SHANGHAI
Corona
Coronavirus
Quarant
Wuhan
Personen
Theorie
Staatsf
Labor
Muxfeld
Klinik
Uiguren
Forscher
Eine
Varta
Sophie
Pressespiegel
 
Bayerinshangha84
 
sarita81
 
Lupo78
NKM76
MattMatt75
hainan73
 
opauli200472
Baodao72
 
sachsenmaradon70
Mr-URSTOFF70
2. Bundesliga
 
pitz76106
Krissi12103
Saatchi102
 
sachsenmaradon101
 
opauli200499
 
NKM98
 
nochnefee97
 
alee5496
Mr-URSTOFF94
shanghai1192
1. Bundesliga
11°C
Wetter
Treffen
Zurück
China-Podcast: Peter Kruse 2 
Seitensprünge und verletztes Vertrauen

Eine gesunde Beziehung braucht Vertrauen
Was tun, wenn in einer Beziehung kein Vertrauen mehr übrig ist? Wie funktioniert und welchen Erfolg verspricht eine Paartherapie? Peter Kruse, Psychotherapeut und ehemaliger Pastor der Deutschsprachigen Christlichen Gemeinde Shanghai (DGCS) im Gespräch über Seitensprünge in China, verletztes Vertrauen, GPS-Tracking, Familienkonferenzen und ungewollte Klavierflügel.



Tipp: Am 9. Mai spricht Peter Kruse in Shanghai ausführlich zum Thema "Was Familien zerstört" mit anschließendem Q&A. Jetzt anmelden!

"Was Familien zerstört" - Abendgespräch mit Peter Kruse am 9. Mai 2019

Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
Zurück
 
(noch keine kommentare gepostet)
neuer kommentar:

name:

text: