home
premium
hotels
news
forum
community
gruppen
log-in
wetter
jobs
praktika
immobilien
bazaar
store
agenda
stammtisch
tippspiel
durchblick
download
info abc
sprachkurs
wörterbuch
stadtplan
adressen
umfrage
quiz
kolumne
videos
galerie
about



  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Prostitutes in Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
von Stefan Gruemler
21-nov-01
Gibt es Prostitutes / Escort Services in Shanghai?
gruss, Stefan Gruemler
 
 
aw: Prostitutes in Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
von julia
22-nov-01
und sonst hast Du keine Sorgen,oder?
 
 
aw: Prostitutes in Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
von Lars Pappenheim
22-nov-01
Hallo Tante Julia und Onkel Stefan
Was sind Prostittes / Escort Services?
Dann kann ich vielleicht meinen Papa fragen wo es das gibt
in Schanghai. Schanghai schreibt man so und nicht so wie du
 
 
aw: Prostitutes in Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
von julia
22-nov-01
Abschreiben ist auch eine Kunst, ich sage nur üben, üben......
und immernoch Shanghai.
 
 
aw: Prostitutes in Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
von Ewald
22-nov-01
Na klar gibts "ehrenwerte" Damen in Shanghai.Offiziell nicht aber es gibt sie.Sollte "es" noetig sein immer in Bars gehen in denen "Langnasen"verkehren. Da brauchst Du auch nicht lange warten.Sollte die Polizei dich kriegen hast du eine schnelle Ausreise oder ernsthafte probleme.Am besten lass die Damen bestimmen wie vorzugehen ist.
 
 
aw: Prostitutes in Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
von Joe
22-nov-01
Hallo Stefan,
da kann ich den Ewald nur recht,soweit ich weiß werden
"ehrenwerte Damen" gleich gestehlt mit drogendealern
das heißt totesstrafe,falls sie erwischt werden.Aber vielleicht
druckt ja die Polizei ein auge bei langnasen zu,ob es das wert
ist muß du selber wissen.
 
 
aw: Prostitutes in Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
von Franz H. von Rosenberg
22-nov-01
Das is ja wohl die höhe hier, wir sind hier nicht auf einer Sexpage. Ich bitte sie ein bisschen mehr Beherrschung.
Solche Themen finden hier keinen Platz, da auch noch Minderjährige verderben. So eine Ferkelei!!!!!!!!
 
 
aw: Prostitutes in Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
von Mr. ?. !
22-nov-01
Was treibt ihr hier, verderbt Ihr den kleinen Lars! :-(
 
 
aw: Prostitutes in Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
von Hans Zucker
22-nov-01
wo man die findet, moechtest du wissen:
Bourbon Street, Long Bar, Judy's Too, Pegasus, O'Malleys, Manhattan und rest der Maoming road, Flashback Bar, Step Pub, Malones, Hard Rock Cafe, Sashas, Mariott "Champions Sport Bar", BATS (Shangri-La Pudong), Hot Stock (Novotel Pudong), PU J's (Grand Hyatt Shanghai), JuLu Road (naehe Huashan Road), Paulaner (FengYang Road), TGI Fridays, verschiedene bars im Xiantandi Komplex.

desweiteren gibt es noch diverse webseiten aber moechte doch nicht wieder einem auf die krawatte treten und die hier veroeffentlichen, obwohl da sind einige sehr gute reports ueber Shanghai dabei....

Beste Gruesse, Munter Blreiben...
H.Zucker
 
 
aw: Prostitutes in Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
von Kerstin
22-nov-01
was für eine welt!

keiner (ausser jürgen! danke nochmal!) kann mir sagen wo ich in shanghai auf architekten treffe, aber wo man ... findet wisst ihr scheinbar alle!

was soll man dazu noch sagen!

kerstin
 
 
aw: Prostitutes in Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
von Ernst
23-nov-01
hallo Julia, besser die als andere sorgen;
hallo Kerstin, schöne welt, oder??
 
 
aw: Prostitutes in Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
von Ewald
23-nov-01
Na was,warum denn gleich so ungehalten?
Jedem Tierchen sein Plesierchen.Oder????? Muss ein jeder selber wissen oder sehe ich das falsch?
 
 
aw: Prostitutes in Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
von Ernst
23-nov-01
Hallo Franz H. von Rosenberg,

erst durch deinen kommentar und/oder reaktion wird die frage brisant. ansonsten für jeden, meine ich interessant und wichtig.
minderjaehrige finden wohl kaum zutritt, anyway.

regards, ernst
 
 
aw: Prostitutes in Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
von Ewald
23-nov-01
Jau ich dann noch mal. Also ich weiß nicht wie Ihr das seht,aber wenn ich in die Bars hier in Shanghai gehe sehe ich oft "dirty old men" mit "Dolmetscherinnen" oder so ähnlich.
Sind aber die gleichen Pappnasen die, zurück auf deutscher Erde,den Anstandapostel mit Birkenstocklatschen raushängen lassen. Die "Damen" in Shanghai wissen sich wohl zu wehren.
Besser mit den "Damen" als mit Liebesschwüren anderen Frauen aufzulauern.
noch eine Bitte:Bitte Männers ,seid lieb zu den "damen"sind echt nette frauen darunter.
 
 
aw: Prostitutes in Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
von shanghaier
06-jan-02
sei vorsichtig!
die Polizei sind öfter mit drin in Bar.
 
 
aw: Prostitutes in Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
von wilfried
06-jan-02
Hallo Ihr Lieben,

da geht ja ganz schön die Post ab! "Gibt es in Shanghai eigentlich Streichhölzer? Wenn ja, wo?" "Halt. Du schlimmer Brandstifter! Wie kannst Du solche Gedanken hegen?"

Als ich zuletzt aus dem Hard Rock Café kam (etwa 1.00 Uhr früh) wurde ich von einer hübschen jungen Frau angesprochen, ob ich Liebe suche. Die wahre Antwort "Ja, natürlich!" konnte ich nicht mehr loswerden; bis ich die Vokabeln zusammengesucht hatte, war meine Frau nachgekommen und hatte mich untergehakt. Daraufhin war die junge Frau nicht mehr interessiert.

Weiter eine spannende Diskussion, Hans Zucker weiterhin eine pragmatische Weltsicht wünscht

Wilfried
 
 
aw: begleit Damen in Sh.   guter beitrag schlechter beitrag
von wang addi
06-jan-02
hi wilfried!

ich finde es doch richtig nett, daß sich junge mädchen in sh. um das seeliche wohlbefinden der langnasen kümmert. wenn man länger in sh. lebt,und solo ist, läßt man sich gerne shanghai zeigen und geht natürlich auch mit ihnen einkaufen.
( gebe nutürlich nur meine ansicht und meinung hier wieder) die bezeichnung der mädchen als PROSTITUIRTE find ich nicht richtig. es ist ein großteil netter mädchen dabei die aus der provinz kommen und in sh ihr glück suchen. denn eine längere verbindung mit einer langnase ist wie 6 richtige im lotto. es ist also nicht anders wie bei uns. Haste was biste was. Im überigen teilte ich in der kalten jahreszeit immer meine Behausung mit einigen Hard Rock mädchen. ein großteil hat den ehehafen angesteuert und lebt nun in den USA oder in De. Natürlich gibt es auch ämsige bienen, die immer honig sammeln. War seit 2 jahren mal wieder am 28.11. im Hard Rock und sehr, erstaunt das " H E L L E N " immer noch arbeitet.
tja, jkönnte buch drüber schreiben .

gruß! addi
 
 
aw: Prostitutes in Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
von kalin
06-jan-02
Normalerweise haben die Chinesen den Eindruck: die Auslaender"Laowai" sind offen und nicht so traditionel wie die alte Chinesen. Und manche Frauen meinen, "Laowai" sind reicher.
Ich bin Dolmetscherin, bin auch leichter,"dirty old foreigner" zu treffen. Sie suchen keine Prostitutes in Deutschland/ihren eigenen Laender, aber in China, weil hier vielleicht niemand kennen sie, oder?
 
 
aw: Prostitutes in Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
von Ewald
06-jan-02
Na na na,
meine lieben Damen und Herrn,
Natürlich gibt es junge Fauen auf "Mietbasis" in China.Die gibt es weltweit.Da macht China keine ausnahme.Ob nun beim Frisör(Hände Waschen und "Kopf") oder in Bar´s und Kneipen.
Es gibt sie nun mal.Aber nicht jede Chinesin mit einem Ausländer ist eine " Mei ping".Diesem Glauben hängen meistens die chinesen an.Ich bin Seit 5 Jahren mit einer chinesin leirt und kann allen sagen die sind lichtjahre davon entfehrnt "komfortabel" zu sein.Machmal haben die ganz schön haare auf den Zähnen.Der unterschied zu ,sagen wir mal" Europäerinnen ist die Absolute gleichberechtigung.Nicht nur beim nehmen sondern auch beim geben.Die Damen des "Mietgewerbes" sind meisten richtig nett wenn man Sie kennenlernt und sehr glücklich wenn man sich einfach nur so mit ihnen trifft um mal einen kaffee oder so zusammen zu trinken.Es sind Frauen wie alle anderen auch,mit einem vieleicht eigenartigem Gewerbe.Die Frauen sind auch sehr stolz auf Ihr China und freuen sich wenn man versucht China zu verstehen.Einfach mal drüber nachdenken:Was ist wenn Mann in China arbeitet und es einem im Hals steht(der Ärger) und mann jemanden braucht zum Reden.Da tun die damen einen richtig guten dienst.Tja manchmal nicht nur seelsorgerisch.Was solls.Bin ich der Papst oder aus stein.oder soll ich mit einem "normalen" Mädchen ausgehen die sich vielleicht Hoffnungen macht die ich nicht halten kann? Dann doch besser mit Escort service oder nich?????.

Gruss dann
Ewald
 
 
aw: Prostitutes in Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
von Lao lü
06-jan-02
hi kalin !

ich denke wir haben zwei arten von M a n n.

Die einen suchen frau für geld in deutschland und wenn arbeiten in ausland dann da auch.

die anderen suchen nicht, aber...... wenn schöne china frau
so reden sie gerne mit ihr, auch wenn etwas geld kosten.

G E S C H E N K T BEKOMMT keiner etwas.

Und als LAO WEI verehre und liebe die chin. Frauen.

zhuanda wen hou!
lao lü
 
 
Seite 1 2

(thread closed)

zurück übersicht







nachlese