home
premium
news
forum
community
gruppen
log-in
wetter
jobs
praktika
immobilien
bazaar
store
agenda
stammtisch
tippspiel
durchblick
download
sprachkurs
wörterbuch
presse
stadtplan
adressen
umfrage
quiz
kolumne
videos
galerie
about


Mein Shanghai-Freundeskreis 
Neues soziales Tool auf schanghai.com

(2011-11-08) Nach einer längst überfälligen, technischen Generalüberholung ist die vormals auf schanghai.com als "Buddylist" bekannt-beliebte Freunde-Funktion wieder startklar. Größter Vorteil gegenüber dem blauen F aus Palo Alto? VPN-Freiheit und Anonymität.

Jeder sympathische User der schanghai.com-Community lässt sich per Klick auf "freund/in hinzufügen" (Profil-Hauptansicht) zur eigenen, virtuellen Clique hinzufügen.

Neben vereinfachter Kontaktverwaltung besteht so auch die Möglichkeit, Teile des eigenen Profils, etwa private Galerieordner, nur für Freunde freizuschalten.

Wichtige Neuerung: Anders als zuvor gilt jede Freundschaftsanfrage erst nach positiver Rückbestätigung des künftigen Freundes als akzeptiert. Damit ist sichergestellt, dass das amikale Interesse auch auf Gegenseitigkeit beruht.

Sofern diesem Kriterium entsprechend, wurden Freundschaften aus früheren schanghai.com Buddylist-Zeiten automatisch übernommen. Eine vollständige Liste aller eigenen schanghai.com Kontakte (gegen- und einseitig) von früher senden wir auf Anfrage gerne per PM.

Wie auch im echten Leben halten auch Online-Freundschaften in Shanghai nicht immer ewig. Bei nachlassender Sympathie können Kontakte im Profil-Editiermodus per Mausklick jederzeit wieder gelöst werden.

Die schanghai.com Community

Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
schanghai.com Novemberstammtisch 
Samstag, 26. Nov. @ Munich Beer House

(2011-11-02) Am Samstag, 26. November, lädt schanghai.com wieder Jung und Alt zum extragemütlichen, originalen...



Auf den kühlen Gerstensaft (und alle weiteren Getränke) gewährt Lokalbetreiber Karl Pang, der die Gaststätte seit 2008 erfolgreich führt und im Expo-Jahr selbst den deutschen Pavillon "Balancity" offiziell mit Lager und Dunklem belieferte, allen schanghai.com Stammtischbesuchern generöse 20% Rabatt. Hungrige Mägen dürfen sich gleichzeitig über satte 15% Ermäßigung auf die gesamte Speisekarte freuen.

  • schanghai.com Novemberstammtisch
  • Samstag, 26. November 2011 um 19:30
  • Munich Beer House
  • Unit #118, Shanghai Bay
  • 1138 South PuDong Road
  • Ecke Zhangyang Road
  • Pudong, Shanghai
  • Nähe Metro 9 (Station Shangcheng Rd, Exit 4)
  • Telefon: 58787979

Taxifreundliche Adresse auf Chinesisch:
上海湾118室
浦东南路1138号
(靠近张扬路)


Eingeladen sind, bei freiem Eintritt, wie immer alle schanghai.com Besucher, Freunde und anderen netten Menschen, vom Praktikanten bis zum General Manager. English speakers welcome too!

Mehr Details und Anmeldung hier

Aufbereitung: team schanghai.com Kommentare: 0
Willkommen "Rombers", als 
zehntausendster User auf schanghai.com

(2011-10-25) Die Zahl 10 gilt als magische Basis für Jubiläen, Jahrestage und Rekorde. Und heute am frühen Nachmittag war es dann soweit: Im zehnten Jahr seines Bestehens begrüßt schanghai.com sein 10.000stes Communitymitglied "Rombers".

Wir wünschen viel Spaß, wertvolle Kontakte und jede Menge Informationsgewinn auf diesem Portal. Als kleines Präsent überreichen wir dem - laut Profil sportbegeisterten - Neumitglied einen Luxus-Brunchgutschein für zwei Personen sowie ein sofortiges, einjähriges schanghai.com Premium-Upgrade mit sportlichen Vorteilen wie:

  • Uneingeschränkten Zugang zum Sprachkurs
  • Persönliche Weiterleitungsadresse )
  • uvm...

Herzlichen Glückwunsch!

rombers.in.schanghai.com
9.999 weitere Communityprofile
Alle Premium-Vorteile auf einen Blick

Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
Neuer GC-Ticker Okt/Nov 2011 
Download: Aktuelles Magazin der AHK China

(2011-10-15) Aktuelles aus der Wirtschaft und die neuesten Informationen der deutschen Gemeinschaft im neuen GC Ticker! Brandaktuell und zum kostenlosen Download auf schanghai.com: Die Oktober-November Ausgabe des China-weiten Magazins für Mitglieder und Freunde der Deutschen Handelskammern in China - Peking, Schanghai und Süd- und Südwestchina.

Neben dem bewährten Mix aus deutsch-chinesischen Wirtschaftsnachrichten, Kammerberichten und weiteren Artikeln, stellt die neueste Ausgabe des "Tickers" diesmal die Textilindustrie in den Fokus. Zudem werden die Konsequenzen des neuen Sozialsystems aufgeführt, vorgestellt, in welchem Maße das deutsche Duale Bildungssystem in China weiterhin eingegliedert wird und wie aus Teeseide Kleidung erster Klasse geschneidert wird. Viel Vergnügen beim Lesen!

Ein kostenloses GC Ticker Print-Abo ist erhältlich auf Anfrage per E-mail an:

Zum Download des aktuellen Hefts klicken Sie bitte hier

Quelle: AHK China     Kommentare: 0
Fotowettbewerb: Fahnoptikum 
Chinesische Nationalsymbolik im Alltag

(2011-10-02) Am 1. Oktober jährte sich die Gründung der Volksrepublik China zum 62. Mal. Landesweit begleitet von Feuerwerk, Paraden und der obligatorischen Golden Week prägt dieses Ereignis den chinesischen Herbst auf unübersehbare Weise. Auffällig sind während dieser Saison auch die vermehrt auftretenden, roten Nationalembleme auf Werbeplakaten, Windschutzscheiben, iPads, MSN-Avataren und anderen Trägermedien.

Anlass genug für eine aktuelle Neuauflage des schanghai.com Fotowettbewerbs "Durchblick". Gefragt sind originelle Momentaufnahmen, wie sich chinesische Nationalsymbolik - nicht nur während der Oktoberfeiertage - optisch im Alltag bemerkbar macht.

Einsendungen sind möglich bie Ende Dezember, wie immer gefolgt von einer einwöchigen Abstimmung. Dem/der Gewinner/in des ungewöhnlichsten Schnappschusses winkt ein üppiges Bruncharrangement für zwei in einer Überraschungslocation.

Hier mitmachen

Aufbereitung: Team Kommentare: 0
schanghai.com Oktoberstammtisch 
Samstag, 29. Oktober @ Munich Beer House

(2011-10-01) Am Samstag, 29. Oktober, lädt schanghai.com wieder Jung und Alt zum extragemütlichen, originalen...



Auf den kühlen Gerstensaft (und alle weiteren Getränke) gewährt Lokalbetreiber Karl Pang, der die Gaststätte seit 2008 erfolgreich führt und im Expo-Jahr selbst den deutschen Pavillon "Balancity" offiziell mit Lager und Dunklem belieferte, allen schanghai.com Stammtischbesuchern generöse 20% Rabatt. Hungrige Mägen dürfen sich gleichzeitig über satte 15% Ermäßigung auf die gesamte Speisekarte freuen.

  • schanghai.com Oktoberstammtisch
  • Samstag, 29. Oktober 2011 um 19:30
  • Munich Beer House
  • Unit #118, Shanghai Bay
  • 1138 South PuDong Road
  • Ecke Zhangyang Road
  • Pudong, Shanghai
  • Nähe Metro 9 (Station Shangcheng Rd, Exit 4)
  • Telefon: 58787979

Taxifreundliche Adresse auf Chinesisch:
上海湾118室
浦东南路1138号
(靠近张扬路)


Eingeladen sind, bei freiem Eintritt, wie immer alle schanghai.com Besucher, Freunde und anderen netten Menschen, vom Praktikanten bis zum General Manager. English speakers welcome too!

Mehr Details und Anmeldung hier

Aufbereitung: team schanghai.com Kommentare: 0
Der neue Shanghai Express 
Rundbrief des Deutschen Generalkonsulats

(2011-09-23) Wichtige Bekanntmachungen zu geänderten Öffnungszeiten, Stellenausschreibungen oder anderen aktuellen Geschehnissen innerhalb des Generalkonsulats, medizinische Hinweise des Regionalarztes des auswärtigen Amts in Peking, Veranstaltungshinweise sowie interessante Nachrichtenmeldungen aus Deutschland veröffentlicht das Deutsche Generalkonsulat regelmäßig in seinem Mitteilungsblatt "Shanghai Express".

Den aktuellen "Shanghai Express" finden sie in Kooperation mit dem Generalkonsulat auch hier im schanghai.com Downloadbereich.

Inhalt der aktuellen Ausgabe:

  • Grußwort von Generalkonsul Dr. Wolfgang Röhr
  • Auszeichnung - DS Shanghai wird als "Schule mit dem überzeugendsten Kulturprofil" ausgezeichnet
  • Lingang New City - Deutsches Architekturbüro von Gerkan, Marg und Partner lässt neues Ausflugsziel entstehen
  • Interview mit Frau Wu Zeng Yu, Konzertmeisterin des Shanghai Philharmonic Orchestra
  • Umfrage - Ihre Meinung ist gefragt! Wie soll der Shanghai Express künftig aussehen?
- News, Veranstaltungshinweise, und Verschiedenes

Shanghai Express hier downloaden

Quelle: Deutsches Generalkonsulat Shanghai     Kommentare: 0
Medizinische Betreuung in Shanghai 
Westlich oder lokal? Eine Vertrauens(um)frage

(2011-09-16) Husten, Beinbruch oder Blinddarm - kleine und große Wehwehchen lassen sich auch in Shanghai nicht immer vermeiden. Unvermeidlich sind bei der Wahl eines Arztes im Ausland oft auch Fragen wie Kosten, Kommunikation und Kompetenz. Vertrauen Shanghai-Expats in Gesundheitsangelegenheiten nur westlichen Ärzten oder kommen durchaus auch lokale Mediziner in Frage? Um Antworten bemüht sich die aktuelle schanghai.com-Enquete.

Hier geht's zur Umfrage
Ärztliche Versorgung in Shanghai - Infoblatt zum Download
Das Shanghai Arzt und Klinik Forum

Kommentare: 0
schanghai.com Septemberstammtisch 
Samstag, 24. Sept. @ Munich Beer House

(2011-09-01) Am Samstag, 24. September, lädt schanghai.com wieder Jung und Alt zum extragemütlichen, originalen...



Auf den kühlen Gerstensaft (und alle weiteren Getränke) gewährt Lokalbetreiber Karl Pang, der die Gaststätte seit 2008 erfolgreich führt und im Expo-Jahr selbst den deutschen Pavillon "Balancity" offiziell mit Lager und Dunklem belieferte, allen schanghai.com Stammtischbesuchern generöse 20% Rabatt. Hungrige Mägen dürfen sich gleichzeitig über satte 15% Ermäßigung auf die gesamte Speisekarte freuen.

  • schanghai.com Septemberstammtisch
  • Samstag, 24. September 2011 um 19:30
  • Munich Beer House
  • Unit #118, Shanghai Bay
  • 1138 South PuDong Road
  • Ecke Zhangyang Road
  • Pudong, Shanghai
  • Nähe Metro 9 (Station Shangcheng Rd, Exit 4)
  • Telefon: 58787979

Taxifreundliche Adresse auf Chinesisch:
上海湾118室
浦东南路1138号
(靠近张扬路)


Eingeladen sind, bei freiem Eintritt, wie immer alle schanghai.com Besucher, Freunde und anderen netten Menschen, vom Praktikanten bis zum General Manager. English speakers welcome too!

Mehr Details und Anmeldung hier

Aufbereitung: team schanghai.com Kommentare: 0
"Gedränge mit Humor nehmen" 
Anna Rundshagen im schanghai.com Interview

(2011-08-20) Warum interkultureller Austausch im Büro besser funktioniert, wie man als mitreisender Partner mit einem "Zuviel" an Freizeit umgeht und was es in morgendlichen Parks zu entdecken gibt, verrät Kommunikationstrainerin und Lebensberaterin Anna Rundshagen im schanghai.com Interview.

schanghai.com: Frau Rundshagen, als Kommunkationstrainerin beraten Sie vor Ort in Shanghai Unternehmen wie Bayer, BASF, Bosch oder Microsoft. Funktioniert interkultureller Austausch im betrieblichen Umfeld einfacher als privat?

Anna Rundshagen: Im betrieblichen Umfeld hat man gemeinsame Ziele zu erreichen und das führt einen sicherlich näher zueinander. Außerdem haben sich sowohl die chinesischen als auch die ausländischen Mitarbeiter dieses internationale Kooperationsfeld ausgesucht und sind so eher zu Anpassungen bereit als jemand, der sich beim privaten Stadtbummel unvorbereitet in der vollgequetschten U-Bahn wiederfindet.

schanghai.com: Mitreisende Partner sind oft trotz reichhaltigem Freizeitangebot und vergleichsweise luxuriösem Lebensstil unglücklich. Was machen sie falsch?

Anna Rundshagen: Ich glaube, dass jeder Mensch eine Aufgabe braucht. Insofern rate ich immer an, sich frühzeitig zu ueberlegen, wie man sein "Zuviel" an Freiziet hier gestalten möchte und sich eine Tätigkeit zu suchen, die einen regelmäßig aus dem Haus bringt und vor Herausforderungen stellt. Das hebt das Selbstbewusstsein und man kann rückblickend sagen, dass man einen Beitrag geleistet hat. Wohltätige Organisationen wie Lifeline oder Hands on Shanghai suchen immer wieder Freiwillige, die helfen und vor allem verlässlich sind.

schanghai.com: Pyjamas im Park, Gedränge beim Anstellen, agressives Verkehrsverhalten. Bis zu welchem Grad muss man sich einer fremden Kultur anpassen?

Anna Rundshagen: Das muss man mit Humor nehmen und hinsichtlich Anpassung individuelle Strategien entwickeln. So bin ich z.B. oft vor 8 Uhr morgens in den hiesigen Parks unterwegs, in denen es immer viel zu sehen und zu lernen gibt - wie z.B. am Jing'An Tempel, wo man morgens bei den Kalligraphieübungen mitmachen darf, die mit Wasser und riesigen Pinseln auf dem Gehweg stattfinden.

Workshop "Neu in Shanghai" am 10. September 2011

Kommentare: 0

Archiv 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89


Feuer
Chinesisch
Kunst
Chinesen
Feuerwehrleute
Touristen
Russland
Marktverschiebung
Studie
Wachstumsmarkt
Hype
Festlandchina
Einsatz
Chinesische
Bruderstaat
Shanghai
Pressespiegel
 
coolman46
 
AKPudong46
 
NadineP44
 
Torben131244
shanghai1139
hainan37
 
NKM30
 
Mr-URSTOFF26
 
Harald_S25
rehauer24
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
nachlese
 
archistar27
Marc3llus21
Mr-URSTOFF20
 
kicker20
 
occir20
 
NadineP20
hainan19
 
Jochen19
szdirk18
Harald_S18
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Durchblick
Essbare Kuriositäten