SHANGHAI
Corona
Lufthansa
Coronavirus
Deutsche
Unter
Fest
Chinesen
Virus
Februar
Quarant
Wuhan
Bundeswehr
Erkrankung
Frankfurt
Festland
Pressespiegel
opauli200418
NKM15
sachsenmaradon15
Mr-URSTOFF15
MattMatt14
Bayerinshangha14
rehauer12
WOKbltstschmml12
sarita11
Appel10
2. Bundesliga
 
Hangzhou249
 
shanghai1148
sachsenmaradon46
 
opauli200446
 
Saatchi46
Kotletten-Hors45
 
pitz7644
Krissi1244
OCH43
MaikeM43
1. Bundesliga
8°C
Wetter
Treffen
Zurück
BYD, Roewe, Chang'an, Great Wall, ... 
Faktenquiz zum Thema Autos made in China

Glasklar: Auf shanghaier schallschluckenden Hochstraßen dominieren Premiummarken internationaler Provenienz. Wer sich in Shanghai einen fahrbahren Untersatz mit vier Rädern anschafft, greift meist zu BMW, Audi, Porsche, Buick, Honda & Co. Man zeigt, was man sich leisten kann und seitens der Hersteller wird gerne auch mit zinsfreien Finanzierungspaketen nachgeholfen. Doch in der wachsenden Blechlawine, die täglich durch Shanghai rollt, blitzen auch immer mehr landeseigene Logos auf dem Kühlergrill. BYD, Lifan, Chang'an, Chery heißen die oft mit Kennzeichen aus den Umlandprovinzen bestückten Modelle.

Klassische Vorurteile hinsichtlich Sicherheit, Materialanmutung und Plagiarismus mal dahingestellt: Wer schafft es, die entsprechenden Bildmarken lokaler Automarken korrekt zuzuordnen? Tipp: In etlichen Fragen finden sich versteckte Hinweise zur jeweiligen Antwort.

Ich schaffe das

Quelle: Team schanghai.com     Kommentare: 0
Zurück
 
(noch keine kommentare gepostet)
neuer kommentar:

name:

text: