Shanghaischanghai.com log-in | neu registrieren
SHANGHAI
Shanghai
Shanghai-Nachlese
 
Dropkick330
 
archistar318
 
coolman307
 
sachsenmaradon299
 
opauli2004295
 
AKPudong294
 
Marc3llus294
pitz76284
szdirk282
 
Powertwin273
1. Bundesliga
Durchblick
Video
Yong
Videos
Ovtcharov
Kontraste
Tischtennis
Palais
Schottenring
Nach
Jahr
Rezepte
Dortmund
Welt
Notenbanken
Ende
Pressespiegel
 
shanghai11259
 
Mr-URSTOFF255
 
Torben1312254
 
AKPudong250
 
Harald_S248
 
coolman242
 
NKM237
 
hainan228
 
rehauer220
 
NadineP218
2. Bundesliga
premium jobs

gruppentreffen
schanghai.com Tech Note 
Neues Widget, Orientierungshilfe und mehr...

Zeitmesser aus Fahrradchrom: Steampunk Wall Clock
Seit der letzten Tech Note ist wieder ist einige Zeit ins Land gegangen und der fahrradfreundliche Frühling für Chinesen und uns Wahl-Shanghaier zum Greifen nahe. Doch was tat sich zwischenzeitlich im schanghai.com Getriebe? Eine werkstättliche Momentaufnahme.

  • Der schanghai.com Pressespiegel ist eine laufend aktualisierte Collage China-relevanter Artikel aus den wichtigsten deutschsprachigen Printmedien. Diese informative Funktion bekam nun ein hübsches Homepage-Widget mit den wesentlichsten Stichworten (Trending Topics) der Stunde.

  • Fünf Punkte sind das seltene Traumergebnis jeder Matchpaarung im schanghai.com Bundesliga-Tippspiel. Zwecks besserer Übersicht zählen Top-Ergebnisse dieser Art nun als "Volltreffer" und entscheiden bei Punktegleichstand mehrerer Teilnehmer über das Ranking.

  • Wieviele Orgelpfeifen hat das Hongkonger Konzerthaus? Zugegeben, der Schwierigkeitsgrad des letzten schanghai.com Quiz zu Chinas Bühnenlandschaft war nicht unehrgeizig. Nach Hinweisen aus der Community und nochmaliger, dezenter Überarbeitung setzen die Fragen nun kein abgeschlossenes Musiktheoriestudium mehr voraus.

  • Orientierungshilfe: Der schanghai.com Stadtplan basiert auf Google Maps (das wir mit einem Kniff auch hier in China zum Laufen bekamen) und unterstützt wie früher wieder die kleinen, roten Marker. Einfach auf die Karte klicken, den generierten Link kopieren und - z.B. vor der nächsten Verabredung im shanghaier Stadtdickicht - per e-Mail oder Wechat als Orientierungshilfe teilen.

  • Apropos Hilfe: Eine der wichtigsten Schnittstellen auf schanghai.com ist nach wie vor das Forum. Als Zeichen der Anerkennung um außergewöhnliche Forenverdienste bekommen User mit besonders hilfreichen oder interessanten Beiträgen nun einen sichtbaren Ehrenplatz in der Foren-Übersicht.

schanghai.com Pressespiegel
schanghai.com Tippspiel
schanghai.com Quiz
schanghai.com Stadtplan
schanghai.com Forum

2017-03-30 / Quelle: Team schanghai.com     Kommentare: 0
Zwischenstand: Szdirk vor Luisinho 
Tippspielreport, Volltreffer und Extrapreise

Keine Anzeichen von Frühjahrsmüdigkeit in den deutschen Stadien. Bayern München dominiert die Bundesliga-Tabelle und kickt diesen Juli im Rahmen des International Champions Cup gleich zweimal in China: Am 19. in Shanghai gegen Arsenal und am 22. in Shenzhen gegen den AC Milan. Dortmund läuft am 18. Juli in Guangzhou auf - ebenfalls gegen den AC.

Wie steht es unterdessen um das schanghai.com Tippspiel? In der 1. Bundesliga führt aktuell Szdirk mit 193 Punkten vor Luisinho (188 Punkte). Dahinter folgen Opauli2004 (181) und Dropkick mit nur einem Punkt Abstand. In der 2. Bundesliga liegt Coolman an der Spitze, dem wir hiermit nochmal für einen wichtigen Korrekturtipp danken. Zum Saisonende im Mai erhält der siegreiche Gewinner der Rückrunden-Wertung der 1. Bundesliga wie angekündigt ein nagelneues iPad Air 2 mit Wlan und 128GB, freundlicherweise gesponsert von unserem hochgeschätzten Partner Links Relocation.

Um Gerangel um Doppelränge zu vermeiden, zählt ab sofort auch die Gesamtanzahl der Volltreffer (5-Punkte-Tipps) mit. Bei Punktegleichstand mehrerer Teilnehmer entscheidet diese künftig über die entsprechende Reihung in der Highscoreliste. Sollte auch die Anzahl der Volltreffer exakt gleich sein, sticht das jeweils frühere Community-Anmeldedatum.

Und jetzt die süße Überraschung: Für die Aprilwertung schickt schanghai.com folgende Extrapreise ins Rennen:

PlatzLigaWertungszeitraumPreis
1. Platz1. Bundesliga1. bis 30. April 2017Bruncheinladung für 2 Personen in Shanghai
1. Platz2. Bundesliga1. bis 30. April 2017Bruncheinladung für 2 Personen in Shanghai

Für die Aprilwertung zählen NUR die Ergebnisse von 1. bis 30. April 2017 (gemäß Shanghai-Zeit) - damit haben also auch Neueinsteiger eine realistische Chance.

Hier tippen!
Tippspiel-Aprilwertung (1. Bundesliga)
Tippspiel-Aprilwertung (2. Bundesliga)
Links Relocation

2017-03-20 / Quelle: (Fußball-)Team schanghai.com     Kommentare: 0
Ferienziel Okinawa (4) ADV 
Vom Zauber der kleinen Inseln



Inselparadiese: Aka und Zamami
Zu den Höhepunkten vieler Okinawareisen gehört eine Fahrt zu einer der vielen traumhaft schönen, kleinen Inseln mit intakter Natur, schneeweißen, wenig bevölkerten Sandstränden und reichhaltiger Gelegenheit, im türkisfarbigen Meer zu schwimmen, zu schnorcheln oder zu tauchen.

Die entlegenen Inseln lohnen sehr, erfordern aber auch Zeit für Schiffsfahrten oder Flüge. Wenn man nur einen oder zwei Tage Zeit hat, empfiehlt sich die Keramagruppe, gerade einmal 32 Kilometer von Naha entfernt. Täglich gehen mehrere Fähren vom Fährhafen Naha-Tomari ab, die Fahrtzeit liegt bei knapp einer Stunde oder etwas darüber; alternativ kann man auch zum Flughafen Fukaji fliegen.

Am schnellsten kommt man zur größten Insel der Gruppe, Tokashiki, aber auch Zamami und Aka sind nicht weit. Aka ist zwar nur 3,8 Quadratkilometer groß, trotzdem gibt es reichlich Raum, das tropische Paradies fast für sich allein zu genießen, denn auf den drei Inseln zusammen gibt es weniger Einwohner (1247) als bekannte Arten von Fischen und wirbellosen Tieren (ca. 2000).

Viele Besucher quartieren sich in einem Minshuku ein, eine familiengeführte Pension mit einfachen Zimmern und herzhafter Hausmannskost, nicht selten frisch von Familienmitgliedern aus dem Meer gezogen. Zum Tauchen und zur Walbeobachtung (Januar bis März, besonders ab Zamami) gibt es die nötige Infrastruktur.

Nur eine Stunde von der Großstadt Naha entfernt lockt ein Paradies, das ich persönlich nur von Postkarten und Tagträumen kannte, bevor ich nach Okinawa kam.

Till Weber

Jetzt nach Okinawa mit Elite Travel Shanghai

2017-03-15 / Quelle: Till Weber / OCVB     Kommentare: 0
Stäbchenkost: Midina 
Wohlfeile Gemüseartistik am People's Square

Das Problem beim Gros der Xinjiang-Restaurants in Shanghai: Alle halben Stunden zwangsbeglücken hochdekorierte Tänzer die Gäste mit lautstarken Kulturdarbietungen. Gut intentiert aber komplett am Kunden vorbei.

Nicht so im Midina: Der Gast bleibt von jeglicher Beschallung verschont - nicht mal Shanghai Guangbo Diantai läuft im Hintergrund - und kann sich ganz auf die Leckereien aus Chinas fernem Westen konzentrieren.

Die Speisekarte ist hübsch bebildert und mit Google-Translate-Englisch beschriftet. Wir entscheiden uns für geschnetzeltes Kreuzkümmel-Lammfleisch (Cumin-Lamb) vom Grill, sautierte Broccoli, Naan-Brot, hausgemachten Joghurt und gebratenen Seafood-Reis.

Ersteres ist gut durchgegart und raffiniert gewürzt, die mitgerösteten Zwiebel leicht mehlig. Säuerlich, aber nicht undelikat schmeckte das im schlichten Plastikbecher gereichte Joghurt. Kein Almliebe-Biogurt wie in Aldi & Co, aber, ganz ganz wichtig, ungesüßt. Das Naan-Brot ist kunstvoll verziert und erfüllt trocken seine Pflicht als Xinjiang-Beilage.

Der gebratene Reis mit Meeresfrüchten kann hingegen überzeugen. Höhepunkt sind jedoch die sautierten Broccoli: Allein dafür würde sich ein Besuch im optisch so unscheinbaren "Midina" lohnen. Außen knackig und innen weich schmecken die grünen Stängel wie frischgeerntet von den saftigen Wiesen Zentralasiens.

Abstriche machen muss man beim abenteuerlichen Interieur, etwa hatten wir herrliche Aussicht auf einen alten Kühlschrank zwischen meterhohen Stapeln aufgerissener Fanta-Palletten. Auch das Serviceverständnis des Personals ist dürftig, bei einem Gesamtpreis für zwei Personen von 100 RMB jedoch zu verzeihen.

205 Middle Zhejiang Rd (Nähe Fuzhou Rd)
浙江中路205号(近福州路)
Tel. 021-63054473

351 Luban Road (Nähe Xietu Rd)
鲁班路351号(近斜土路)
Tel. 021-63225664

2017-03-15 / Kommentare: 0
schanghai.com Märzstammtisch 
Samstag, 25. März @ Haxnbauer

Am Samstag, den 25. März, lädt schanghai.com wieder Jung und Alt zum extragemütlichen, originalen...



Speziell für schanghai.com gelten am Stammtischabend vor 21 Uhr reduzierte Stammtisch-Getränkepreise und 15% Stammtischrabatt auf Speisen à la carte. Wie gewohnt gibt's dazu wieder leckeres deutsches Fingerfood zur Gratisverkosting - solange der Vorrat reicht.

  • schanghai.com Märzstammtisch
  • Samstag, 25. März 2017 um 19:30
  • Haxnbauer - German Restaurant and Bar
  • 288 North Shaanxi Rd. Ecke West Nanjing Rd.
  • Nähe Metro 2 Station West Nanjing Rd, Exit 1
  • Telefon: (021) 6032 8907

Taxifreundliche Adresse auf Chinesisch:
陕西北路288号靠近南京西路


Eingeladen sind, bei freiem Eintritt, wie immer alle schanghai.com Besucher, Freunde und anderen netten Menschen, vom Praktikanten bis zum General Manager. English speakers welcome too!

Mehr Details und Anmeldung hier

2017-03-08 / Aufbereitung: team schanghai.com Kommentare: 0
5800 Tonnen in Bewegung 
Quiz zu Chinas Bühnenlandschaft

Eat. Sleep. Shop. Repeat. Nachvollziehbarerweise klagen viele Expats in Shanghai über mangelnde Freizeitmöglichkeiten und oberflächliches Entertainmentangebot für Nicht-Chinesen. Leidet Shanghai und der Rest des Landes an einem internationalen Kulturvakuum?

Nun, zumindest im Bühnensektor kann man China keine Untätigkeit vorwerfen. Jährlich eröffnen neue Veranstaltungszentren für Konzerte, Theater und Tanz mit zahlreichen Produktionen aus dem In- und Ausland. Auch architektonisch sind viele dieser Gebäude echte Hingucker, insofern Vorhang auf für das schanghai.com Bühnen-Quiz!

Zum China-Bühnenquiz

2017-03-06 / Quelle: Team schanghai.com     Kommentare: 0
Shanghai Poly Grand Theatre 
Zen-Architektur in Shanghais Vorstadt

Mutiges Architektur-Statement tief in der Peripherie
Jiading ist einer der Satellitenbezirke in die man sich als klassischer Shanghai-Expat selten verirrt. Vielleicht noch am ehesten auf der Durchfahrt, wenn das jährliche Formel-1-Spektakel ruft und man die - hier überirdisch geführte - Metrolinie 11 zur Rennstrecke in Anting nimmt.

Doch siehe da: Inmitten von Staub, Brachland und verwaisten Hochhaus-Rohbauten, entsteht entlang der Baiyin Lu eine in ihrer Modernität gerade bizarr wirkende Zukunftsstadt mit als kulturellem Herzstück das vom pritzkerpreisgekrönten Architekten Tadao Ando (Japan) entworfene Shanghai Poly Grand Theatre.

"Grand" ist hier nicht nur der Umfang, sondern speziell die aggressive Fassade, welche Architekturkritiker weniger mit einem Schweizer Käse als mit einem entkernten Apfel vergleichen. Fünf elliptische Tunnelöffnungen bohren sich quer durch den Glas- und Betonklotz und fungieren unter anderem als großzügige Naturlichtspender für das sechsstöckige Innenfoyer. Dieses gibt sich oval holzverkleidet, während sich die warm texturierten, gleichmaterialigen Wände des großen Konzertsaals (1500 Plätze) wie Orgelpfeifen in gestapelten Rundungen wölben.

Im zweitobersten Stockwerk liegt der kleinere (400 Plätze) der beiden Säle sowie ein im Zen-Stil gehaltener Freiluftteich, vor dessen schlichter Ästhetik wohl auch die lampenfiebrigsten Akteure zu Ruhe und Tiefenentspannung finden. Andernstocks neigt sich eine diagonale Röhre hinab auf ein zusätzliches Amphitheater vor der Kulisse des ebenerdig vorgelagerten Kunstsees.

Programmtechnisch hat das Theater hauptsächliche chinesische Abendgalas und Solokonzerte parat, doch auch internationale Produktionen finden ihren Weg die 2014 eröffnete Kulturstätte. So etwa im März 2017 ein Streichsextett mit Mitgliedern der Wiener Philharmoniker.

  • Shanghai Poly Grand Theatre 上海保利大剧院
  • 159 Baiyin Lu, Jiading District 白银路159号
  • Tel. 021-59513300

Anfahrt: Metro 11 Richtung North Jiading bis Station Baiyin Road, danach Busline 15 bis Jiading Library 嘉定图书馆 oder Taxi.

Tipps: In der Dämmerung wirkt das Baukunstwerk am eindrucksvollsten und aus dem davorliegenden Park lässt es sich gut aus verschiedenen Winkeln betrachten. Die unübersehbare Shoppingmall "Taiwan Street" vis-a-vis beherbergt diverse Cafés und Restaurants.

Offizielle Website des Theaters (Chinesisch)
Genaue Lage im schanghai.com Stadtplan
Metronetzplan Shanghai

2017-02-27 / Aufbereitung: Team Kommentare: 0
Ferienziel Okinawa (3) ADV 
Slow- und Soul-Food für ein langes Leben



Okinawas genussvolle Kulinarik - Geheimrezept für langes Leben?
Okinawa ist berühmt für das lange Leben, das vielen seiner Bewohner vergönnt ist. Untersuchungen haben Gründe gefunden, warum es in Okinawa so viele kerngesunde und agile, alte bis uralte Menschen gibt. Zum einen isst man ausgewogen, aber genussvoll, also immer eine gute Mischung aus Gemüse, Fleisch und Meeresprodukten, aus Salzigem, Süßen, Saurem und sogar Bittermelonen. Zum anderen nimmt man sich Zeit zum Kochen und zum Essen, ja zum Leben - Okinawa ist subtropisch, und stressvolle Hast wie in Japans Metropolen ist nicht gesundheitsfördernd.

Wenn möglich, kocht man selbst, und zwar Slow Food. In großen Kesseln wird stundenlang gesotten und geköchelt, bis wunderbare Schweinefleisch- oder Gemüsegerichte entstehen, echtes Soul Food aus Okinawa.

Das verbreitetste Gericht, statistisch gesehen von fast jedem Fünften täglich gegessen, ist die Nudelsuppe „Okinawa Soba“ mit handgemachten Weizennudeln in Brühe, dazu Gemüse, zarte Leckereien vom Schwein, Ingwer und mit Chili „verschärfter“ Awamori-Schnaps für den, der´s mag.

A propos Awamori - man nehme gedünsteten Thai-Reis (auf keinen Fall japanischen!), Sporen einer speziellen schwarzen Fungus-Kultur sowie gutes Wasser und verarbeite alles nach einem 600 Jahre alten Brenner-Rezept - es entsteht in heute noch 47 Familienbetrieben Okinawas originaler Reisschnaps, mit dem man alles Mögliche machen kann: mit Eis und Wasser verdünnen und sofort herunterstürzen oder Jahre altern lassen, bis er rund und mild ist - nur nicht mit japanischem Sake (Nihonshu) verwechseln, ein gebrautes, nicht gebranntes Getränk.

Was Japan angeht - natürlich kann man in Okinawa auch das ganze Spektrum der japanischen Küche probieren, von Fließband-Sushi in Kaiten-Restaurants bis hin zu japanischen Grillhäusern. Okinawaner essen einfach gern gut und deshalb bieten ihre Inseln auch den Besuchern eine Vielzahl kulinarischer Freuden.

Till Weber

Mit Elite Travel von Shanghai nach Okinawa

2017-02-14 / Quelle: Till Weber / OCVB     Kommentare: 0
Bestätigt: Es gibt wieder Obst 
BuLi-Rückrunde mit iPad Air 2 Wlan 128GB

Wir freuen uns, das Bundesliga-Tippfieber wieder mit einem fruchtigen Hauptpreis anheizen zu können: Der Rückrunden-Erstplatzierte der 1. Bundesliga darf sich nach Turnierende im Mai über ein funkelnagelneues, knackiges Apple iPad Air 2 (Wlan) 128GB, freundlicherweise bereitgestellt von unserem Sponsor Links Moving, im Wert von RMB 3688 freuen!

Um allen bisherigen und neuen Tippspielern faire Chancen zu ermöglichen, werden die Spielstände für die schanghai.com Bundesliga-Rückrunde wieder separat gewertet. Sprich alle Teilnehmer starteten Ende Januar sportlicherweise mit 0 Punkten in die Rückrunde.

Hier mittippen - noch sind alle Chancen offen
Links Moving Asia (Sponsor)

2017-02-10 / Quelle: Team schanghai.com     Kommentare: 0
schanghai.com Februarstammtisch 
Samstag, 25. Februar @ Haxnbauer

Am Samstag, den 25. Februar, lädt schanghai.com wieder Jung und Alt zum extragemütlichen, originalen...



Speziell für schanghai.com gelten am Stammtischabend vor 21 Uhr reduzierte Stammtisch-Getränkepreise und 15% Stammtischrabatt auf Speisen à la carte. Wie gewohnt gibt's dazu wieder leckeres deutsches Fingerfood zur Gratisverkosting - solange der Vorrat reicht.

  • schanghai.com Februarstammtisch
  • Samstag, 25. Februar 2017 um 19:30
  • Haxnbauer - German Restaurant and Bar
  • 288 North Shaanxi Rd. Ecke West Nanjing Rd.
  • Nähe Metro 2 Station West Nanjing Rd, Exit 1
  • Telefon: (021) 6032 8907

Taxifreundliche Adresse auf Chinesisch:
陕西北路288号靠近南京西路


Eingeladen sind, bei freiem Eintritt, wie immer alle schanghai.com Besucher, Freunde und anderen netten Menschen, vom Praktikanten bis zum General Manager. English speakers welcome too!

Mehr Details und Anmeldung hier

2017-02-08 / Aufbereitung: team schanghai.com Kommentare: 0

Archiv 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91

schanghai.com © 2001-17 secession limited | contact | advertise