SHANGHAI
 
rehauer298
 
sarita268
 
kicker267
AKPudong266
opauli2004266
 
Bayerinshangha260
 
juenter1900259
 
Thaioli257
Thooor255
MaikeM254
1. Bundesliga
Durchblick
Shanghai Xmas '19
 
AKPudong276
 
Bayerinshangha268
 
JOMDA88267
 
Miguel265
 
opauli2004255
 
Hangzhou2253
MaikeM250
rehauer249
 
NKM247
 
Krissi12239
2. Bundesliga
premium jobs

Treffen
Die Rebellin von Shanghai 6 
Leseprobe aus dem Buch von Tereza Vanek

Chinesische Familie bei Tisch (ca. 1907)
„Mein Mann sagte mir, dass Sie nichts gegen chinesisches Essen haben“, erklärte Viktoria.

„Nein, natürlich nicht“, versicherte Elsa sogleich. „Ich bin ja jetzt in China.“

„Die meisten Europäer hier wollen essen wie in ihrer Heimat“, mischte Viktorias Ehemann sich in die Unterhaltung. „Wie ich schon sagte, wir können Ihnen die vertrauten Gerichte besorgen.“

„Es ist wirklich kein Problem“, beharrte Elsa. Diese endlose Höflichkeit war wie ein komplizierter Tanz, dessen genaue Schrittfolge sie nicht kannte. Sie war es gewöhnt, dass einfach ein Teller vor sie hingestellt wurde, den sie zu leeren hatte, wenn sie nicht die nächsten Stunden hungern wollte. Ratlos sah sie sich nach Essbesteck um. Sie hatte bereits gehört, dass Asiaten einfach zwei hölzerne Stäbe benutzten, hatte dies aber für ein Gerücht gehalten. Nun lagen tatsächlich zwei Stäbchen auf einer Serviette neben ihr, die glatt schimmerten wie Perlmutt. Der Rest der Familie balancierte diese bereits mit eleganter Geschicklichkeit zwischen den Fingern, um die kleinen Essschüsseln zu füllen, die jedem der Anwesenden für seinen Anteil an der Mahlzeit zugeteilt waren.

Elsa versuchte, aus den zwei Stäbchen eine Klammer zu bilden, die erbeutete Nahrungshäppchen sicher und wohlbehalten bis in ihren Mund transportieren würde, aber immer wieder versagte sie bei dieser Aufgabe. Mit Unbehagen musterte sie die Flecken, die ihre missglückten Versuche auf der Tischdecke hinterließen. Ihre Hand begann von der ungewohnten Anstrengung zu schmerzen.


In diesem Kapitel aus der historischen Erzählung von Tereza Vanek tritt die frisch in Shanghai angekommene Elsa in ein Fettnäpfchen nach dem anderen. Wird die Hamburgerin aus einfachen Verhältnissen mit den Gepflogenheiten ihrer Gastfamilie zurechtkommen? Sechste Leseprobe aus der Romanerzählung von Tereza Vanek rund um den verheerenden Boxeraufstand (1899-1901). Mit interessanten Details zur Rolle Deutschlands und seiner damaligen Kolonie Tsingtao/Qingdao.

Zur vollständigen, sechsten Leseprobe aus "Die Rebellin von Shanghai"
Autorin Tereza Vanek auf schanghai.com

2019-12-13 / Quelle: Tereza Vanek    Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
Willkommen an der WISS ADV 
Inspiration, Bildung und Diversität

Von der Kita bis zur 12. Klasse: Die Western International School of Shanghai (WISS) bietet jungen Menschen aus aller Welt seit 2006 ein inspirierendes Bildungsprogramm. Die kulturell vielfältige und liebevolle WISS-Schulgemeinschaft eröffnet allen Schülern eine einzigartige Umgebung zur Entfaltung und Förderung ihrer individuellen Interessen.

Die WISS ist als erste und einzige Full-Continuum IB World School in Festlandchina befähigt, alle vier IB-Programme anzubieten: Primary Years Programme, Middle Years Programme, Diploma Programme und Career-related Programme. Zusätzlich ist die Schule von der Western Association of Schools and Colleges (WASC) akkreditiert und Mitglied im Council of International Schools (CIS).

Tipp: Speziell für Kinder/Jugendliche mit deutscher Muttersprache gibt es an der WISS ergänzende Nachmittags-AG's zur deutschen Sprachvertiefung.

Mehr Infos zu Schule und Lehrplan

2019-12-10 / Quelle: WISS     Kommentare: 0
schanghai.com Dezemberstammtisch 
Samstag, 14. Dezember @ THE CAMEL

Am Samstag, den 14. Dezember, lädt schanghai.com wieder Jung und Alt zum extragemütlichen, originalen...



Steve vom Camel-Team gewährt unserer Stammtischkarawane vor 21:00 Uhr erquickliche 15% Rabatt auf die gesamte Speisekarte und serviert dazu herzhafte Bar-Snacks solange der Vorrat reicht.

  • schanghai.com Dezemberstammtisch
  • Samstag, 14. Dezember 2019 um 19:30
  • THE CAMEL
  • "Private back room" hinter der Bar
  • 1 Yueyang Rd Nähe Taojiang Rd
  • Xuhui District, Shanghai
  • 岳阳路1号近桃江路
  • Tel: 6437 9446

Näheste Metrostation:
Metro 1/7 Changshu Rd (Exit 4)

Eingeladen sind wie immer alle schanghai.com Besucher, Freunde und anderen netten Menschen, vom Praktikanten bis zum General Manager. English speakers welcome too!

Mehr Stammtischdetails und Anmeldung hier
Optional: Stammtisch-Weihnachtswichteln

2019-12-05 / Aufbereitung: team schanghai.com Kommentare: 0
Durchblick: Shanghai Xmas 2019 
Weihnachtlicher Fotowettbewerb

Leise rieselt der Schnee... oder in Shanghai auch mal nicht. Mit der Stillen Zeit des Jahres in China startet wieder der traditionelle schanghai.com Fotowettbewerb "Durchblick" zum Thema Advent und Weihnachten. Ob Tannendeko, Werbesujets, Kunst, Kitsch oder alles dazwischen: Gefragt sind eigene Aufnahmen von in- und außerhalb Shanghais, die einen interessanten Aspekt der lokalen Weihnachtsstimmung abbilden.

Einsendeschluß ist der 31. Dezember 2019 - bis dahin sind pro User bis zu drei Einsendungen möglich. Die originellsten drei Fotos des Wettbewerbs werden danach per Online-Abstimmung ermittelt und mit einer besinnlichen Bruncheinladung (1. Platz) bzw. erlesenen Amazon-Gutscheinen über je EUR 10 prämiert.

Hier Fotos einsenden!
Swiss Club Shanghai
Deutscher Club Shanghai
Tipp: Weihnachtswichteln in Shanghai 2019

2019-12-02 / Quelle: schanghai.com     Kommentare: 0
schanghai.com Tech Note 
Updates, Bugfixes, Features und mehr...

Wird stets nachgeölt: Das (symbolische) schanghai.com-Innenleben
Nach längerer Pause ist es nun wieder mal Zeit für ein Updateprotokoll technischer Art. Woran wurde zuletzt im schanghai.com-Getriebe so geschraubt? Ein Überblick.

  • Der schanghai.com Pressespiegel stellt Anführungszeichen nun immer korrekt dar (und nicht mehr wie früher manchmal als Fragezeichen)
  • In den schanghai.com Gruppen erhalten nun auch Co-Admins eine Bestätigung neuer Beitrittsanfragen (neue Settings-Option)
  • Update der Passwort-Reset-Funktion (Danke @Acosta)
  • Der mobile Chrome-Browser bricht lange URLs nun korrekt auf mehrere Zeilen um. Machte sich spez. in Forenpostings negativ bemerkbar.
  • Die Privatsphären-Einstellungen im Profil wurden erweitert (Danke @lunaxinyi)
  • Im Community-Ticker werden Gruppenbeitritte nun konsolidiert angezeigt
  • Die Eingabemaske für neue Profile (und Gruppenprofile) erhielt ein Usability-Update (Danke @CR)
  • Die Forenübersicht listet unter "Weitere Foren anzeigen" nun auch wieder die Foren anderer Städte in China (Danke @artnatur)
  • Content-Serien (Videos/Podcasts/Leseproben) sind nun optisch deutlicher numeriert
  • Die RSS-Feeds der Bazaar- und Wohnungs-Suchinserate funktionieren wieder
  • u.v.m.

Shanghai-Kleinanzeigen
Shanghai-Wohnungen
Bug-Reports, Ideen und Featurewünsche bitte hier

2019-11-28 / Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
China-Podcast: Ab nach Brasilien? 3 
Shanghai und São Paulo im Vergleich

Während hier in Shanghai der Winter Einzug hält, träumt so mancher China-Expat von wärmeren Gefilden. Vielleicht Brasilien? Ludwig Strobel lebte 22 Jahre als Expat in São Paulo und kennt das Klima beider Länder. Weitere Themen des dritten und letzten Teils dieser Podcast-Serie sind Dresscode, Sauberkeit, Verdienstmöglichkeiten, Unternehmerfreundlichkeit, Zukunftsperspektive und Lebensgefühl. Und warum es in Ludwigs Garten keine Vogelspinnen gab.


Alle 3 Folgen dieser Serie
Ludwig Strobel auf schanghai.com
Wetter in Shanghai

2019-11-25 / Quelle: Team schanghai.com     Kommentare: 0
schanghai.com Novemberstammtisch 
Samstag, 30. November @ Eat N Work

Am Samstag, den 30. November, lädt schanghai.com wieder Jung und Alt zum extragemütlichen, originalen...



Restaurantchef Gary & sein Team freuen sich auf unsere Gruppe und versprechen vor 21:00 10% Stammtisch-Rabatt nebst knusprigen Bar-Snacks solange der Vorrat reicht.

  • schanghai.com Novemberstammtisch
  • Samstag, 30. November 2019 um 19:30
  • EAT N WORK
  • 9/F, Super Brand Mall
  • 168 Lujiazui West Rd Ecke Fucheng Rd
  • Pudong New District, Shanghai
  • 正大广场,陆家嘴西路168号9楼近富城路
  • Tel. 18221878458

Näheste Metrostation:
Metro 2 Lujiazui, Exit 1

Eingeladen sind wie immer alle schanghai.com Besucher, Freunde und anderen netten Menschen, vom Praktikanten bis zum General Manager. English speakers welcome too!

Mehr Details und Anmeldung hier

2019-11-18 / Aufbereitung: team schanghai.com Kommentare: 0
Die Rebellin von Shanghai 5 
Leseprobe aus dem Buch von Tereza Vanek

Die Chapoo (Zhapu) Bridge um 1900
David schnitt den seinen in zwei Hälften, um ihn mit Sahne und Marmelade zu bestreichen, was Erinnerungen an sonntägliche Besuche bei seiner Großmutter in ihm weckte. Tatsächlich war ihm diese altvertraute Süßspeise nun lieber als ein kühles Glas Bier. Er fragte sich, ob Charlotte dieses Gebäck überhaupt kannte. Ihre Mutter war Deutsche, den englischen Großvater hatte sie nie kennengelernt und ihr Vater war wie ein Chinese aufgewachsen. Es musste in der internationalen Siedlung eine Bäckerei geben, wo Scones angeboten wurden. Er würde Tante Millicent fragen, sobald sich eine Gelegenheit ergab, und Charlotte dann beim nächsten Ausflug dorthin mitnehmen.

„Es gibt beunruhigende Neuigkeiten“, unterbrach sein Onkel diese Überlegungen und legte den North China Herald gefaltet zur Seite. „Ein Missionar wurde in Shantung von einem fanatischen Mob getötet.“

David nahm dies mit angemessen bedauernder Miene zur Kenntnis.

„In China trifft man auf sehr viel Aberglauben, was die Missionare angeht“, erklärte er. Charlotte hatte ihm davon erzählt. Fremdenfeindliche Kreise verbreiteten Gerüchte, dass Missionare Kinder aßen oder sie für widernatürliche Spiele missbrauchten. Leider glaubten einfache Menschen diese Aussagen oft.

„In letzter Zeit hat die Bedrohung aber zugenommen, gerade in dieser Gegend, wo die Deutschen sich breitmachen wollen und eigentlich für Ordnung sorgen sollten“, fuhr sein Onkel unbeirrt fort.


Mit Unruhen in Shandong ziehen am Himmel des kolonialen China dunkle Wolken auf. Kann die interkulturelle Beziehung zwischen David und Charlotte dem wachsenden Druck standhalten? Fünfte Leseprobe aus der Romanerzählung von Tereza Vanek rund um den verheerenden Boxeraufstand (1899-1901). Mit interessanten Details zur Rolle Deutschlands und seiner damaligen Kolonie Tsingtao/Qingdao.

Zur vollständigen, fünften Leseprobe aus "Die Rebellin von Shanghai"
Autorin Tereza Vanek auf schanghai.com

2019-11-15 / Quelle: Tereza Vanek    Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
Adventszauber in Pudong ADV 
Christkindlmarkt von 6. - 8. Dezember


Mehr Informationen

Quelle: Paulaner @ Expo (555 Shibo Avenue, Pudong)     Kommentare: 0
Crashkurs Shanghai 23.11. 
Newcomer-Seminartipp im November

Hilfe, Kulturschock! Das Leben in Shanghai kann aufregend und frustrierend zugleich sein. Dieser Workshop richtet sich an Expatriates, begleitende Partner und alle, die sich rasch in Shanghai orientieren, fremde Verhaltensweisen besser verstehen und den wichtigsten Herausforderungen dieser Stadt souverän begegnen möchten.

Workshop: Crashkurs Shanghai (23. November)

2019-11-07 / Quelle: Team schanghai.com     Kommentare: 0

Archiv 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106

schanghai.com © 2001-19 secession limited | contact | advertise | tipp: christmas in shanghai