SHANGHAI
pitz76283
sarita280
Henn96278
 
Miguel274
 
twelli272
rehauer265
kicker264
 
Powertwin263
 
AKPudong257
 
NKM256
1. Bundesliga
Durchblick
Shanghai Xmas '18
Handel
Huawei
Autos
York
Strafz
Nach
Trump
Bundesamt
Handelsstreit
Kanadiern
Laternenfest
Verlust
Minus
Import
Woche
Pressespiegel
 
AKPudong286
 
NKM278
 
Bayerinshangha276
 
opauli2004276
 
hainan272
Torben1312270
shanghai11269
Kotletten-Hors268
JOMDA88268
 
Harald_S268
2. Bundesliga
Treffen

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
aw: Katze aus China nach Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Denise72
19-jan-16
Ich lass mich gern korrigieren, wenn's falsch ist, aber: Alle, wirklich alle, die ich fragte (auch Mitglieder von Tierschutz-Orgas), sagten mir, dass das mit den chinesischen Laboratorien Bloedsinn sei, da die Ergebnisse zumindest in D nicht anerkannt werden. Der zustaendige Amtstierarzt am Flughafen Frankfurt hat mir das vor einigen Wochen bestaetigt.
 
 
aw: Katze aus China nach Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Katzenliebhaber (Gast)
19-jan-16
Also wir haben am Samstag bei St. Anthony jetzt auch den Bluttest gemacht und die arbeiten nach wie vor noch mit dem Labor in Deutschland zusammen. Offiziell gäbe es keine Änderung das ein chinesisches Labor das nun durchführen darf.

Mir ist das definitiv zu riskant gewesen da was auszuprobieren. Wenn der Amtstierarzt in Frankfurt das bestätigt dann erkennt es der Deutsche Zoll nicht an und damit hat sich das Thema lokales Labor ja erledigt oder?
 
 
aw: Katze aus China nach Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
tanghulu
11-feb-16
Mmh, dann sind wohl die Tierärzte hier ( und auch am Frankfurter Flughafen) nicht mit der Veränderung vertraut? Oder haben keine Lust sich mit dem chin. Labor herumzuschlagen?

Blödsinn ist es auf keinen Fall, denn das Labor scheint wirklich von ANSES akreditiert zu sein (sonst würde es nicht auf der Liste der EU Kommission stehen)

Die BMEL Seite
http://www.bmel.de/EN/Animals/PetsAndZooAnimals/_Texte/HeimtiereEinreiseregelung.html
sagt für Deutschland folgendes:
"Prior to entry, the animals must be subjected to a blood test for antibodies against rabies. This test must have been performed at least 30 days after vaccination and at least three months before entry.
The blood sample must be taken by a veterinarian who is authorised for this purpose in the respective third country. The blood test itself must be performed in a laboratory approved by the European Commission (Annex I of Commission Decision 2004/233/EC).
List of laboratories authorised to perform rabies tests in the Member States
List of laboratories authorised to perform rabies tests in the third countries
It is recommended to get in touch with the laboratory concerned beforehand in order to agree on the conditions for the dispatch of the blood sample. If the vaccination intervals as set down by the vaccine manufacturers have been observed after the blood test, it is not necessary to repeat the blood test."

Der Link auf die Labore, die den Test in Drittländern durchführen dürfen:
http://ec.europa.eu/food/animal/liveanimals/pets/approval_en.htm

Und aufgelistet wird dann für China in der Tat das Labor in Changchun

Ich kenne allerdings auch niemanden, der das Labor ausprobiert hat.

Ich hatte vor Monaten das Labor mal angemailt, ob sie mir eine Kopie ihrer Akkreditierung, Preisliste und Vorgehenbsweise für Bluttest mailen könnten, aber nie eine Antwort bekommen.
Dubios ist auch, daß zumindest von mir aus die Seite nicht funktioniert (http://cvrirabies.bmi.ac.cn/)

Eine chin. Seite spricht von 300 Rmb Testgebühr
http://bbs.goumin.com/thread-3143092-1-1.html
"http://cvrirabies.bmi.ac.cn/artDetial.asp?kid=49&Ntype=1
请看他们的网页链接。检测费才300块!300块!!!真是居家旅行猫狗无欺啊!"

Wäre also sehr interessant, wenn sich chenlighttrain mal melden würde ;-)
 
 
aw: Katze aus China nach Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Denise72
13-feb-16
@tanghulu: Naja, Blödsinn in dem Sinne schon, dass man dann in Deutschland bei der Einreise Probleme hat. Ich weiß, dass dieses Labor auf der Liste steht. Auf meinen Einwand diesbezüglich meinte einer der Frankfurter Amtstierärzte: "Mir egal, was die Chinesen ausstellen. Ich will den Test von einem deutschen Labor". Das hab ich schriftlich.
Und ehrlich, mag sein, dass das so nicht geht, aber nach nem 12-Stunden-Flug will ich mit meinen Katzen heim und mich nicht mit ungewissem Ausgang in Frankfurt rumstreiten :-)
 
 
aw: Katze aus China nach Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Katzenliebhaber (Gast)
14-feb-16
Das ist schon arg mysteriös. Die SEite von dir Tanghulu geht bei mir übrigens auch nicht. Weder mit noch ohne VPN.
Das mit dem Labor hatte ich auch schon gelesen und mich gewundert. Aber mir geht es wie Denise, ich hab einfach zuviel Bammel das es nachher doch Ärger gibt und ich dann am Zoll stehe und die mir meine Kätzchen nicht mehr geben.
Hast du denn beide Kontaktadressen ausprobiert die auf der Seite genannt sind?
 
 
aw: Katze aus China nach Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Tatinka
18-feb-16
Hi,

wir wollen unsere 2 Katzen mit nach Deutschland nehmen und stehen nun vor dem gesamten Prozess. Da wir nun viel früher als geplant zurück müssen kommt alles sehr kurzfristig!

Ihr habt ja schon aufgelistet wie der Ablauf ist, allerdings ist mir nicht ganz klar wie lange die gesamte Prozedur dauert.
Jemand hat geschrieben mindestens 120 Tage? ist das korrekt?


Wenn ich diesen Samstag 20 Februar zu Shenpu Clinic fahre und die Impfung machen lasse - müsste alles "frühestens" am 20 Juni fertig sein?

Es gibt keine Möglichkeit diesen Prozess zu beschleunigen?
 
 
aw: Katze aus China nach Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Katzenliebhaber (Gast)
18-feb-16
Hallo Tatinka,

Bezüglich Zeiten für das Prozedere:
Tollwutimpfung, danach muss man 30 Tage warten bis der Bluttest durchgeführt werden kann.
Nach Bluttest (Tag der Blutentnahme) dürfen die Tiere frühestens 90 Tage danach in die EU Ausreisen.
Es gibt keine Möglichkeit das zu Beschleunigen, das sind die gesetzlichen Wartefristen die es gibt.
Das ist die Mindestzeit. Besteht die Katze den Bluttest nicht, also hat nicht genügend Antikörper im Blut, dann dauert es länger. Die Wahrscheinlichkeit ist aber sehr gering.
Bitte vorallem wenn du den Bluttest in St. Anthony machen lässt rechtzeitig Termine vereinbaren.

Viel Erfolg und gute Nerven
 
 
aw: Katze aus China nach Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Willow
18-feb-16
Ich hätte an dieser Stelle auch mal noch eine kurze Frage.
Und zwar zu dem Gesundheitszertifikat. Ich hab den Vordruck vor mir liegen. Soweit ist alles klar. Bis auf das Thema Anti-Parasite Treatment.
Meine Großen sind das letzte Mal vor 2 Jahren entwurmt worden. Ich gehe davon aus das reicht nicht aus. Wenn ich sie jetzt noch entwurme, kann ich das auch in einer anderen Klinik machen oder machen die das in Shenpu sowieso beim Gesundheitscheck?
 
 
aw: Katze aus China nach Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Denise72
18-feb-16
@Tatinka: Katzen Liebhaber hat recht. Es gibt keine Möglichkeit, diesen Prozess zu beschleunigen.
Deshalb eine Bitte an alle: Bitte mit dem Tier sofort zur Shenpu impfen gehen (was spricht da eigentlich dagegen?) und nicht erst, wenn die Heimreise ansteht. Ich lese hier öfters, wir gehen früher als geplant zurück. Das ist dann ja kein Problem mehr, wenn man gleich nach der Anschaffung und dann halt regelmäßig geht.
 
 
aw: Katze aus China nach Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Tatinka
19-feb-16
Hallo,

@Denise72

Du hast vollkommen Recht!! Hätte ich die Impfung nur schon vorher gemacht, hätte ich uns eine Menge Stress erspart. :( Das ärgert mich total!

Ich fahre heute zu Shenpu und lasse chippen und impfen.

@Katzenliebhaber

Gestern erst habe ich online in irgendwo bei der SCAA Shanghai website gelesen,dass Katzen häufiger den Bluttest nicht beim ersten mal bestehen... Das wäre echt SCHLIMM!

Wegen dem Termin bei St. Anthony -
Wie lange vorher sollte ich einen Termin vereinbaren? Am besten jetzt schon? Könnte man den Test auch 30 Tage nach Impfung bei Shenpu machen lassen? Oder ist davon abzuraten?
Sollte es auf jeden fall bei St. Anthony - Dr. Goltz gemacht werden?
 
 
aw: Katze aus China nach Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Denise72
19-feb-16
@Tatinka: Ich wuerde mir jetzt bezueglich nicht bestandenem Bluttest erstmal keine Sorgen machen. Ich hatte bei meinen Vierbeinern keine Probleme, im Bekanntenkreis mit Katzen hab ich davon auch noch nix gehoert (nur so als kleine Aufmunterung)

Den Test kannst Du nicht bei Shenpu machen lassen (jedenfalls nicht, soweit ich informiert bin). Bezueglich Termin bei St. Anthony kann ich nichts sagen. Ob der Bluttest unbedingt dort gemacht werden sollte? Nein. Soweit ich weiss, wird er dort allerdings am guenstigsten angeboten. Da wir aber keinen Fahrer haben und in Pudong wohnen, relativiert sich der Preis wieder, wenn ich die Anfahrtskosten drauf schlage. Ich habe meine Tests alle bei PAW (gibt's in Pudong und Puxi) machen lassen. Ich glaube (kann dazu aber nix sagen) Dr. Beck & Stone macht's auch.
PS: Bei PAW habe ich immer von heute auf morgen einen Termin (fuer alle Wehwehchen) bekommen.
 
 
aw: Katze aus China nach Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Katzenliebhaber (Gast)
19-feb-16
Denise: bezüglich TW Impfung, ich habe erst kurz vorher impfen lassen, weil die Impfe durchaus auch Risiken birgt und ich eine sehr sensible chronisch kranke Katze habe. Daher war es mir wichtig das wir nur einmal impfen müssen.

Tatinka: keine Angst wegen dem Titer. Mal braucht einen Wert von 0,5 (ich kann das Zeichen mit meiner Tastatur hier gerade nicht eingeben), meine Katzen hatten jeweils einen Wert von über 0,8. Eine Bekannte von mir deren Katzen haben einen Wert von wesentlich über 1,00 aufgewiesen.
Wichtig ist das eine Katze genrell vor Impfung Wurmfrei ist, sonst können die nicht anschlagen.

Mir wurde auch immer wieder Angst gemacht wegen diesem Test, lass dich nicht verunsichern. Ich habe noch von keinem Fall gehört der nicht bestanden hätte.

Wo du den Test machst ist dir überlassen. Ich habe noch niemanden gefunden der ihn günstiger als St. Anthony anbietet.
Aber klar man muss auch immer Anfahrtskosten etc. rechnen. Du kannst ja mal die Kliniken nach den Preisen anfragen und dir dann das aussuchen was am Besten passt.
Wann du den Termin machst bleibt dir überlassen, ich finde das es niemandem weh tut wenn man ihn früh genug macht, dann kann man es nicht vergessen und es ist sicher das man ihn bekommt. Vorallem wenn quasi jeder Tag eine Rolle spielt.

Viel Erfolg weiterhin
 
 
aw: Katze aus China nach Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Tatinka
19-feb-16
Soo... Impfen und chippen wurde heute erledigt. Der Arzt meinte ich sollte am 21. März wieder kommen um den Bluttest machen zu lassen...Allerdings kam mir dort alles sehr chaotisch vor.

Habe jetzt mal vorsichtshalber einen Termin bei St. Anthony /Dr Golz gemacht fr 22. März. Ich werde mich aber mal erkundigen ob Beck&Stone auch diesen Test machen kann, eigentlich bin ich ja immer dort. Ich hoffe wirklich, dass die beiden den Titertest bestehen und wir alle gemeinsam Ende Juni nach Deutschland reisen können! Das ist momentan meine größte Sorge das etwas zeitlich schief geht. Werde mich jetzt aber nicht verrckt machen....bringt eh nichts! Ihr meint ja auch so was kommt eher selten vor... so ein Pech werden meine Katzen dann schon nicht haben.

Sind eure Katzen eigentlich auch solche Angsthasen? :) Mein Kater hyperventiliert fast wenn wir mit dem Auto fahren oder wenn er eine unbekannte Person sieht. Tierarzt Besuche sind die reinste Tortur.... Wenn ich an den Flug denke wird mir ganz schlecht.... Hoffentlich bersteht er das. Haben eure Beruhigungsmittel bekommen?
 
 
aw: Katze aus China nach Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Willow
22-feb-16
Das wird zeitlich schon hinhauen! Nicht verrückt machen lassen.
Beck&Stone hat das früher auch mal angeboten, ob das heute noch so ist keine Ahnung ich denke aber schon.
Ich bin mir sehr sicher das sie den Titertest bestehen. Immer positiv denken!

Beruhigungsmittel sind nicht erlaubt. Aufgrund des Druckunterschiedes ist es zu gefährlich. Da sind schon zuviele Tiere gestorben daher nehmen die Airline sedierte Tiere nicht mit.
Was man aber geben kann und darf sind pflanzliche Dinge. Du könntest ein Feliway Spray benutzen und meine bekommen zusätzlich 2 Wochen vorher und 2 Wochen nachher Zylkene.
Im neuen Zuhause gibt es dann Feliway Stecker um ihnen die Eingewöhnung zu erleichtern.
Ich habe zwei absolute Panikkatzen, ich hoffe einfach das alles gut geht und versuche mich nicht verrückt zu machen :) Da müssen wir ja nun durch!
 
 
aw: Katze aus China nach Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Denise72
29-feb-16
Also: Wir sind jetzt inklusive unserer zwei Katzen sicher in Good old Germany gelandet. Geflogen sind wir China Eastern (was mir eigentlich erst gar nicht recht war) - aber ich muss sagen, alles paletti. Am Check in der Hinweis, so lange als möglich mit den Katzen hier zu warten, damit sie nicht unnötig draußen auf dem Rollfeld stehen. Kurz vor Abflug wurden sie unaufgefordert von einem Mitarbeiter abgeholt. Im Flieger dann die Mitteilung, die Katzen wären jetzt im Frachtraum mit separater Sauerstoffzufuhr untergebracht.

In Frankfurt kamen die Beiden sehr schnell (Sperrgepäckaufzug). Madame war unter ihr Kissen gekrochen, der Herr putzte sich. Mit beiden dann zum roten Zollschalter. Dort nach dem Amtstierarzt gefragt. Die Dame am Zoll schaute kurz die Papiere an und fragte, ob wir den Amtstierarzt wünschten. Die Sichtung der Papiere würde für beide Katzen 70 € kosten. Nein, das wünschten wir nicht. So konnten wir ohne großes Tamtam einfach weiterlaufen.

Btw: Die Papiere bei Shenpu ausfüllen, nochmal hingehen, uns inklusive Gepäck und Katzen abholen und zum Flughafen fahren, dort alles was die Katzen betrifft erledigen lassen - das alles haben wir ner Agentur überlassen, die uns einen echt guten Preis gemacht hat. Bei Interesse PM.
 
 
aw: Katze aus China nach Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Xiao bai (Gast)
07-mär-16
Frau Golz ist super, sie kennt sich sehr gut aus und hat uns sehr geholfen, als wir kurzfristig nach Deutschland zurueck sollten und unser kleiner chinesischer Strassenhund noch nicht ausreisefertig war. Sie hat ihn uns als Flugpatin nach Berlin gebracht. Sie wird dir sicher auch helfen und dir deine Aengste nehmen.
 
 
aw: Katze aus China nach Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Willow
23-mär-16
Ich hätte noch eine kurze Frage zu diesem Animal Health Certificate. Die englische Version hab ich mir jetzt runtergeladen. Wer muss das denn ausfüllen? Shenpu? Oder fülle ich das aus und lass die das nur unterschreiben? Ich bin damit gerade irgendwie leicht überfordert.
 
 
aw: Katze aus China nach Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
tanghulu
27-mär-16
Shenpu füllt dir das aus
 
 
aw: Katze aus China nach Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Tatinka
02-mai-16
Hallo,

meine Katzen haben den Bluttest bestanden! Morgen hole ich das Original Dokument von St. Anthony ab.

Wir werden am Samstag den 25. Juni nach Deutschland fliegen.

Ich wollte gerade das "Veterinary Certificate, Regulation 998/2003" - http://ec.europa.eu/food/animal/liveanimals/pets/nocomm_third_en.htm
downloaden, aber leider finde ich es unter dem Namen/Link den mir Frau Golz angegeben hat nicht?
Kann mir jemanden bitte sagen welches Dokument ich dort nun downloaden muss?

Wir werden die Katzen in einem Kennel transportieren, da Frau Holz es uns geraten hat. Weiß jemand was für eine Größe dieser Kennel mindestes haben muss um 2 Tiere zu transportieren? Auf der Lufthansa Website sind nur die Maße angegeben für die jeweiligen Größen/Preis Kategorien.
Frau Golz meinte der Kennel wäre ungefähr ca 80cm lang, meiner ist aber nur 67cm ist das auch ok? Meiner Meinung nach passen die Katzen zu zweit rein und sind nicht eingequetscht. Mache mir nur Sorgen dass es am Schalter heißt der Kennel ist zu klein für zwei Tiere.
Der nächstgrößere Kennel passt leider nicht mehr in die Kategorie "Medium" und würde bei Lufthansa 100 Euro mehr kosten.
 
 
Seite 1 2 3

(thread closed)

zurück übersicht