SHANGHAI
Jetzt
abstimmen
Durchblick
Meer geht (n)immer
TobiasBS82
harry5381
JanRi79
Basti52179
 
Appel78
opauli200477
Thooor75
 
dongerdxb75
 
Bob186075
rehauer74
1. Bundesliga
Verwandte
Tragödie
Neun
Gefrierschrank
Jahr
Corona
Drei
Nudelsuppe
Nudeln
Zutaten
Impfstoff
Eine
Brasilien
Umständen
Kurz
Pressespiegel
20°C
Wetter
premium jobs

Treffen
Zurück
mehr licht auch auf straßen 

die städtische transitverwaltung kündigt an, im rahmen der vorbereitungen für die im oktober stattfindende apec-konferenz 375 starkfrequentierte straßen und transitrouten mit selbstleuchtender beschilderung auszustatten. durch diese maßnahme sollen eventuelle verkehrsrisiken minimiert und die nächtliche orientierung der autofahrer erhöht werden. tagsüber glänzen die neuen wegweiser kraft lichtreflektierender oberfläche, nach einbruch der dämmerung aktiviert sich automatisch deren eingebauter beleuchtungsmechanismus.

obwohl das auf gebäuden omnipräsente neonlicht und die bunte shanghaier skyline vor allem reisende in erstaunen versetzt, beklagen sich kfz-lenker immer wieder über unzureichende sicht auf schilder und wegweiser, oft ursache für unfreiwillige umwege.

Quelle: xinmin wanbao    Aufbereitung: clemens helbock Kommentare: 0
Zurück
 
(noch keine kommentare gepostet)
neuer kommentar:

name:

text: