SHANGHAI
Corona
Bund
Wuhan
Nach
Masken
Krise
Schutzmasken
Fracht
Export
Unternehmen
Coronavirus
Tausende
Bundesregierung
Bayern
Stadt
Pressespiegel
 
Lupo138
NKM131
hainan129
Bayerinshangha128
 
MattMatt123
 
sarita122
 
sachsenmaradon122
 
Hangzhou2121
 
opauli2004120
 
Baodao118
2. Bundesliga
 
NKM166
 
opauli2004162
Lupo160
Basti521157
pitz76157
Bayerinshangha157
OCH157
 
nochnefee156
Saatchi154
AKPudong152
1. Bundesliga
17°C
Wetter
Treffen
Zurück
taxi-hotline mit 70% marktdeckung 

fünf tonangebende shanghaier taxiunternehmen und die städtische regulierungsbehörde einigten sich auf die implementierung einer flächendeckenden service-hotline. angestrebt wird eine effiziente auslastung bestehender ressourcen, sprich fahrzuge und call-center. insgesamt mehr als 70% der shanghaier taxis werden damit einem gemeinsamen pool angehören und sich eine zentrale rufnummer teilen.

die fünf partner planen im rahmen dieser föderation auch eine harmonisierung der genutzten it-infrastrukturen und die einrichtung eines organisationsumspannenden qualitätsmanagements.

Quelle: shanghai-window    Aufbereitung: clemens helbock Kommentare: 0
Zurück
 
(noch keine kommentare gepostet)
neuer kommentar:

name:

text: