SHANGHAI
Jetzt
abstimmen
Durchblick
Meer geht (n)immer
 
Basti521115
 
harry53112
 
Ahsoka110
 
TobiasBS109
Powertwin108
dongerdxb107
rehauer106
Lupo104
JanRi104
SteBri103
1. Bundesliga
Anklage
Hongkong
Arktis
Online
FOCUS
Aktivisten
Kampf
Justiz
Minister
Demokratie
Taiwan
Imran
Gastautor
Sicherheitsgesetz
Khan
Pressespiegel
22°C
Wetter
premium jobs

Treffen
Zurück
greenbelt in changning 

innerhalb der nächsten 15 wochen wird im bezirk changning mit dem projekt "greenbelt" das größte naherholungsgebiet shanghais fertiggestellt. die gesamtfläche der naturanlagen umspannt rund 100 hektar, heute nachmittag endeten in der hua shan road die spreng- und abrißarbeiten an den lokalen altbauten: notwendige voraussetzung für das neue, "grüne changning".

letztes opfer war ein 5-stöckiges ausrangiertes fabriksgebäude welches um ein uhr nachmittags mittels richtsprengung dem erdboden gleichgemacht wurde. es schaffte unter anderem platz für die 2000 zu pflanzenden, ausgewachsenen bäume die den teilgebieten in hua shan einen urbanen semi-waldcharacter verleihen sollen. das größte der fünf ausgedehnten teilgebiete besitzt eine fläche von 20 hektar worunter ca. 4 hektar den asphalt der hua shan road säumen werden. weitere vier hektar grün prägen die direkte umgebung der yan'an xi road und der neueröffneten kai xuan bridge.

nach abschluß der bauarbeiten am "greenbelt"-projekt soll damit eine epochale naherholungszone für freizeit-, erholungs- und sportaktivitäten bereitstehen.

Quelle: eastday    Aufbereitung: clemens helbock Kommentare: 0
Zurück
 
(noch keine kommentare gepostet)
neuer kommentar:

name:

text: