Shanghaischanghai.com log-in | neu registrieren
SHANGHAI
Shanghai
Shanghai-Nachlese
 
Dropkick330
 
archistar318
 
coolman307
 
sachsenmaradon299
 
opauli2004295
 
AKPudong294
 
Marc3llus294
pitz76284
szdirk282
 
Powertwin273
1. Bundesliga
Durchblick
Video
Yong
Videos
Ovtcharov
Kontraste
Tischtennis
Palais
Schottenring
Nach
Jahr
Rezepte
Dortmund
Welt
Notenbanken
Ende
Pressespiegel
 
shanghai11259
 
Mr-URSTOFF255
 
Torben1312254
 
AKPudong250
 
Harald_S248
 
coolman242
 
NKM237
 
hainan228
 
rehauer220
 
NadineP218
2. Bundesliga
premium jobs

gruppentreffen
Wer bekommt das iPad? 
Tippspiel-Rückrundensieger steht fest

Mit einem spannenden Finish endete die Rückrunde der Deutschen Bundesliga und gleichzeitig auch das damit verknüpfte schanghai.com Tippspiel.

Zuletzt wurde es ja nochmal richtig eng an der Spitze aber am finalen Spieltag konnte sich dann doch der Langzeit-Führende Szdirk (364 Punkte) vor dem Herausforderer Opauli2004 (350 Punkte) durchsetzen. Dahinter folgen Luisinho (333), knapp gefolgt von Dropkick (329) und AKPudong mit ebenfalls 329 Punkten aber weniger Volltreffern. In der Rückrunde der 2. Bundesliga dominierte am Ende Coolman (307) vor Lupo (301) und Mr-Urstoff (298).

In diesem Sinne gratulieren wir dem Rückrunden-Sieger Szdirk zum gewonnenen Apple iPad Air 2 (Wlan) mit 128GB, freundlicherweise gesponsert von unserem Partner Links Relocation, und melden uns in Kürze via PM.

Vielen Dank auch an alle anderen Tippakrobaten für die hingebungsvolle Teilnahme und sofortigen Hinweise, wenn sich mal ein Fehler in unsere Ergebnistabelle eingeschlichen hatte. Das Tippspiel ist ein Gemeinschaftsprojekt und funktioniert nur in enger Zusammenarbeit mit der schanghai.com Community. Und wenn es diesmal mit einem Spitzenplatz nicht geklappt hat, nicht verzagen, denn schon nach zwei Monaten Pause geht es wieder los.

Bis dahin wünscht schanghai.com allen fußballbegeisterten Shanghai-Expats und Chinesen einen sportlichen Sommer und freut sich auf eine spannende Tippsaison 2017/18.

Tippspiel-Rückrundenergebnisse
Links Relocation
Fahrrad-Fotowettbewerb - nur noch wenige Tage!

2017-05-24 / Quelle: Team schanghai.com     Kommentare: 0
Kolumne: Third Culture Kids (2) 
Übergänge, und wie die Ausreise gelingt

Foto: Konstantin Yuganov / Fotalia
Ruhe tritt erst dann wieder ein, wenn die neuen Verhaltensweisen erkannt, erprobt und verinnerlicht sind und neue tragende Beziehungen geknüpft werden konnten. Bis dahin kostet der Alltag erheblich mehr Energie, bewusstes Überlegen statt intuitiven Handelns, ständiges Beobachten, wie und was die Anderen tun, die Spannung zwischen dem Versuch, sich anzupassen und man selbst zu bleiben, dem Verlust von Rollen, die die eigene Identität ausmachten und vieles mehr. Es gibt immer wieder Tage, die hauptsächlich von Frust und Verzweiflung geleitet werden, weil wir immer noch nicht genau wissen, wie das Leben in der neuen Gemeinschaft funktioniert, obwohl wir doch dachten, so allmählich hätte sich das Dunkel gelichtet.

Der chinesische Alltag ist eben doch anders als ein China-Urlaub. Wie bereitet man Kinder behutsam auf einen längerfristigen Umzug ins Ausland vor? Ann Wöste gibt wertvolle Ratschläge mit Gültigkeit weit über Shanghai hinaus.

Zur vollständigen Kolumne
Ann Wöste auf schanghai.com

2017-05-19 / Quelle: Ann Wöste     Kommentare: 0
Zwischen Realismus und Verklärung 
Wirtschafts-Umfrage zur Neuen Seidenstraße

One Belt One Road. Belt and Road. Neue Seidenstraße. Ein Vorhaben mit vielerlei Namen. Von Shanghai bis Duisburg will China künftig seine Exporte rollen lassen - und dabei auf der Landstrecke durch Eurasien entlang ehemaliger Karawanenrouten Milliarden in Infrastruktur investieren. Doch noch steht die Finanzierung auf wackligen Beinen und nicht nur in Shanghai sorgt das Thema für Kontroversen.

schanghai.com will es wieder ganz genau wissen und befragt Expats in China, sozusagen direkt an der Quelle, nach den generellen Erfolgsaussichten dieses Vorhabens.

Zur Umfrage

2017-05-15 / Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
AKPudong und Rehauer reüssieren... 
...als Bundesliga-Brunchsieger des Vormonats

Nach einem sehr spannenden Bundesliga-April stehen die beiden Brunchgewinner AKPudong und Rehauer fest und werden per PM verständigt. Lobenswert ist auch die Leistung von User Harald_S, der in der Aprilwertung der 2. Bundesliga ebenfalls solide 120 Punkte erzielte. Wie angekündigt, sticht jedoch bei Punktegleichstand die Anzahl der Volltreffer (5-Punkte-Tipps), wodurch sich letztlich Rehauer auf Platz 1 behaupten und das Brunch ergattern konnte.

PlatzLigaWertungszeitraumPreisGewinner
1. Platz1. Bundesliga1. bis 30. AprilBruncheinladung für 2AKPudong (127 Pkt.)
1. Platz2. Bundesliga1. bis 30. AprilBruncheinladung für 2Rehauer (120 Pkt.)

Gleichzeitig läuft noch bis Ende Mai die Rückrunden-Wertung, für dessen Sieger in der 1. Bundesliga ein nagelneues Apple iPad Air 2, freundlicherweise gesponsert von Links Relocation, zur Disposition steht. Heiße Kandidaten sind die Topgereihten szdirk, opauli2004 und Luisinho, aber auch für AKPudong, Dropkick, sachsenmaradona und weitere Tippakrobaten ist noch ein Triumph auf der Zielgeraden realistisch. Wer mutig tippt, Risikos eingeht und auch mal auf den Underdog setzt, könnte den Überraschungserfolg schaffen!

Auch der aktuelle Fotowettbewerb endet in Kürze: Wer jetzt Fotos mit (egal welchem) Fahrradbezug einsendet, hat noch sehr gute Chancen auf eine der drei Bruncheinladungen!

Hier Fotos mit Fahrradbezug einsenden!
Tippspiel-Aprilwertung (1. Bundesliga)
Tippspiel-Aprilwertung (2. Bundesliga)
Links Relocation

2017-05-06 / Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
Video: China AG 2.6 (HD) 
Von der Saftpresse in die Vorstandsetage

Loading the player ...

Wie definiert sich Erfolg in China? Für Gründer Stefan Lange ist es ein Erfolg, dass ihm seine Freundin trotz 16-Stunden-Tage die Treue hält. Und, dass sein kleines Bistro überhaupt noch am Leben sei, denn "die Konkurrenz sind große Ketten." Frank Rasche, Inhaber von Element Fresh, weiß wiederum von Erfolgserlebnissen in der Entwicklung seiner Mitarbeiter zu berichten. Und Jonas Merian, Upcycling-Künstler aus der Eidgenossenschaft, erhielt zum Erfolg seines Shanghai-Ateliers viel Unterstützung von ganz anderer Seite.

Mehr Videos auf schanghai.com

2017-04-26 / Quelle: Team schanghai.com     Kommentare: 0
Oktoberfest 2017 im Paulaner ADV 
Vorab-Reservierung und Sponsoringkonzepte

Das Paulaner Bräuhaus Shanghai Oktoberfest findet in diesem Jahr wieder in Downtown Puxi - im neuen Flagship Paulaner - statt. Das neue Restaurant wird Teil des Raffles City Changning sein, welches durch seine ideale Lage direkt neben dem Zhongshan Park besticht.

In diesem Jahr wird vom 12. - 21. Oktober 2017 wieder mit frisch gebrautem Paulaner Oktoberfest Bier und herzhaften Oktoberfest Schmankerln gefeiert. Einzigartig in Schanghai ist dabei die Original Oktoberfestband „Die Kirchdorfer“, welche direkt vom Hackerzelt des Münchner Oktoberfestes eingeflogen wird und für sensationelle, ausgelassene Stimmung sorgt.

Exklusive Vorab-Reservierungsmöglichkeiten für Partner!

Möchten Sie ihre Firmenkunden und Mitarbeiter an der einzigartigen Atmosphäre des Paulaner Oktoberfestes teilhaben lassen und gleichzeitig ihr Unternehmen marketingwirksam darstellen?

Dann profitieren Sie von attraktiven Oktoberfest Sponsoring-Konzepten und sichern Sie sich bereits jetzt die besten Termine!

Kontaktieren Sie das Paulaner-Team unter für detaillierte Informationen.

www.bln-restaurants.com

2017-04-20 / Quelle: Paulaner Shanghai     Kommentare: 0
Was macht sie so besonders? 
Neue Kolumne: Third Culture Kids



Third Culture Kids von Shanghai bis San Francisco: Zu Hause in einer immer globaleren Welt?
Foto © RooM / Fotolia u.a.
Ann Wöste (42), IHK-zertifizierte Trainerin, Coach und Mutter zweier Expat-Kinder, schreibt in Ihrer neuen Gastbeitragsserie auf schanghai.com über die Gruppe der sogenannten Third Culture Kids. Deutschsprachige Kinder, die in einem anderen Kulturkreis aufwachsen, glänzen als Erwachsene oft durch besonders hohe Anpassungsfähigkeit und Sprachkompetenz.

Bei Befragungen werden als Pluspunkt meist zuerst die Auslandserfahrung und das Erlernen einer neuen Sprache genannt. Es gibt, wenn nicht gerade an einem neuen Standort Pionierarbeit geleistet wird, gute deutsche oder internationale Schulen und Kindergärten. Oft haben Expats einen recht privilegierten Lebensstil und sie reisen in exotische Länder, so dass das Expat-Kinder-Leben reich an Mitteln und Eindrücken ist. All das klingt reizvoll und ist es auch! Kinder, die so aufwachsen dürfen, haben engen Kontakt zu zwei oder sogar mehreren unterschiedlichen Kulturen. Sie lernen, dass es zu bestimmten Fragen nicht nur die eine richtige Sichtweise gibt, sondern sie können schon früh ihre Perspektive verändern.

Doch wie Ann Wöste auch aus langjähriger Eigenerfahrung in Irland, Spanien, Portugal und China berichtet, ist nicht alles Gold, was glänzt. Verlängerte Adoleszenz, kulturelle Entwurzelung bis zu Depressionen... der Lebensstil von Third Culture Kids bringt auch Stolpersteine mit sich. Je besser Eltern über diese sensiblen Phasen Bescheid wissen, desto besser können Sie mit Planung, Bewusstsein und einem offenen Ohr für ihre TCKs den Weg ebnen, damit die vielen Vorteile am Ende überwiegen.

Diese Anfangskolume widmet sich der Begriffsklärung: Third Culture Kids, wer genau ist damit gemeint und was macht TCKs so besonders?

Zur Third-Culture-Kids Kolumne
Ann Wöste auf schanghai.com

2017-04-18 / Quelle: Ann Wöste     Kommentare: 0
Ferienziel Okinawa (5) ADV 
Führerschein- und weitere Reisetipps



Entspannter Reisegenuss in jeder Saison
Das A und O für vollen Reisegenuss in Okinawa ist natürlich eine umsichtige Vorbereitung. Leicht lässt sich vor Reisebeginn ein Mietwagen organisieren, aber bitte beachten Sie, dass der in Deutschland ausgestellte Internationale Führerschein in Japan nicht gilt. Reisende brauchen ihren deutschen Führerschein mit einer anerkannten japanischen Übersetzung, die von der deutschen Botschaft Tokyo oder dem Generalkonsulat Osaka-Kobe angefertigt werden kann (Vorsicht - mehrere Wochen Bearbeitungszeit!).

Alternativ kann man sich beim Japanischen Automobilclub JAF eine anerkannte Übersetzung machen lassen. (Bei Buchung einer Okinawa-Reise von China aus hilft dabei das unten verlinkte Reisebüro Elite Travel Shanghai, Anm. d. Red.) Vor dem Fahren im Linksverkehr selbst muss man keine Angst haben, die Einheimischen sind am Steuer genauso rücksichtsvoll und bedächtig wie im sonstigen Leben.

Durch die Anwesenheit so vieler US-Amerikaner seit 1945 gibt es hier eine größere Zahl von Menschen mit Englischkenntnissen als in vielen anderen Teilen Japans; auch sind Straßenschilder, Infomaterialien und Car Navi-Systeme oft mehrsprachig. Sollten trotzdem Verständigungs- oder andere Probleme auftauchen, hilft das Multilingual Contact Center der Präfektur Okinawa (Telefon 0570-077201 innerhalb Okinawas, +81-98-8517286 international) täglich von 9.00 bis 21.00 Uhr auf Englisch per Anruf, Mail und Skype. In letzter Zeit ist auch in Okinawa das Netz öffentlicher, kostenloser WLAN-Spots dichter geworden, die Karte ist online einsehbar.

Was die beste Reisezeit nach Okinawa angeht - Okinawa ist immer relativ warm und bietet zu jeder Jahreszeit Besonderes, wie etwa die Kirschblüte Ende Januar. In der japanischen Hauptferiensaison Ende Juli und August empfiehlt sich frühzeitige Buchung. Wichtig in der langen sonnigen Jahreszeit ist besonders für Hellhäutige ein guter Schutz gegen die UV-Strahlung; Cremes mit Schutzfaktor 50 werden in Okinawa überall angeboten.

Baden kann man in der Regel bis November, und auch der Winter ist wohltuend mild. Ende März bis Anfang Mai, dem Beginn der Regenzeit, ist die „Urizun“-Saison, das am meisten geschätzte Wetter: warm, aber nicht heiß; lind, aber nicht schwül; mit wenig Regen, aber trotzdem ohne Reizklima. Der untenstehende Wetter-Link bietet eine anschaulich gemachte Übersicht über das für jeden Monat in Okinawa typische Wetter, sogar mit Kleidungsempfehlungen.

Wann immer Sie nach Okinawa kommen - jede Saison bietet etwas. Mit ein wenig Vorbereitung verspreche ich Ihnen einen unbeschwerten Urlaub in meiner Wahlheimat!

Till Weber

Jetzt nach Okinawa mit Elite Travel Shanghai
Homepage des Automobilclubs JAF
Multilingual Contact Center
Karte der öffentlichen WLAN-Spots
Wetter in Okinawa

2017-04-12 / Quelle: Till Weber / OCVB     Kommentare: 0
schanghai.com Aprilstammtisch 
Samstag, 29. April @ Haxnbauer

Am Samstag, den 29. April, lädt schanghai.com wieder Jung und Alt zum extragemütlichen, originalen...



Speziell für schanghai.com gelten am Stammtischabend vor 21 Uhr reduzierte Stammtisch-Getränkepreise und 15% Stammtischrabatt auf Speisen à la carte. Wie gewohnt gibt's dazu wieder leckeres deutsches Fingerfood zur Gratisverkosting - solange der Vorrat reicht.

  • schanghai.com Aprilstammtisch
  • Samstag, 29. April 2017 um 19:30
  • Haxnbauer - German Restaurant and Bar
  • 288 North Shaanxi Rd. Ecke West Nanjing Rd.
  • Nähe Metro 2 Station West Nanjing Rd, Exit 1
  • Telefon: (021) 6032 8907

Taxifreundliche Adresse auf Chinesisch:
陕西北路288号靠近南京西路


Eingeladen sind, bei freiem Eintritt, wie immer alle schanghai.com Besucher, Freunde und anderen netten Menschen, vom Praktikanten bis zum General Manager. English speakers welcome too!

Mehr Details und Anmeldung hier

2017-04-08 / Aufbereitung: team schanghai.com Kommentare: 0
Durchblick: Fahrradies China? 
RADikaler Fotowettbewerb (Update)

War ursprünglich eine radikal gute Idee, die Sache mit den 1-RMB-Leihrädern. QR-Code scannen, entriegeln, losradeln. Anfangs auch international als epochale Mobilitätsinnovation gefeiert, sieht man inzwischen hier in Shanghai oft den Weg vor lauter Drahtsalat nicht mehr. Im selben Moment schicken, zur Verteidigung des Artengleichgewichts, die mit reichlich Risikokapital aufgepumpten Bikesharing-Startups unablässig immer mehr ihrer bunten Strampler ins bizyklische Wettrüsten.

Eine Materialschlacht, so erbittert, dass schanghai.com nicht anders kann als ihr einen eigenen Fotowettbewerb zu widmen.

Das Foto-Stichwort lautet also diesmal Rad in all seiner wort- und sprichwörtlichen Begrifflichkeit. Update: Zwecks Vereinfachung grenzen wir das Thema auf Fahrrad in China ein. Gefragt sind originelle Fotos mit Fahrradbezug aus allen Lebensrealitäten Shanghais.

Pro User können bis zu 3 selbstgemachte Bilder hochgeladen werden.

Einsendeschluss ist der 15. Mai 2017, wie immer gefolgt von einer einwöchigen Community-Abstimmungsphase. Die drei Siegerfotos werden danach mit je einer paRADiesischen Bruncheinladung für 2 hier in Shanghai prämiert.

Hier mitmachen und Fotos einsenden!

2017-04-05 / Kommentare: 0

Archiv 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91

schanghai.com © 2001-17 secession limited | contact | advertise