Shanghaischanghai.com log-in | neu registrieren
SHANGHAI
Shanghai
Shanghai-Nachlese
 
archistar180
 
Dropkick178
Powertwin167
pitz76166
Marc3llus164
opauli2004161
coolman158
 
sachsenmaradon156
kicker153
rehauer151
1. Bundesliga
Durchblick
Partei
Peking
Wirtschaft
Parteitag
Kommunistische
Lama
Leben
Erst
Flug
Doping
Dalai
Nordkorea
Sport
Google
Motorola
Pressespiegel
 
Torben1312175
 
Harald_S174
 
AKPudong172
 
shanghai11167
 
Mr-URSTOFF162
 
coolman155
 
NadineP148
 
NKM146
 
rehauer134
 
hainan132
2. Bundesliga
premium jobs

Seminar - Nachhaltige Architektur und 
Stadtplanung am Beispiel Shanghai (8. Juni)

(2010-06-04) Die Akademie der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen gGmbH und die Abteilung Kultur und Bildung des Generalkonsulats in Shanghai lädt alle Interessierten am 8. Juni zum kostenfreien Seminar "Nachhaltige Architektur und Stadtplanung am Beispiel der Region Shanghai" in die Abteilung Kultur und Bildung Deutsches Generalkonsulat Shanghai.

Das Seminar wird das komplexe Thema Nachhaltige Architektur und Stadtplanung am Beispiel der Region Shanghai anschaulich beleuchten und diskutieren. Dabei wird der Kontext von historischer und aktueller Architektur praxisnah und differenziert berücksichtigt.

Programm:

  • 10:00 Uhr Eröffnung und Begrüßung
    Herr Dipl.-Ing. Heinrich Pfeffer, Mitglied des Vorstands der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
    Herr Wilfried Eckstein, Abteilung Kultur und Bildung, Deutsches Generalkonsulat Shanghai
  • 10:15 Uhr Nachhaltige Architektur und Stadtplanung im historischen Kontext
    Referent: Herr Dipl.-Ing. Hong Li, Architekt und Stadtplaner, SBA International Co., Ltd. Stuttgart / Shanghai
  • 11:30 Uhr Kaffee- / Teepause
  • 11:45 Uhr Architektur und Stadtplanung im aktuellen Kontext
    Referent: Herr Dipl.-Ing. Hong Li
  • 13:15 Uhr Mittagspause
    Es besteht die Möglichkeit, gegen Kostenbeteiligung an einem Mittagessen in einem Restaurant teilzunehmen.
  • 14:00 Uhr Energieeffizienz und nachhaltige Stadtentwicklung in der Region Shanghai
    Referent: Herr Dipl.-Ing. Hong Li
  • 15:30 Uhr Kaffee- / Teepause
  • 15:45 Uhr Abschlussdiskussion
    Herr Dipl.-Ing. Hong Li
    Herr Prof. Dipl.-Ing. Rolf-Egon Westerheide, Architekt und Stadtplaner, RWTH Aachen, Mitglied des Vorstands der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
    Herr Dipl.-Ing. Wolf-Rüdiger Zahn, Architekt und Stadtplaner
  • 17:15 Uhr Ende

Seminargebühr
Die Veranstaltung wird kostenfrei angeboten.

Veranstaltungsort
Abteilung Kultur und Bildung Deutsches Generalkonsulat Shanghai
(Goethe-Institut Shanghai)
Cross Tower 101
Fu Zhou Lu 318 / Ecke: Shandong Lu

Anmeldung


Die Teilnehmerplätze werden entsprechend des Zeitpunkts des Anmeldungseingangs vergeben.

Anerkennung als Fortbildung: Das Seminar wird von allen Architektenkammern in Deutschland im Rahmen der Fortbildungspflicht mit acht Unterrichtsstunden anerkannt.

Mehr Informationen und ausführliche Seminarbeschreibung

Quelle: Architektenkammer NRW    Aufbereitung: Team / Foto: Almuth Bufe Kommentare: 0
Download: Der neue GC Ticker 3/2010 
Infomagazin der Deutschen AHK in China

(2010-06-02) Brandaktuell und zum kostenlosen Download auf Schanghai.com: Die Juni-Juli Ausgabe des China-weiten Magazins für Mitglieder und Freunde der Deutschen Handelskammern in China ? Peking, Schanghai und Südchina.

Neben dem bewährten Mix aus Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsnachrichten, Kammerberichten und Community News, beinhaltet die neueste Ausgabe des "Tickers" diesmal interessante Einblicke über Chinas Entwicklung hin zu kohlenstoffarmen Fahrzeugen. Tipps zu sportlicher Ernährung, neuem Lesestoff und städtischen Erkundungen in Shanghai runden das Heft ab und bieten etwas für jeden Geschmack.

Ein kostenloses GC Ticker Print-Abo ist erhältlich auf Anfrage per E-mail an:

Zum Download des aktuellen Hefts klicken Sie bitte hier

Quelle: AHK Shanghai     Kommentare: 0
schanghai.com Junistammtisch 
Samstag, 26. Juni @ Ewald's Restaurant

(2010-06-01) Am letzten Samstag im Juni freut sich schanghai.com wieder auf zahlreiches Erscheinen beim monatlichen Stammtisch in Ewald's Restaurant.

Neben seiner reichen A-la-carte Auswahl wartet Ewald's Küchenteam wie immer mit einem saisonalen Stammtischteller zum Sonderpreis sowie einer Reihe attraktiver Getränke-Specials auf.

  • schanghai.com Junistammtisch
  • Samstag, 26. Juni 2010, ab 19:30
  • Ewald's Restaurant (an der Bar)
  • Maxdo Centre, 8 Xing Yi Rd, 3/F, S305
  • Eingang: 86 Xian Xia Rd Ecke Zun Yi Rd
  • Changning District, Shanghai
  • Nahe Metro 2, Station Loushanguan Rd
  • Telefon: (021) 5208 1956

Adresse auf Chinesisch:

  • 万都商城,兴义路8号,三楼,305室
  • 入口:仙霞路86号近遵义路
  • 近地铁2号线娄山关路站
  • 电话 (021) 5208 1956
Eingeladen sind - bei freiem Eintritt - wie immer alle schanghai.com Besucher, Freunde und anderen netten Menschen, vom Praktikanten bis zum General Manager. English speakers welcome too!

Mehr Infos und Anmeldung

Kommentare: 0
"MegglesToni" Bundesliga-Tippkönig 
...und WM-Tippspiel in den Startlöchern

(2010-05-20) Mit über 100 Teilnehmern brach das schanghai.com Bundesliga-Tippspiel der gerade zu Ende gegangenen Saison den bisherigen Mitspielerrekord. Zum heurigen BL-Tippkönig gekrönt ist hiermit seine Hoheit "MegglesToni" mit fast 10 Punkten Abstand auf "Borussia", welcher sich wiederum mit exakt 10 Punkten Vorsprung gegenüber dem Drittplatzierten "szdirk" aus Guangdong behaupten konnte.

Eng aneinander drängen sich die Ränge 4 bis 10, welche übrigens auch mit der bestplatzierte Dame "wing2009" (Platz 8) glänzen. Den Einzug in die begehrten Top-10 um einem winzigen Punkt knapp verpasst haben die beiden ex aequo elftplatzierten Tippveteranen "Harald_S" und "KPHei". Erwähnt sei auch User "waixingren", dessen aufmerksamer Hinweis auf einen Terminfehler im Finish eine faire Allgemeinwertung des Bewerbs erlaubte.

Obwohl eigentlich nicht geplant, liegt für die Top-10 dennoch je ein Überraschungspreis bereit - e-Mail folgt. Allen anderen danken wir für das fleißige Mittippen und wünschen bereits jetzt viel Erfolg beim in Kürze startenden WM-Tippspiel 2010 auf schanghai.com! Für feststehende Playoff-Paarungen kann bereits getippt werden.

zum WM-Tippspiel
Second chance: Das Tippspiel auf unserem Schwesterportal ixpat.com

Aufbereitung: Team Kommentare: 0
schanghai.com Maistammtisch 
Samstag, 29. Mai @ Ewald's Restaurant

(2010-05-17) Während sich die Expo der ersten ihrer sechs Monatsetappen nähert, freut sich schanghai.com wieder auf zahlreiche neue Gesichter beim monatlichen Stammtisch in Ewald's Restaurant.

Ewald's Küchenteam wartet wie immer mit einem unwiderstehlichen, saisonal inspirierten Stammtischteller zum Sonderpreis sowie einer Reihe attraktiver Getränke-Specials auf.

  • schanghai.com Maistammtisch
  • Samstag, 29.Mai 2010, ab 19:00
  • Ewald's Restaurant (an der Bar)
  • Maxdo Centre, 8 Xing Yi Rd, 3/F, S305
  • Eingang: 86 Xian Xia Rd Ecke Zun Yi Rd
  • Changning District, Shanghai
  • Nahe Metro 2, Station Loushanguan Rd
  • Telefon: (021) 5208 1956

Adresse auf Chinesisch:
  • 万都商城,兴义路8号,三楼,305室
  • 入口:仙霞路86号近遵义路
  • 近地铁2号线娄山关路站
  • 电话 (021) 5208 1956
Eingeladen sind - bei freiem Eintritt - wie immer alle schanghai.com Besucher, Freunde und anderen netten Menschen, vom Praktikanten bis zum General Manager. English speakers welcome too!

Mehr Infos und Anmeldung

Kommentare: 0
schanghai.com Tech Update 
Neue Edit-Funktion im Forum

(2010-05-12) Die Foren-Engine auf schanghai.com glänzt ab sofort mit der langerwarteten Edit-Funktion. Der Implementierung voran gingen intensive Abwägungen. Einerseits, das Forum mit der geforderten Flexibilität für Power-User auszustatten und andererseits, ein Maximum an Übersichtlichkeit/Bedienbarkeit zu gewährleisten. Die heute vorgestellte Lösung ist eine Kombination beider Aspekte:

Eigene Beiträge können nun beliebig oft editiert werden, vorausgesetzt sie...
  • sind nicht älter als 24 Stunden
  • wurden noch nicht beantwortet

Die Edit-Schaltfläche befindet sich in der rechten unteren Ecke des jeweiligen Postings.

Allen Usern, die uns bisher forentechnisch mit Kritik, Lob und Anregungen bedachten, ein Dankeschön. Weiteres Feedback nehmen wir gerne entgegen.

schanghai.com forum

Quelle: Team     Kommentare: 0
Der neue Shanghai Express 02/2010 
Rundbrief des Deutschen Generalkonsulats

(2010-05-04) Wichtige Bekanntmachungen zu geänderten Öffnungszeiten, Stellenausschreibungen oder anderen aktuellen Geschehnissen innerhalb des Generalkonsulats, medizinische Hinweise des Regionalarztes des auswärtigen Amts in Peking, Veranstaltungshinweise sowie interessante Nachrichtenmeldungen aus Deutschland veröffentlicht das Deutsche Generalkonsulat regelmäßig in seinem Mitteilungsblatt "Shanghai Express".

Den aktuellen "Shanghai Express" finden sie in Kooperation mit dem Generalkonsulat auch hier im schanghai.com Downloadbereich.

Inhalt der aktuellen Ausgabe:

  • Viel Deutschland auf der EXPO 2010!
  • Rückblick auf die Veranstaltungsreihe "Der Vergangenheit gedenken und eine neue Zukunft schaffen: Jüdische Flüchtlinge und Shanghai"
  • Nachruf auf Herrn Wang Fa Liang, Shanghai
  • Startschuss für "China-Wochen" an deutschen Hochschulen
  • Tongji und Mannheim starten neuen Executive MBA
  • Veranstaltungshinweise
- Verschiedenes

Shanghai Express hier downloaden

Quelle: Deutsches Generalkonsulat Shanghai     Kommentare: 0
Galerie: Expo Preview 
Erste Bilder und letzte Vorbereitungen

(2010-04-26) Klarblauer Himmel und Sonnenschein. Schanghai.com nahm das frühlingshafte Wochenendwetter zum Anlass, dem (fast) fertigen Veranstaltungsareal der Shanghai Expo einen Foto-Besuch abzustatten. Aufgrund der bis zu mehreren Hundert Meter langen Warteschlangen vor den bereits geöffneten Pavillons besteht das Resultat vorerst aus Außenaufnahmen.

Hinsichtlich Designqualität reicht die Bandbreite von schlicht-funktional bis kreativ-avantgardistisch. Populäre Hingucker sind untertags vor allem die architektonischen Leistungen Großbritanniens, Südkoreas und Dänemarks.

Zur vollständigen Expo-Preview-Galerie
Zum schanghai.com Expo-Forum

Quelle: team schanghai.com     Kommentare: 0
Gigantismus und Grundwerte 
Kolumne: Der Weltausstellungs-Effekt

(2010-04-13) [...] Allein in China gibt es 175 Städte mit mehr als einer Million Einwohnern und davon sogar sieben mit mehr als 10 Millionen. Shanghai steht an deren Spitze. Probleme, die eine solche Entwicklung aufzeigen, sind offensichtlich. Umweltverschmutzung, Lärm, Armut und Gewalt beeinträchtigen die Lebensqualität erheblich. Shanghais Zukunft und Anspruch, eine Weltstadt zu werden, hängt nicht vom architektonischen Gigantismus oder ökonomischen Wachstum ab, sondern davon, wie Shanghai seine urbanen Herausforderungen bewältigen kann.

Dass Shanghai sich diesen Herausforderungen stellen will, zeigt zumindest das Motto der kommenden Weltausstellung 2010: "Better City, Better Life". Während sich die Wissenschaft streitet, ob Urbanisierung eine wirtschaftliche und politische Chance bietet oder zwangsläufig in Slumbildung, Pandemien und Zerstörung natürlicher Lebensräume endet, findet in Shanghai ein radikaler Städteumbau statt. Insbesondere die Infrastruktur erfährt einen umfassenden Ausbau. Zahllose neue Metrolinien mit noch zahlloseren neue Haltestellen entstehen. Das gesamte Straßenverkehrsnetz wurde erweitert, die Bund-Ufermeile untertunnelt und zur Fußgängerzone umfunktioniert. In den letzten Jahren war Shanghai so laut und staubig wie noch nie zuvor. [...]


Philipp Woitera in der aktuellen Kolumne über die Expo 2010, die Vergangenheit der Weltausstellungen und was das Großereignis für Shanghai bewirken könnte.

Zur vollständigen schanghai.com Expo-Kolumne
en.expo2010.cn, das offizielle Expo-Portal
www.expo2010-deutschland.de
www.expoaustria.at
www.swisspavilion.ch

Quelle: Philipp Woitera    Aufbereitung: Team Kommentare: 0
Pavillon-Schönheitswettbewerb 
Welches Exemplar wird Communityfavorit?

(2010-04-13) Wie ein Überblick über verfügbare Renderings zeigt, kamen nur die kreativsten Köpfe der Architekturwelt zum Zug. Designtechnisch muss sich keiner der ab Mai um die Publikumsgunst antretenden Pavillons, von denen laut Insiderinformationen einige den Fertigstellungstermin 1. Mai voraussichtlich nicht einhalten werden können, verstecken.

Welcher der Kandidaten sich aber als "Hingucker 2010" qualifiziert, stellt sich frühestens dann heraus, wenn die Protagonisten aus Glas und Beton ihren Wirkungsgrad nicht nur in Pixeln sondern auch Natura beweisen müssen.

Ungeduldig wie immer, möchte schanghai.com es jetzt schon wissen - welches Bauwerk wird der schanghai.com Communityfavorit?

Übersicht der Design-Spitzenreiter
Zur Pavillon-Umfrage

Kommentare: 0

Archiv 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90

schanghai.com © 2010-17 secession limited | contact | advertise