SHANGHAI
Hongkong
Aktivist
Sicherheitsgesetz
Indien
Strafen
Welt
Peking
Fotograf
Durch
Sieren
Verletzung
Demokratie
Podcast
Aktivisten
Angaben
Pressespiegel
Treffen
Die Rebellin von Shanghai 7 
Leseprobe aus dem Buch von Tereza Vanek

Mandschu-Dame mit traditioneller Kopfbedeckung (um 1890)
Er erinnerte sich noch sehr gut an den Augenblick, da er mit der traditionellen Peitsche den roten Schleier vor Qingbais Gesicht gelüftet hatte, um jener Unbekannten, die während der Zeremonie in der Ahnenhalle steif neben ihm gestanden hatte, endlich ins Gesicht sehen zu können. Er war weiterhin überzeugt gewesen, dass irgendetwas mit seiner Braut nicht stimmen konnte, sonst hätte er eine Tochter der Ya Hala niemals zur Frau bekommen. So sehr sein Verstand ihm auch einredete, dass es darauf nicht ankam, weil dies eine rein strategische Verbindung war, hatte er dennoch Angst empfunden, eine schwachsinnige oder schwer entstellte Frau zu erblicken.

Doch Qingbai war nichts von alledem, sie hatte breite Wangenknochen, schmale Augen und einen sehr schön geformten, fast sinnlichen Mund. Ihr Körper war weich und nachgiebig gewesen, wie er es von den Blumenmädchen kannte. Danach hatte Wenrou kurz Mitleid mit seiner Braut empfunden, denn für eine Frau musste es weitaus härter sein, derart zum Objekt familiärer Interessen gemacht zu werden.


In diesem Kapitel aus der historischen Erzählung von Tereza Vanek heiratet der junge, von seinem Auslandsstudium sehr westlich geprägte Mandarin Wenrou in den mächtigen Ya Hala Clan ein. Gleichzeitig herrscht im Kaiserpalast Uneinigkeit, wie auf die Ermordung des britischen Missionars reagiert werden soll. Siebte Leseprobe aus der Romanerzählung von Tereza Vanek rund um den verheerenden Boxeraufstand (1899-1901). Mit interessanten Details zur Rolle Deutschlands und seiner damaligen Kolonie Tsingtao/Qingdao.

Zur vollständigen, siebten Leseprobe aus "Die Rebellin von Shanghai"
Autorin Tereza Vanek auf schanghai.com

2020-01-20 / Quelle: Tereza Vanek    Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
Närrische Faschingsparty (abgesagt) ADV 
...im Paulaner @ Raffles City Changning

Zeit, das Faschingskostüm aus dem Schrank zu holen! Dieses Jahr findet die alljährliche Paulaner Faschingsparty am Samstag, den 22. Februar 2020, im Paulaner @ Raffles City Changning statt. Eine tierisch wilde Party unter dem Motto „Fasching im wilden Dschungel“. Es wartet ein köstliches All-you-can-eat-Buffet mit typischen Faschingsgerichten inklusive Paulaner-Bieren, Hauswein, ausgewählten Longdrinks und nicht-alkoholischen Getränken so viel das Herz begehrt. Die Band sorgt mit deutschen Schlager-Songs und internationalen Hits für ausgelassene Feierstimmung. Für die besten Dschungel-Kostüme werden tolle Preise verlost. Eine närrische Partynacht von 18:00 bis 1:00 Uhr!

Tickets für 358 RMB pro Person sind von Montag bis Freitag (9:00-18:00 Uhr) unter (021) 5466 5700, Tanja (Durchwahl 48) erhältlich.


Update: Diese Veranstaltung wurde abgesagt

www.bln-restaurants.com

2020-01-16 / Quelle: Paulaner Shanghai     Kommentare: 0
Von China bis Nigeria 
Globaler Passvergleich mit Überraschungen

Wie schlägt sich der chinesische Pass im Vergleich?
Grenzenlos Reisen ohne Visumpflicht. Für Japaner (fast) kein Problem mehr. Mit visumfreiem und Visa-on-arrival-Zugang zu 191 Ländern/Territorien behauptete sich der Nippon-Reisepass an erster Stelle im neu veröffentlichten Henley & Parter Passport Index 2020. Jährlich destilliert dieser Report - basierend auf Daten der Weltluftfahrtsorganisation IATA - die Wirkmächtigkeit internationaler Reisedokumente.

Hier ein Auszug der expatrelevantesten Staaten (in Klammer die Werte des Vorjahres):

ReisepassCodeVisumfreie LänderPlatz
Japanjp191 (190)1 (1)
Singapursg190 (190)2 (1)
Südkoreakr189 (188)3 (2)
Deutschlandde189 (188)3 (2)
Italienit188 (187)4 (3)
Finnlandfi188 (188)4 (2)
Spanienes187 (186)5 (4)
Dänemarkdk187 (187)5 (3)
Schwedense186 (186)6 (4)
Frankreichfr186 (186)6 (4)
Portugalpt185 (185)7 (5)
Niederlandenl185 (185)7 (5)
Irlandie185 (184)7 (6)
Schweizch185 (184)7 (6)
Österreichat185 (185)7 (5)
Vereinigte Staatenus184 (184)8 (6)
Großbritannienuk184 (184)8 (6)
Norwegenno184 (184)8 (6)
Griechenlandgr184 (184)8 (6)
Belgienbe184 (184)8 (6)
Neuseelandnz183 (182)9 (8)
Tschechiencz183 (183)9 (7)
Kanadaca183 (184)9 (6)
Australienau183 (181)9 (9)
Slowakeisk181 (181)10 (9)
Ungarnhu181 (180)10 (10)
Malaysiamy178 (177)13 (12)
Polenpl176 (174)14 (13)
Chilecl174 (174)16 (13)
Rumänienro172 (171)17 (16)
Bulgarienbg171 (170)18 (17)
Ver. Arabische Emirateae171 (172)18 (15)
Brasilienbr170 (170)19 (17)
Argentinienar170 (170)19 (17)
Kroatienhr169 (168)20 (18)
Hongkonghk169 (168)20 (18)
Israelil159 (159)25 (22)
Mexikomx158 (158)26 (23)
Perupe135 (135)38 (36)
Serbienrs133 (131)39 (39)
Ukraineua128 (126)43 (43)
Russlandru118 (117)51 (48)
Türkeitr111 (112)55 (52)
Südafrikaza100 (100)56 (53)
Katarqa93 (92)58 (57)
Thailandth78 (77)65 (66)
Saudi-Arabiensa77 (74)66 (69)
Kasachstankz76 (75)67 (68)
Keniake71 (71)72 (72)
Indonesienid71 (70)72 (73)
Chinacn71 (71)72 (72)
Philippinenph67 (65)76 (77)
Ghanagh65 (65)78 (77)
Kubacu65 (65)78 (77)
Indienin58 (59)84 (82)
Vietnamvn54 (51)88 (90)
Ägypteneg49 (49)93 (92)
Nigeriang46 (46)95 (95)

2020-01-13 / Quelle: Team schanghai.com    Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
schanghai.com Januarstammtisch  
Samstag, 18. Januar @ THE TWINS (Upd.)

Am Samstag, den 18. Januar, lädt schanghai.com wieder Jung und Alt zum extragemütlichen, originalen...

SCHANGHAI.COM STAMMTISCH

Speziell für den schanghai.com Stammtisch kommt uns Küchenchef Felix mit einer vergünstigten Tapas-Speisekarte und 15% Rabatt auf a-la-carte Getränke entgegen. Dazu gibt es mediterranes Fingerfood solange der Vorrat reicht.

  • schanghai.com Januarstammtisch
  • Samstag, 18. Januar 2020 um 19:30
  • THE TWINS
  • Zwilling J.A. Henckels Flagship Store
  • 2/F, HKRI Taikoo Hui, gleich ggü. Tesla
  • 286 Shimen Yi Rd Ecke Weihai Rd
  • 石门一路286号近威海路兴业太古汇
  • Tel: (021) 5255 5659

Näheste Metrostation:
Metro 2/12/13 Station West Nanjing Rd (Exit 6)

Eingeladen sind wie immer alle schanghai.com Besucher, Freunde und anderen netten Menschen, vom Praktikanten bis zum General Manager. English speakers welcome too!

Mehr Details und Anmeldung hier

2019-12-30 / Aufbereitung: team schanghai.com Kommentare: 0
schanghai.com wünscht... 
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

When the snow falls wunderbar and the children happy are,
When there's Glatteis on the street, and we all a Glühwein need.
Then you know, es ist soweit: She is here, the Weihnachtszeit


Mit diesem Weihnachtsgedicht wünschen wir allen Userinnen und Usern in Shanghai besinnliche Festtage und ein erfolgreiches Jahr 2020!

Reminder: schanghai.com Weihnachtsfotowettbewerb

2019-12-23 / Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
China-Podcast: Am Steuer 1 
Piloten dürfen nicht in die Lounge

Auftrieb entsteht, Flugzeug fliegt: Niels Herbrich akzeptierte das Angebot einer chinesischen Budget-Airline und steuert seit drei Jahren einen Airbus A320 zwischen Shanghai, Guangzhou, Bangkok, Singapur und anderen Destinationen in Ostasien.

In diesem Podcast erzählt der Rheinländer von seiner selbstfinanzierten Ausbildung, seinem Weg nach China, der hier ungebremsten Nachfrage nach Expat-Piloten und "Privilegien" als Flugkapitän.


Niels Herbrich auf schanghai.com

2019-12-18 / Quelle: Team schanghai.com     Kommentare: 0
Die Rebellin von Shanghai 6 
Leseprobe aus dem Buch von Tereza Vanek

Chinesische Familie bei Tisch (ca. 1907)
„Mein Mann sagte mir, dass Sie nichts gegen chinesisches Essen haben“, erklärte Viktoria.

„Nein, natürlich nicht“, versicherte Elsa sogleich. „Ich bin ja jetzt in China.“

„Die meisten Europäer hier wollen essen wie in ihrer Heimat“, mischte Viktorias Ehemann sich in die Unterhaltung. „Wie ich schon sagte, wir können Ihnen die vertrauten Gerichte besorgen.“

„Es ist wirklich kein Problem“, beharrte Elsa. Diese endlose Höflichkeit war wie ein komplizierter Tanz, dessen genaue Schrittfolge sie nicht kannte. Sie war es gewöhnt, dass einfach ein Teller vor sie hingestellt wurde, den sie zu leeren hatte, wenn sie nicht die nächsten Stunden hungern wollte. Ratlos sah sie sich nach Essbesteck um. Sie hatte bereits gehört, dass Asiaten einfach zwei hölzerne Stäbe benutzten, hatte dies aber für ein Gerücht gehalten. Nun lagen tatsächlich zwei Stäbchen auf einer Serviette neben ihr, die glatt schimmerten wie Perlmutt. Der Rest der Familie balancierte diese bereits mit eleganter Geschicklichkeit zwischen den Fingern, um die kleinen Essschüsseln zu füllen, die jedem der Anwesenden für seinen Anteil an der Mahlzeit zugeteilt waren.

Elsa versuchte, aus den zwei Stäbchen eine Klammer zu bilden, die erbeutete Nahrungshäppchen sicher und wohlbehalten bis in ihren Mund transportieren würde, aber immer wieder versagte sie bei dieser Aufgabe. Mit Unbehagen musterte sie die Flecken, die ihre missglückten Versuche auf der Tischdecke hinterließen. Ihre Hand begann von der ungewohnten Anstrengung zu schmerzen.


In diesem Kapitel aus der historischen Erzählung von Tereza Vanek tritt die frisch in Shanghai angekommene Elsa in ein Fettnäpfchen nach dem anderen. Wird die Hamburgerin aus einfachen Verhältnissen mit den Gepflogenheiten ihrer Gastfamilie zurechtkommen? Sechste Leseprobe aus der Romanerzählung von Tereza Vanek rund um den verheerenden Boxeraufstand (1899-1901). Mit interessanten Details zur Rolle Deutschlands und seiner damaligen Kolonie Tsingtao/Qingdao.

Zur vollständigen, sechsten Leseprobe aus "Die Rebellin von Shanghai"
Autorin Tereza Vanek auf schanghai.com

2019-12-13 / Quelle: Tereza Vanek    Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
Willkommen an der WISS ADV 
Inspiration, Bildung und Diversität

Von der Kita bis zur 12. Klasse: Die Western International School of Shanghai (WISS) bietet jungen Menschen aus aller Welt seit 2006 ein inspirierendes Bildungsprogramm. Die kulturell vielfältige und liebevolle WISS-Schulgemeinschaft eröffnet allen Schülern eine einzigartige Umgebung zur Entfaltung und Förderung ihrer individuellen Interessen.

Die WISS ist als erste und einzige Full-Continuum IB World School in Festlandchina befähigt, alle vier IB-Programme anzubieten: Primary Years Programme, Middle Years Programme, Diploma Programme und Career-related Programme. Zusätzlich ist die Schule von der Western Association of Schools and Colleges (WASC) akkreditiert und Mitglied im Council of International Schools (CIS).

Tipp: Speziell für Kinder/Jugendliche mit deutscher Muttersprache gibt es an der WISS ergänzende Nachmittags-AG's zur deutschen Sprachvertiefung.

Mehr Infos zu Schule und Lehrplan

2019-12-10 / Quelle: WISS     Kommentare: 0
schanghai.com Dezemberstammtisch 
Samstag, 14. Dezember @ THE CAMEL

Am Samstag, den 14. Dezember, lädt schanghai.com wieder Jung und Alt zum extragemütlichen, originalen...

SCHANGHAI.COM STAMMTISCH

Steve vom Camel-Team gewährt unserer Stammtischkarawane vor 21:00 Uhr erquickliche 15% Rabatt auf die gesamte Speisekarte und serviert dazu herzhafte Bar-Snacks solange der Vorrat reicht.

  • schanghai.com Dezemberstammtisch
  • Samstag, 14. Dezember 2019 um 19:30
  • THE CAMEL
  • "Private back room" hinter der Bar
  • 1 Yueyang Rd Nähe Taojiang Rd
  • Xuhui District, Shanghai
  • 岳阳路1号近桃江路
  • Tel: 6437 9446

Näheste Metrostation:
Metro 1/7 Changshu Rd (Exit 4)

Eingeladen sind wie immer alle schanghai.com Besucher, Freunde und anderen netten Menschen, vom Praktikanten bis zum General Manager. English speakers welcome too!

Mehr Stammtischdetails und Anmeldung hier
Optional: Stammtisch-Weihnachtswichteln

2019-12-05 / Aufbereitung: team schanghai.com Kommentare: 0
Durchblick: Shanghai Xmas 2019 
Weihnachtlicher Fotowettbewerb

Leise rieselt der Schnee... oder in Shanghai auch mal nicht. Mit der Stillen Zeit des Jahres in China startet wieder der traditionelle schanghai.com Fotowettbewerb "Durchblick" zum Thema Advent und Weihnachten. Ob Tannendeko, Werbesujets, Kunst, Kitsch oder alles dazwischen: Gefragt sind eigene Aufnahmen von in- und außerhalb Shanghais, die einen interessanten Aspekt der lokalen Weihnachtsstimmung abbilden.

Einsendeschluß ist der 31. Dezember 2019 - bis dahin sind pro User bis zu drei Einsendungen möglich. Die originellsten drei Fotos des Wettbewerbs werden danach per Online-Abstimmung ermittelt und mit einer besinnlichen Bruncheinladung (1. Platz) bzw. erlesenen Amazon-Gutscheinen über je EUR 10 prämiert.

Hier Fotos einsenden!
Swiss Club Shanghai
Deutscher Club Shanghai
Tipp: Weihnachtswichteln in Shanghai 2019

2019-12-02 / Quelle: schanghai.com     Kommentare: 0

Archiv 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110

schanghai.com © 2001-20 secession limited | contact | advertise | expat.info