home
premium
hotels
news
forum
community
gruppen
log-in
wetter
jobs
praktika
immobilien
bazaar
store
agenda
stammtisch
tippspiel
durchblick
download
sprachkurs
wörterbuch
presse
stadtplan
adressen
umfrage
quiz
kolumne
videos
galerie
about


schanghai.com tech report 
update von community & forum

(2003-02-26) es ist wieder mal soweit: die kernbereiche von schanghai.com, sprich das forum und der communitybereich, wurden einem strukturellen update unterzogen.

die wichtigsten änderungen:

  • neue login-funktionalität erübrigt wiederholte passworteingaben bei profiländerungen und forumeinträgen
  • editierbare link-sammlung bei jedem profil
  • gästebuch ist mit neuem admin-interface in profil integriert (keine popupfenster mehr)
  • profilfeld "website" wanderte in den neuen bereich "links". bisher eingetragene links wurden automatisch übernommen
  • minor bug fixes

nach dem motto "jedem sein eigenes forum" wurden die gästebücher also funktinell erweitert und eignen sich fortan blendend für inhalte ohne allgemeinrelevanz.

allerdings: trotz grösster sorgfalt kann die aktualisierte software noch kleinere fehler enthalten, hinweise bitte wie immer an

da schanghai.com mit seiner gesamten datenbank demnächst auf einen leistungsfähigeren server umziehen wird, kann es zeitweilen zu unterbrechungen bzw. totalausfällen der site kommen - liegt diesmal also nicht an der chinesischen zensur ;) sondern an den unvermeidlichen techn. nebenwirkungen eines solchen unterfangens.

apropos unvermeidlich... welches (realistische) feature fehlt noch auf schanghai.com? eine wunschliste für konstruktives feedback wurde im forum eingerichtet, vorschläge bitte direkt posten.

Aufbereitung: clemens Kommentare: 0
fortschritt auf rädern 
management im ost/west vergleich

(2003-02-06) johann gleich, begabter handwerker und hobbyfotograf, ergänzt die schanghai.com galerie mit seinen neuesten shanghai-aufnahmen. die blaue kreation rechts im bild war ursprünglich ein konventionelles, shanghaier strassendreirad - es wurde von johann zersägt, verschifft und in deutschland mit up-to-date-komponenten manuell reassembliert. ergebnis: eine patentreife, geländetaugliche edelrikscha von beinahe künstlerischem wert. nähere info's unter.

die aktuelle kolumne von martin mayr beschäftigt sich mit dem thema managementphilosophie im kontext der ost-west diskussion.

auszug:
Wie dem auch sei, vorwegnehmend möchte ich anmerken, dass das Forschungsfeld ?ostasiatisches Management? bei offenerer Herangehensweise doch interessant sein könnte, schließlich haben chinesische Philosophen menschliches Denken sowie gesellschaftliches, gruppendynamisches Verhalten und deren Motive ausreichend durchdacht und analysiert um Handlungsanleitungen für Führungspersönlichkeiten zu bieten. Darüber hinaus bieten die Legalisten, Konfuzianisten, Daoisten und andere klassische Denkschulen auch konkrete Leitlinien für gute und moralische Beamten, im weiteren Sinne also für Führungspersönlichkeiten allgemein.

Kommentare: 0
soziale schichten und einkommen 
plus galerieserie "schläferstündchen"

(2003-01-03) gespickt mit kuriositäten ist die neu veröffentlichte fotoserie von thomas engels ), die dem betrachter ein gewisses grundmaß an kulturübergreifendem humor abverlangt - nicht zuletzt aufgrund der zynischen bildbeschreibungen. zitat: "chinesen können vielleicht nicht immer drüber lachen".

anschließend dazu versucht kolumnist martin mayr, die sozialen schichten und einkommensverhältnisse der bedeutensten wirtschaftsmetropole chinas zu ergründen. das ergebnis seiner analyse wird wie immer so manche(n) überraschen.

schanghai.com galerie
schanghai.com kolumne

Kommentare: 0
wohnen im dezember 
"jaja, wir schicken gleich jemanden"

(2002-12-10) Anstatt eine neue, bessere Sicherung zu installieren, zerlegte der Techniker das äußerst primitive Gehäuse, legte einen neuen Draht ein und erklärte mir, dass ich zu viele Geräte auf einmal benutzt hätte. In Zukunft sollte ich entweder die Klimaanlage oder das Heizgerät benutzen, nicht beides gleichzeitig. - Ganz in diesem Sinne sitze ich jetzt mit insgesamt vier Schichten Pullovern vor meinem Computer und fühle mich wohlig warm in der völlig ungeheizten Wohnung. Nichts geht über frische Winterluft.

von eisigen überraschungen zur kältesten zeit des jahres 2001 weiß das shanghaier tagebuch von martin mayr zu berichten. im selben reisebericht: ein subjektiver vergleich der wohnverhältnisse von studenten und expats.

schanghai.com reiseberichte

Kommentare: 0
huangpu & beyond 
innenstadt-scan im downloadarchiv

(2002-12-06) ein qualitativ hochwertiger scan einer shanghai-stadtkarte ergänzt ab sofort das schanghai.com downloadverzeichnis. der in englisch gehaltene ausschnitt zeigt die innenstadt westlich des huangpu-flusses und besticht durch seine detailtreue.

weitere shanghairelevante scans/files bitte zunächst via kontaktformular vorschlagen.

schanghai.com downloadverzeichnis

Kommentare: 0
kondomwerbung wieder erlaubt 
studie: 50% der testexemplare fehlerhaft

(2002-12-03) konfrontiert mit dem explosionsartigen anstieg von hiv-fällen planen die chinesischen behörden, werbung für präservative zu entkriminalisieren. wie die tageszeitung china daily berichtet, endet das derzeitige werbeverbot anfang 2003. im rahmen einer safer-sex kampagne soll der konsument über qualitätsmerkmale und angebotsvielfalt informiert werden.

chinaweit operieren mehr als 300 kondomhersteller mit einem jährlichen produktvolumen von zweieinhalb milliarden stück. eine im jahr 2000 durchgeführte marktstudie entlarvte allerdings 50% der getesteten kondome als fehlerhaft.

der newsartikel in china daily erschien einen tag nach dem world-aids-day, an dem sich das land im bisher umfangreichsten statement zur herrschenden hiv-problematik äusserte. ohne entsprechende massnahmen werde sich die anzahl infizierter personen bis 2010 verzehnfachen, warnten die zuständigen stellen in peking. laut offizieller statistik tragen derzeit 1 million chinesen das virus in sich, die vereinten nationen dahingegen sprechen von 1,5 millionen.

seitens uno-gesundheitsbehörden wird der chinesischen regierung in sachen aids-politik regelmäßig untätigkeit vorgeworfen. nun begrüße man die aufhebung des werbeverbots, diese entscheidung sei allerdings längst überfällig.

das von der staatlichen verwaltung für industrie und handel 1989 erlassene verbot untersagt jegliche werbung für erotikprodukte.

"diese regelung hätte bereits vor langer zeit abgeschafft werden müssen, da kondome die effizienteste methode für schwangerschaftsverhütung und geschlechtskrankheitsprävention darstellen", wird an bohua, im misterium zuständig für state family planning, zitiert.

vor allem im ländlichen bereich sei der aufklärungsbedarf am höchsten, während sich in ballungszentren wie peking und shanghai bereis ein erweitertes aids-bewusstsein bilden konnte.

verantwortlich für neuinfektionen in den abgelegenen regionen chinas sind neben ungeschütztem geschlechtsverkehr auch bluttransfusionen und armutsbedingter blutverkauf.

Quelle: china daily / cnn    Aufbereitung: clemens helbock Kommentare: 0
ankunft/sprachkurs/studentenheim 
die ersten tage als sprachstudent

(2002-11-28) "Als wir schließlich zahlen wollen, beginnen der geschäftstüchtige Herr und zwei Personen des Lokals angeregt in Shanghainesisch zu diskutieren. Das Ergebnis war..."

martin mayr aus seinem reisebericht über die ersten tage eines sprachstudenten in shanghai.

schanghai.com reiseberichte

Kommentare: 0
suchwettbewerb #2 
letzte freikarte für german ball 2002

(2002-11-18) damit es ihnen kommendes wochenende nicht so ergeht wie dem sympathischen herrn rechts, gibt es nun wie versprochen die 2. chance auf eine freikarte für den begehrten german ball 2002 im shanghai hilton.

heute montag, 18. november, ab rund 17:00 shanghai time erscheint hier in dieser newsmeldung die entscheidende frage.

frage:

dieser nachbearbeitete bildausschnitt basiert auf einem foto, welches auch in einer der schanghai.com galerieserien zu finden ist. wie lautet der name des originalbilds und von wem wurde es fotografiert?


antworten bitte als kommentar zu dieser newsmeldung posten. die erste richtige antwort gewinnt!

zur erinnerung, die eintrittskarte im wert von rmb 950 beinhaltet u.a.:

  • Begrüßungs-Cocktails und Canapees
  • Ausgiebiges Gourmet Buffet
  • Wein, Bier und Softdrinks während des gesamten Abends
  • Mitternachtsbuffet

gestiftet wurde dieser preis von german centre und shanghai hilton.

Kommentare: 3
in tee eingelegte schlangen 
doppelpack: 2 neue galerie-serien

(2002-11-16) die jüngsten galeriebeiträge stammen von harry krohm und gabriel rüeck. zu sehen sind abwechslungsreiche motive zu jeder tages- und nachtzeit in shanghai, worunter gelungene close-up's kulinarischer außergewöhnlichkeiten, die man im westen nur aus erzählungen kennt.

als besonderes special erweist sich eine bildschirmfüllende, fälschungssichere taxifahrerlizenz aus peking. im selben ort portraitiert wurde auch die exerzierende wachbrigade in grün.

zur galerie

Kommentare: 0
gedanken aus dem alltag 
neue kolumne von martin mayr

(2002-11-16) Wer das fehlende öffentliche Kollektivbewusstsein in China noch nicht beobachtet hat und die Ellenbogenmentalität im chinesischen Gesellschaftssystem noch nicht bemerkt hat, möge sich auf die Straßen Shanghais begeben und den Versuch unternehmen einen Zebrastreifen auf einer dichtbefahrenen Straße zu überqueren. Für alle die sich nicht halsbrecherisch in das Abenteuer stürzen möchten, sei hierbei nämlich Geduld angesagt, welche ebenfalls eine sehr unchinesische Tugend ist.

martin mayr aus seiner neuen kolumne. 10 subjektiv-kritische betrachtungen der shanghaier gegenwart.

zur vollständigen kolumne

Kommentare: 0

Archiv 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86


nachlese