SHANGHAI
Hongkong
Finale
Zverev
Medwedew
Daniil
Zhou
Protestler
Alexander
Polizei
Weltbank
Erneut
Qing
Trump
Woche
Demonstrationen
Pressespiegel
 
Miguel161
 
rehauer158
Bayerinshangha157
 
AKPudong155
JOMDA88155
Mr-URSTOFF153
 
opauli2004149
 
shanghai11144
 
Hangzhou2141
 
MaikeM139
2. Bundesliga
 
AKPudong154
 
harry53146
 
sarita145
 
NurDerFCB145
 
kicker140
 
rehauer135
 
Bayerinshangha135
 
Thooor134
Saatchi133
Mr-URSTOFF132
1. Bundesliga
22°C
Wetter
Treffen
schanghai.com tech note 
maiwoche: probleme bei neuregistrierung

aus technischen gründen war es in der ersten maiwoche nur bedingt möglich, neue schanghai.com communityprofile zu erstellen. die automatische zusendung des temporären passwortes erfolgte während dieser zeit nur fallweise und blockierte so die freischaltung neuer profile.

betroffen waren neuanmeldungen zwischen 3. und 8. mai, insbesondere unter verwendung von gmx-adressen (gmx.de, gmx.at, gmx.ch, gmx.net).

das problem ist mittlerweile behoben und neuanmeldungen wieder ohne weiteres möglich. wir bedauern die entstandenen unannehmlichkeiten und ersuchen betroffene user, die sich zwischen 3. und 8. mai nicht anmelden konnten, um erneute registrierung.

neues gratisprofil erstellen

2007-05-09 / Aufbereitung: team Kommentare: 0
meinname.in.schanghai.com 
community: neue direkt-url für alle

schanghai.com community, stand mai 2007, exakt 3500 eingetragene mitglieder. was noch dringend gefehlt hat? eine logische, personalisierte, leicht zu merkende web-direktadresse für alle. gratis. darum ab sofort:

http://clemens.in.schanghai.com
http://peter.in.schanghai.com
http://susi.in.schanghai.com
(beispiele)

alle bestehenden und neuen profile sind ab sofort unter ihrer neuen direkturl (name).in.schanghai.com erreichbar. anwendungsgebiete: visitenkarten, e-mail signaturen, mündliche weitergabe, und und und. die bisherigen premium-adressen nach muster schanghai.com/(name) bleiben selbstverständlich weiterhin aktiv.

2007-05-05 / Aufbereitung: team Kommentare: 0
schanghai.com aprilstammtisch 
samstag, 28. april @ servusvienna shanghai

wieder naht ein monatsende und mit ihm der bekannt-beliebte schanghai.com stammtisch - diesmal präsentiert vom österreichischen restaurant "servus vienna".

das von einem original österreichischen chèf de cuisine bekochte lokal liegt im innenhof des jungen gastro-areals "tong le fang" im shanghaier jing'an bezirk. neben servus vienna beherbergt der vielversprechende komplex weitere highlights wie das café montmartre, moon river diner, einen brasilianer, delifrance, gehobene shanghai-restaurants sowie die clubs "elite bar" und "muse".

neben wiener standardgerichten gehören auch regionale spezialitäten (tipp: steirischer backhendl-salat mit kernöl!) zum repertoire von servusvienna-küchenchef mario tassotti. der sympathische kärntner offeriert am stammtischabend 20% generalrabatt nebst vortrefflichen austro-schmankerln zur gratisverkostung solange der vorrat reicht.

  • schanghai.com aprilstammtisch
  • samstag, 28. april 2007, ab 20:30
  • restaurant servusvienna
  • "tong le fang" area, building 15
  • 34 yuyao rd. / ecke xikang rd.
  • telefon: (021) 5213 5259
  • ca. 10 gehminuten nördlich vom portman-hotel

eintritt frei und keine anmeldung notwendig. eingeladen sind alle schanghai.com besucher, freunde und andere netten menschen, die gerne einen gemütlichen samstagabend in gesellschaft verbringen möchten.

www.servusvienna.com

2007-04-17 / Quelle: servusvienna    Aufbereitung: team Kommentare: 0
galerie: blick vom grand stand 
besuch beim shanghai international circuit

im 45 km vom shanghaier stadtzentrum entfernten jiading-bezirk liegt, marketingstrategisch günstig zwischen mehreren vw-werken, der shanghai international circuit. dieser war letztes wochenende schauplatz des a1gp, dem sogenannten "worldcup of motorsports", bei dem sich das deutsche team vorzeitig den gesamttitel sicherte.

obwohl weniger glamourös als das herbstliche formel1-rennen, faszinierten auch die lautstarken boliden des a1gp das publikum mit waghalsigen manövern und hochtourigen sprints. anders als bei f1 sind die fahrzeuge standardisiert, was zählt ist die fahrtechnik und risikofreudigkeit der piloten.

schnappschüsse des a1gp-rennens von letztem wochenende sowie interessante ansichten der umgebenden streckenanlage finden sich ab sofort in der schanghai.com galerie.

zur galerie
shanghai international circuit
a1 grand prix

2007-04-17 / Aufbereitung: team Kommentare: 0
bundesliga: top, die torwette gilt! 
jetzt mitkicken beim schanghai.com tippspiel

Die deutsche Königsklasse des runden Leders schwenkt in die Zielgerade: Nur noch fünf Wochen entscheiden über die Bundesliga-Tabelle, welche allerdings noch nahezu alle Optionen offen- und Prognosen zulässt.

Diese heiße Endphase nimmt schanghai.com zum Anlass, anstatt dem Foto- diesmal bis 20. Mai einen Tippwettbewerb nach bester WM-Manier vom Zaun zu brechen. Getippt werden kann auf alle Spiele der deutschen Bundesliga ab sofort bis zum Saison-Schlusspfiff am 20. Mai.

Dem Tippkönig nach Punkten winkt ein edler Sonntagsbrunch für zwei im renommierten Renaissance Yangtze Hotel Shanghai. Plätze 2 und 3 erhalten jeweils einen Gutschein über RMB 300 für das Deutsche Restaurant Max&Moritz in Pudong/Shanghai.

Hier mitspielen!

2007-04-16 / Kommentare: 0
"no naked light" 
aus chinglish mach twinglish(.com)

sprachbilder haben die tendenz, sich zu verselbständigen. aufgrund des großen erfolges und nicht versiegenden inputs gönnt schanghai.com dem fotowettbewerb "chinglish" eine eigene web-adresse. unter www.twinglish.com sind alle bisherigen einsendungen zu finden und neues twinglish (twisted english) herzlich willkommen.

verdrehtes englisch ist bei weitem kein chinaspezifisches phänomen. die fun-seite twinglish.com sieht sich deshalb als laufend ergänztes sammelarchiv für stilblüten im globalen kontext und freut sich auch auf twinglish anderer kulturkreise.

die neue feedback-funktion lädt dazu ein, jede einsendung offen und ironisch zu kommentieren. um einer ausuferung des sarkasmus vorzubeugen ersuchen wir hier um berücksichtigung der allgemeinen netiquette.

www.twinglish.com

2007-04-16 / Kommentare: 0
download: postillion-leseprobe 
pdf-infoblatt des deutschen clubs shanghai

Der Deutsche Club Shanghai wurde 1998 gegründet und ist heute mit über 400 Mitgliedsfamilien ein ebenso leistungsfähiges wie zuverlässiges Non-Profit-Netzwerk für Information, Bildung, Austausch, Beratung und Unterhaltung in Shanghai.

Die Mitgliedszeitschrift ?postillion? wird einmal im Monat per eMail ausschließlich an Mitglieder verschickt und zählt - da alltagsorientiert und aktuell - zu den gefragtesten deutschsprachigen Info-Quellen der Stadt.

Eine neue Leseprobe des postillion findet sich ab sofort im Download-Bereich von Schanghai.com.

zum downloadverzeichnis

2007-04-14 / Quelle: deutscher club shanghai     Kommentare: 0
neue urlaubsenquete 
wohin "mit" den maifeiertagen?

in knapp 3 wochen ist es wieder soweit: die langerwartete maiwoche und hochsaison für binnentourismus schickt 1,3 milliarden menschen quer durch china. ausgebuchte flüge, menschenschlangen vor reisebüros und verzweifelte dvd-hamsterkäufe sind nur einige vorboten dieser periode.

da bereits jetzt allerorts bewältigungsstrategien ausgetauscht werden ("und was machst du über die maiwoche?"), widmet sich auch die aktuelle schanghai.com enquete diesem thema - alles ist möglich: vom strandurlaub im fernen ausland bis zu mehr oder weniger freiwilligen mai-überstunden im unklimatisierten office.

aktuelle urlaubsenquete

2007-04-10 / Kommentare: 0
Kraftkammer Dongguan 
Südchinesischer Expat-Magnet im Info-ABC

Dongguan, logistisch günstig zwischen Guangzhou und Hongkong gelegen, ist die neue Kraftkammer der südchinesischen Provinz Guangdong. Als bekannter Fertigungsstandort für Bekleidung, Möbel und IT-Hardware beheimatet die für chinesische Verhältnisse nur mittelgroße Metropole eine rasant wachsende Zahl ausländischer Expatriates. Resultat: westliche Freizeit-Infrastruktur, die in der Region ihresgleichen sucht.

Die schanghai.com Dongguan-Essentials, ab sofort im Info-ABC.

2007-04-09 / Kommentare: 0
food-coma, die endrunde 
wer schlummert am tiefsten?

pssst... bitte nicht stören! der bisher populärste fotowettbewerb auf schanghai.com ist zu ende. wir danken allen einsender/inne/n für die rege teilnahme und allesamt preisverdächtigen aufnahmen.

für die unparteiische schanghai.com jury wartete wieder die schier unlösbare aufgabe der siegerkürung. trotz mehrstündiger klausur unter heftigsten diskursen und konsultierung der office-ayi wurde leider abermals kein konsens für ein siegerfoto erreicht.

zur hilfe kam uns moca-chefkuratorin andrea neidhöfer, welche uns unter kulturgeschichtlich relevanten aspekten ihre favoriten definierte. für die von der kunstexpertin geleitete führung diesen samstag sind übrigens nur noch wenige freiplätze verfügbar! last-minute-anmeldungen unter (update: aus platzgründen sind keine weiteren anmeldungen mehr möglich. vielen dank für das zahlreiche interesse.)

insgesamt stehen also nun 10 siesteros zur aktuellen stichwahl. welches ist ihr lieblingsfoto? voten sie jetzt bis 9. april und gönnen sie dem gewinner ein luxus-brunch der sonderklasse im renaissance yangtze hotel shanghai.

bei allen diesmal nicht nominierten einsendern bedanken wir uns für's mitmachen und freuen uns auf erneute teilnahme beim nächsten "durchblick".

hier und jetzt unter den 10 nominierten abstimmen (bis 9. april 2007)
alle einsendungen auf einen blick

2007-03-27 / Aufbereitung: team Kommentare: 0

Archiv 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105

schanghai.com © 2001-19 secession limited | contact | advertise