon Valley in Shanghai?

Ist es Shanghai? Ist es Beijing? Oder gar die malerische Westsee-Stadt Hangzhou, in der Chinas digitaler Tellerwäschermythos lebt und auch mal einen Englischlehrer zum Tech-Multimilliardär macht?

Rechtzeitig zur ersten Oktoberwoche ein neues schanghai.com Quiz rund um (ge)wichtige chinesische Technologie-Giganten mit wissenswerten Faktoiden für zwischendurch.

Zum Technologie-Quiz

2017-10-01 / Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
O'zapft is' von 29.9. - 3.10. ADV 
Zapfler German Craft Brewery @ Found 158


Mehr Informationen und Programm hier!

Quelle: Zapfler German Craft Brewery Shanghai     Kommentare: 0
Kolumne: Third Culture Kids 5 
"Es entsteht ein immenser, innerer Druck"

Die Krux an Expat-Communities ist oft ein sehr enges Miteinander. Das ist schön, wenn man sich gegenseitig unterstützt und gemeinsam Aktivitäten für die Kinder anbietet, aber weniger schön, wenn sich die kleinen privaten Dramen vor den Augen Aller abspielen. Da können sich schon mal Gedanken einschleichen, als Mutter alles falsch zu machen, was besonders bitter ist, wenn die eigene Identität gerade sehr auf die Mutterrolle reduziert ist. Probleme erscheinen plötzlich viel größer als sie sind, da sich gefühlt alles darum dreht.

Expat-Eltern in China tut auch mal die Beschäftigung mit etwas anderem als ausschließlich dem Wohl der Kinder gut. Außerdem: Wie man sich rasch ein Support-System aufbaut und weshalb es durchaus Sinn machen kann, die Kinder bei der täglichen Hausaufgabenbetreuung zu tauschen. Dies und mehr erläutert IHK-Trainerin und Mutter zweier Third-Culture-Kids Ann Wöste in ihrer aktuellen schanghai.com Kolumne.

Zur vollständigen Kolumne
Ann Wöste auf schanghai.com

2017-09-21 / Quelle: Ann Wöste, Foto © Konstantin Yuganov / Fotolia     Kommentare: 0
Oktoberfest von 12.-21. Oktober ADV 
Im neuen Paulaner @ Raffles City Changning

Das Paulaner Bräuhaus Shanghai Oktoberfest findet in diesem Jahr wieder in Downtown Puxi – im neuen Flagship Paulaner - statt. Das neue Restaurant ist Teil der Raffles City Changning, welche durch ihre ideale Lage direkt neben dem Zhongshan Park besticht.

In diesem Jahr wird vom 12. - 21. Oktober 2017 wieder mit frisch gebrautem Paulaner Oktoberfest Bier und herzhaften Oktoberfestschmankerln gefeiert. Einzigartig in Schanghai ist dabei die Original-Oktoberfestband „Die Kirchdorfer“, welche direkt vom Hackerzelt des Münchner Oktoberfestes eingeflogen und für sensationelle, ausgelassene Stimmung sorgen wird.

Gruppen ab 6 Personen kommen bei vorheriger Reservierung in den Genuss dieser speziellen Oktoberfestpakete:

  • Nur am Sonntag und Montag
3-Gänge-Menü
Plus all-you-can-drink von Paulaner Bier, Soft Drinks, Säften, Kaffee und Tee bis 22:30 Uhr
248 RMB pro Person

  • Nur am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
3-Gänge-Menü
Plus all-you-can-drink von Paulaner Bier, Soft Drinks, Säften, Kaffee und Tee bis 22:30 Uhr
288 RMB pro Person

  • Täglich
3-Gänge-Menü
Plus all-you-can-drink von Paulaner Bier, Soft Drinks, Säften, Kaffee und Tee bis Mitternacht
388 RMB pro Person

Kleinere Gruppen können vor Ort aus dem speziellen à la carte Menü mit Oktoberfestschmankerln wählen. Bei Fragen steht Ihnen das Paulaner Team telefonisch unter (021) 5466 5700 x Sales & Marketing und per Email unter zur Verfügung.

Sichern Sie sich Ihren Oktoberfest-Tisch gleich hier online!

2017-09-12 / Quelle: Paulaner Shanghai     Kommentare: 0

Archiv 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104

schanghai.com © 2001-19 secession limited | contact | advertise