home
premium
hotels
news
forum
community
gruppen
log-in
wetter
jobs
praktika
immobilien
bazaar
store
agenda
stammtisch
tippspiel
durchblick
download
sprachkurs
wörterbuch
presse
stadtplan
adressen
umfrage
quiz
kolumne
videos
galerie
about


schanghai.com wünscht... 
...ein Shanghai-affines neues Mondjahr

(2016-02-05) Schlau, witzig, ehrgeizig, strebsam, weise, wortgewandt, lustig, innovativ. Aber auch: Untreu, übermotiviert, launisch, kindisch, opportunistisch. Unterm Strich durch und durch menschliche Wesenszüge, die in Shanghai den prototypischen Affen (1920, 1932, 1944, 1956, 1968, 1980, 1992, 2004, 2016) zugeschrieben werden. Kosmischer Darwinismus sozusagen, da viele der genannten Eigenschaften speziell in Shanghai schlicht überlebensnotwendig scheinen.

Gleichzeitig freuen sich aber auch Nichtkosmologen über das anbrechende Mondjahr. Wann etwa sonst darf man Kollegen X beim Lunch mal ganz wertfrei fragen, ob er denn vielleicht ein Affe sei? Oder vielleicht belässt man es doch besser bei einem noch wertfreieren Gong Xi Fa Cai. Und verabschiedet sich mit einem Affenzahn aus den Hochhauswäldern Shanghais in die - hoffentlich rechtzeitig gebuchte - Golden Week.

Zeitloser Archivthread zum Thema Affenhaltung in Shanghai

Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
Stäbchenkost: Din Tai Fung 
Teigtaschenmanufaktur mit Regionalakzenten

(2016-02-02) In den frühen Achzigern eine Hole-in-the-Wall-Garküche in Taipei, inzwischen weltweite Institution für handgemachte Xiaolongbao mit Filialen von Dalian bis Dubai. In Hongkong (TST und Causeway Bay) wurden die zarten Teigtäschchen selbst mit einem Michelin-Stern gekrönt.

Für die Lokaleinrichtung kombinierte Din Tai Fung Holz, Stahl und Glas zu einem stilvollen Interieur mit leicht traditionellem Touch. Leise, chinesische Saiteninstrumente sorgen beim Date oder Business-Dinner für unaufdringliche Hintergrundmusik. Hingucker ist natürlich das durch eine Glaswand abgetrennte Xiaolongbao-Labor, wo man die weiß livrierten Köche beim kunstvollen Falten der Täschchen beobachten kann.

Bestellt werden sollte selbstverständlich die Spezialität des Hauses, Xiaolongbao. Gefüllt mit wahlweise Shrimps, Spinat oder diversen Fleischsorten platzt die halbtransparente Teighülle schon beim sanftesten Druck und eröffnet eine raffinierte Geschmackstextur. Din Tai Fung setzt neben seinem Standardrepertoire auch regionale Akzente, etwa Kao Fu (Tofuschwämme mit Pilzen in Sojasauce) in Shanghai.

Die Portionen sind eher knapp bemessen. So erlauben sie zwar ein breites Degustationsspektrum, sättigen aber nur bedingt. Um also nicht wieder hungrig aufzustehen, sollte man für zwei Personen - Getränke inklusive - 300-400 RMB veranschlagen.

In Shanghai zählt Din Tai Fung acht Filialen in Hotspots wie Xintiandi, Super Brand Mall, SWFC, Portman, Grand Gateway, L'Avenue, JKC und IAPM.

www.dintaifung.com.tw

Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
Enquete: Bröckelt der Laowai-Bonus? 
Willkommenskultur in Shanghai 2016

(2016-01-28) Beijing huanying ni, Beijing heißt sie willkommen, lud der Titelsong der Olympischen Spiele vor acht Jahren zum Sportspektakel in die chinesische Hauptstadt. Mittlerweile spielt das Austragungsland in der weltwirtschaftlichen Oberliga mit und legt als Global Player nicht nur politisch ein neues Selbstbewusstsein an den Tag.

Gleichzeitig wächst die Wirtschaft langsamer als prognostiziert, scheint die Luftverschmutzung außer Kontrolle und laden ausländische Websites dank Great Firewall nach wie vor im Schneckentempo. Und: Während Europa im Zuge der Flüchtlingsdebatte seine Willkommenskultur im internationalen Rampenlicht gründlich durchleuchtet, stellt man sich fernab als Expat unter Millionen Shanghaiern die Frage, wie es denn eigentlich um die eigene Erwünschtheit im Lande bestellt ist.

Die schanghai.com Enquete will es wieder ganz genau wissen und eruiert, selbstverständlich anonym, in der aktuellen Fragestellung die shanghaier Willkommenskultur im Jahr 2016.

Zur Willkommensumfrage

Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
Gesund im Mund [Advertorial] 
Zahnvorsorgeaktion bei Raffles Medical

(2016-01-20) Auch gesunde Zähne brauchen Pflege: Eine halbjährliche Kontrolluntersuchung samt Tiefenreinigung hilft, Dentalerkrankungen rechtzeitig zu erkennen sowie Karies und Co effektiv vorzubeugen. Ab sofort bis 31. März 2016 bieten die erfahrenen Zahnärzte von Raffles Medical Shanghai ein attraktives Vorsorgepaket zum Community-Sonderpreis.

  • Zahnkontrolle und -reinigung
  • ¥168/Person (Normalpreis ¥800)

Terminvereinbarung für Montag-Samstag unter 021-6197 2333 oder per e-Mail an. Für den schanghai.com Sonderpreis von RMB 168 bitte bei der Terminvereinbarung explizit das "Schanghai.com Dental Offer" verlangen.

Raffles Medical - Shanghai
Level 2, 1801 Hongmei Road
Innov Tower (Capitaland Building), Xuhui District
虹梅路1801号靠近宜山路 (凯科国际大厦2层)
Nahe Metrolinie 9, Station Caohejing Hi-Tech Park, Exit #3

Aktionsflyer mit Details und Anfahrtsplan

Quelle: Raffles Medical Shanghai    Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
Video: China AG #10 
"Wenn du denkst, es geht nicht weiter..."

(2016-01-18)
Loading the player ...

Umsatzeinbruch, Kundenschwund, rote Zahlen. Was tun, wenn das Geschäft mal nicht so läuft? Rainer Ganser (Shenzhen), Julia Oduro-Boadi (Shanghai) und Stefan Gross (Hongkong) wissen, welche Qualitäten ein China-Unternehmer mitbringen muss.

Einen Laden zu öffnen ist einfach. Aber es ist schwer, ihn geöffnet zu halten.
- Chinesisches Sprichwort

Mehr Videos auf schanghai.com

Quelle: Team schanghai.com     Kommentare: 0
schanghai.com Januarstammtisch 
Samstag, 30. Januar @ Haxnbauer

(2016-01-08) Am Samstag, den 30. Januar, lädt schanghai.com wieder Jung und Alt zum extragemütlichen, originalen...



Speziell für schanghai.com gelten am Stammtischabend vor 21 Uhr reduzierte Stammtisch-Getränkepreise und 15% Stammtischrabatt auf Speisen à la carte. Wie gewohnt gibt's dazu wieder leckeres deutsches Fingerfood zur Gratisverkosting - solange der Vorrat reicht.

  • schanghai.com Januarstammtisch
  • Samstag, 30. Januar 2016 um 19:30
  • Haxnbauer (ehem. Brotzeit)
  • 288 North Shaanxi Rd. Ecke West Nanjing Rd.
  • Nähe Metro 2 Station West Nanjing Rd, Exit 1
  • Telefon: (021) 6032 8907

Taxifreundliche Adresse auf Chinesisch:
陕西北路288号靠近南京西路


Eingeladen sind, bei freiem Eintritt, wie immer alle schanghai.com Besucher, Freunde und anderen netten Menschen, vom Praktikanten bis zum General Manager. English speakers welcome too!

Mehr Details und Anmeldung hier

Aufbereitung: team schanghai.com Kommentare: 0
Die Jecken sind los ADV 
Fasching im Paulaner @ Fen Yang Road

(2016-01-05) Närrisch? Auch in diesem Jahr können alle Faschingsbegeisterten am Samstag, den 30. Januar 2016 im Paulaner @ Fen Yang Road ausgelassen und fröhlich nach bayrischer Tradition die „fünfte Jahreszeit“ feiern.

Die Paulaner Hausband sorgt für feurige Stimmung und heizt allen Feierwilligen mit deutschen Schlagern und internationaler Partymusik richtig ein. Zudem werden auch dieses Jahr wieder die originellsten Gruppen- und Einzelkostüme mit tollen Preisen prämiert.

Ein umfangreiches Faschingsbuffet und All-You-Can-Drink von Paulaner Bier, Hauswein, Longdrinks und alkoholfreien Getränken von 18:30 Uhr bis 1:30 Uhr garantieren eine lange, närrische Partynacht.

Tickets @ 358 RMB pro Person sind von Montag bis Freitag (9:00-18:00 Uhr) unter (021) 5466 5700, Miriam (x34) oder Katharina (x48), bzw. täglich ab 18:00 Uhr unter (021) 6474 5700 erhältlich.

www.bln-restaurants.com

Quelle: Paulaner Shanghai     Kommentare: 0
Der 5-Yuan-Sprachkurs 
Leseprobe aus "Shanghai subjektiv!"

(2015-12-29) Mittendrin in all diesen Kaufhäusern mit Markenware gibt es auch noch ein richtiges chinesisches Kaufhaus. Dort kann man wie vor Jahren rein gehen und für wenig Geld viel Chinesisch lernen und eine Menge Leute kennen lernen. Und das geht so: Ich brauche beispielsweise Socken und gehe in die entsprechende Abteilung. Kaum stehe ich dort und habe ein Paar in der Hand, steht plötzlich aus dem Nichts eine junge Verkäuferin neben mir und versucht mich irgendwie zu fragen, ob sie denn helfen könne.

Journalist und Sinologe Volker Kienast verrät in dieser Leseprobe aus seinem e-Book "Shanghai subjektiv!" eine vergleichsweise günstige Form des Spracherwerbs.

Direktlink zur vollständigen Leseprobe

Quelle: Volker Kienast    Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
Shanghai-Berlin ab ¥1,990* 
Lufthansa Economy Promo ADV

(2015-12-25) Koffer packen für Berlin, Florenz, Lissabon, London, Nizza, Amsterdam, Frankfurt, Paris, Prag oder Stockholm: Zwischen 1. Januar und 30. April lässt sich die deutsche Bundeshauptstadt sowie neun weitere Euro-Destinationen zum besonders tiefen Economy-Tarif bereisen. Buchbar ex Shanghai oder Beijing bis   5. Januar   1. Februar.

Hier buchen

Quelle: Lufthansa | * Preisangabe in CNY zzgl. Steuern und Gebühren     Kommentare: 0
schanghai.com wünscht... 
Frohe Weihnachten und Guten Rutsch

(2015-12-21) Einen Lieblingsstern zur Abendstunde / Zweige schön geschmückt / Staunen in fröhlicher Runde / Leise in einem kleinen Glück

Mit diesem Haiku von Monika Minder wünscht das Team schanghai.com allen Besucherinnen und Besuchern im shanghaier Weihnachtstrubel besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016!

Quelle: Team schanghai.com     Kommentare: 0

Archiv 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86


premium internships

nachlese