SHANGHAI
Journalisten
Auslandskorrespondent
Problem
Ausländische
Korrespondenten
Behörden
Verschwörung
Aktivistin
Nürnberg
Impfpass
Arbeit
Impfpass?
Besitzer
Druck
Demokratie
Pressespiegel
China
Umfrage
Treffen
Zurück
schanghai.com Tech Update 
Jetzt Mailadresse direkt im Profil anpassen

Seit bald 18 Jahren im Netz und permanent Work in progress: Auch in den letzten Monaten wurden wieder etliche Schrauben im schanghai.com Getriebe nachgezogen. Hier der Report frisch aus unserer Werkstatt.

  • Das Wichtigste: E-Mail Adressen lassen sich nun selbständig in wenigen Schritten direkt im Profil-Editiermodus anpassen. Bitte kontrollieren, ob dort im gleichnamigen Feld die aktuelle e-Mail eingetragen ist, um keine Benachrichtigungen und PM's mehr zu verpassen.
  • Jede schanghai.com Gruppe listen nun übersichtlich alle Gruppenadmins an sichtbarerer Stelle
  • Bei Gruppen-Gästebucheinträgen erhalten alle jeweiligen Admins eine automatische e-Mail Benachrichtigung (lässt sich in den "Einstellungen" auch abschalten)
  • In Immobilien- und Bazaar-Formularen wird das Feld "Name" nicht mehr automatisch mit dem Usernamen (Nickname) vorausgefüllt. Wer möchte, kann dieses Feld entweder leer lassen oder - zwecks seriöserer Ausstrahlung der Anzeige - seinen/richtigen Vornamen angeben.
  • Seit einem Sicherheitsupdate funktionierte in der schanghai.com Jobbörse die Feinsortierung (Nach Firma, Dienstort, usw...) nicht mehr. Wurde behoben.
  • Die Eventbox rechts unten spiegelt nun auch bei einem Jahreswechsel, z.b. von Dezember auf Januar, alle anstehenden Events korrekt wieder.
  • Aus technischen Gründen akzeptiert der schanghai.com Fotowettbewerb zuverlässig nur noch Bilder im JPG und JPEG Format. Danke @Tutschi

schanghai.com Stellenmarkt
schanghai.com Community

Quelle: Tech Team schanghai.com / Foto von Matt Artz     Kommentare: 0
Zurück
 
(noch keine kommentare gepostet)
neuer kommentar:

name:

text: