home
premium
news
forum
community
gruppen
log-in
wetter
jobs
praktika
immobilien
bazaar
store
agenda
stammtisch
tippspiel
durchblick
download
sprachkurs
wörterbuch
presse
stadtplan
adressen
umfrage
quiz
kolumne
videos
galerie
about


schanghai.com wünscht viel... 
...Gesundheit und Erfolg im Jahr der Schlange

(2013-02-08) Wir wünschen allen schanghai.com Mitgliedern, Gästen und Freunden viel Gesundheit, Glück und Erfolg im Mondjahr der Schlange!

Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
Schulergänzende Deutschkurse... 
für Kinder in Shanghai - ab März (Adv.)

(2013-02-04) Die schulergänzenden NEW ORIENTAL Deutschkurse für deutschsprachige Kinder in Shanghai starten wieder ab März 2013. Ziel dieser Kurse ist die Förderung vorhandener Sprachkenntnisse sowie Reintegrationsmöglichkeit in Schulen mit deutschem Lehrplan. Als Kursort dient der Campus von NEW ORIENTAL Shanghai in der Nähe des People's Square.

Der Unterricht findet in Kleingruppen für jeweils 90 Minuten statt, Niveau ist der Deutschunterricht in der Vorschule und den Klassen 1 bis 5. Besonders geeignet sind die Kurse für in Shanghai lebende Kinder, die eine internationale oder chinesische Schule besuchen.

Zur Anwendung kommt deutsches Lehrmaterial, welches auch für den Standard-Deutschunterricht von Schulen in Deutschland eingesetzt wird. Erfahrene Lehrkräfte aus dem deutschsprachigen Raum sorgen für systematischen, aber auch spielerischen Unterrichtsablauf. Kinder werden hierbei parallel in unterschiedlichen Klassen unterrichtet, Unterrichtssprache ist ausschließlich Deutsch.

  • Zeitraum: März 2013 - Juni 2013
  • NEW ORIENTAL Shanghai, Campus Peoples Square, Huang He Rd. 355, Block 1, 3. Stock (jeweils samstags tagsüber)

NEW ORIENTAL bietet außerdem auch Vorschul- und Kindergartenklassen für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren (in Hongqiao), Kinderkurse für Sprachanfänger (Deutsch als Zweitsprache A1, A2, B1) sowie individuellen Einzel- und Gruppenunterricht auch für erwachsene Deutschlerner.

Weitere Infos und Anmeldungen direkt bei Kurskoordinator Marlon Krüger unter

New Oriental Shanghai

Quelle: New Oriental Shanghai     Kommentare: 0
Durchatmen in Shanghai 
Verhaltenstipps bei Luftverschmutzung

(2013-01-28) Wie der Januar in Shanghai und Beijing mit schwindelerregenden Partikelwerten eindrucksvoll vor Augen führte, ist das Problem Luftverschmutzung in China alles andere als Vergangenheit. PM2.5, also Schmutzpartikel kleiner als 2.5 Mikrometer, bilden hierbei das größte Gesundheitsrisiko und somit die Messgrundlage des AQI (Air Quality Index).

Air Quality Index  (AQI) PM2.5 Gesundheitshinweis
Gut
(0-50)
Kein
Mäßig
(51-100)
Außergewöhnlich sensible Personen sollten erwägen, lange oder schwere Anstrengungen im Freien zu reduzieren.
Gesundheitsgefährdend für Risikgruppen 
(101-150)
Personen mit Herz- oder Lungenbeschwerden, Senioren und Kinder sollten lange oder schwere Anstrengungen im Freien reduzieren.
Gesundheitsgefährdend        
(151-200)
Personen mit Herz- oder Lungenbeschwerden, Senioren und Kinder sollten lange oder schwere Anstrengungen im Freien vermeiden. Übrige Personen sollten lange oder schwere Anstrengungen im Freien verringern.
Schwer gesundheitsgefährdend
(201-300)
Personen mit Herz- oder Lungenbeschwerden, Senioren und Kinder sollten jegliche körperliche Aktivität im Freien vermeiden. Übrige Personen sollten lange oder schwere Anstrengungen im Freien vermeiden.
Gefährlich
(301-500)
Alle Personen sollten jegliche körperliche Aktivität im Freien vermeiden. Personen mit Herz- oder Lungenbeschwerden, Senioren und Kinder sollten sich nur in Innenräumen aufhalten und auf körperliche Anstrengungen verzichten.

Wodurch entsteht Smog? Niedrige Temperaturen verursachen hohen Heizbedarf. Die dadurch notwendige Energieproduktion, in China häufig durch Kohlekraftwerke, sorgt ihrerseits für gesteigerten CO2-Ausstoß. Auch stadtnahe Fabrikschlote und wachsender Individualverkehr stellen die Umwelt auf eine harte Probe. Wichtig: Experten raten auch bei verschmutzter Luft zu kurzer aber täglicher Wohnungslüftung, da in Innenräumen ansonsten verstärkt Karbondioxid und andere Emissionen kumulieren.

Die schanghai.com Wetterseite spiegelt ab sofort stündlich alle Messungen des Shanghai Environmental Monitoring Center (SEMC). Leider werden nicht alle Stadtbezirke im Detail erfasst, für nicht berücksichtigte Bezirke gilt der ebenfalls angezeigte Shanghai-Durchschnittswert.

Chinaweite PM2.5 Messungen sind auf der englischen Website des Ministry of Environmental Protection (MEP) ersichtlich. Zeitgleich veröffentlichen die diplomatischen US-Vertretungen in Beijing und Shanghai eigene Messungen auf ihrer Website samt dazugehörigem Twitter-Feed.

Stundenaktuelle Luftwerte auf schanghai.com
Luftmonitor des US-Konsulats Shanghai
Umweltbehörde Shanghai
Luftmonitor der US-Botschaft Beijing
Umweltministerium China

Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 1
Umfrage: Meine Bezugsquelle... 
... für Haushaltsgeräte in Shanghai?

(2013-01-22) Werner Schmidt (Name geändert) sitzt frustriert in seinem Apartment im kalten Shanghai und lupft den Grünteebeutel aus der Tasse. Nach dem letzten Kurzschluss versagt die bisher so zuverlässige Espressomaschine italienischen Fabrikats endgültig den Dienst. Zudem ging erst letzte Woche die deutsche Waschmaschine kaputt, die Mikrowelle vor die Hunde und die liebe Ayi verpasste dem sensiblen Luftfilter - natürlich in bester Absicht - eine zünftige Nassreinigung. Klassisches Kommunikationsproblem, ärgert sich Schmidt, nimmt einen kräftigen Schluck und tippt die Neuanschaffungskosten in den schanghai.com Währungsrechner.

Der Neukauf von Weiß- und Braunware in Shanghai stellt Expats häufig vor große Herausforderungen. Reicht mein Chinesisch für einen Online-Kauf bei Taobao und Co? Bin ich unschlüssig und brauche Beratung im Fachmarkt? Bekomme ich das Teil vielleicht auch einfach im Carrefour um die Ecke? Frage ich besser erst im Freundeskreis nach Hinterlassenschaften und Second-Hand-Möglichkeiten oder kann der Kauf bis zum nächsten Heimaturlaub warten?

Wie immer möchte es schanghai.com wieder ganz genau wissen und eruiert in der aktuellen Shanghai-Enquete DIE präferierte Expat-Bezugsquelle für Haushaltsgeräte. Die Umfrage läuft zeitgleich auf mehreren schanghai.com Partnerportalen und erhält so chinaweite Relevanz.

Zur Umfrage

Quelle: Team schanghai.com     Kommentare: 0
In der Business Class nach Europa 
...für nur CNY19,980 (Advertorial)

(2013-01-15) Beginnen Sie das neue Jahr stilvoll mit einem romantischen Frühlingsurlaub in Europa. Buchen Sie jetzt online und fliegen Sie mit Ihrem Partner in der Business Class von Beijing und Shanghai für nur CNY19,980 p.P.

Nutzen Sie diese Gelegenheit fuer einen romantischen Valentinstag. Das Sitzplatzangebot ist begrenzt, also buchen Sie schnell!

Verfügbarkeit und Buchung

Quelle: Lufthansa     Kommentare: 0
schanghai.com Januarstammtisch 
Samstag, 26. Januar @ Mural Bar

(2013-01-08) Am Samstag, 26. Januar, lädt schanghai.com wieder Jung und Alt zum extragemütlichen, originalen...



Speziell für schanghai.com gelten am Stammtischabend vor 21:00 generöse 20% Rabatt auf alle Getränke - unter anderem fließt kühles Erdinger, heißer Glühwein und ein Mix raffinierter Latin-Cocktails (Geheimtipp: Mojito).

  • schanghai.com Januarstammtisch
  • Samstag, 26. Januar 2013 um 19:30
  • Mural Bar
  • 10 Hengshan Rd. Ecke Gao'an Rd.
  • Nähe Metro 1, Station Hengshan Rd., Exit 2
  • Telefon: (021) 6433 5023

Taxifreundliche Adresse auf Chinesisch:
衡山路10号靠近高安路


Eingeladen sind, bei freiem Eintritt, wie immer alle schanghai.com Besucher, Freunde und anderen netten Menschen, vom Praktikanten bis zum General Manager. English speakers welcome too!

Mehr Details und Anmeldung hier

Aufbereitung: team schanghai.com Kommentare: 0
Video-Interview: Mein Shanghai #3 
"Für uns ist es einfacher als für Deutsche"

(2013-01-03)
Loading the player ...

Simon Campostrini lebt seit einem Jahr in Shanghai und entdeckt vor Ort viele Parallelen zu seiner Heimat Italien. Bei einem doppelten Espresso mit schanghai.com beschreibt der Experte für italienischen Caffè, was er am Geschmack der Huangpu-Metropole besonders schätzt, für die bedrohlichste Gefahr im Alltag hält und warum sich Italiener in China leichter zurechtfinden als Mittel- oder Nordeuropäer.

Mit diesem röstfrischen Beitrag begrüßen wir alle schanghai.com Besucherinnen und Besucher im neuen Jahr und freuen uns auch heuer auf einen regen Informations- und Meinungsaustausch zu shanghaibezogenen und anderen Themen.

Mehr Videos auf schanghai.com

Quelle: Team schanghai.com    Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 1
schanghai.com wünscht... 
Frohe Festtage und guten Rutsch!

(2012-12-17) Ob hier im kalten Shanghai oder rund um den Globus: Wir wünschen allen schanghai.com Userinnen und Usern frohe Festtage und einen guten, gesunden Rutsch ins Jahr 2013!

Terminhinweis: Für alle deutschsprachigen Christen und andere Interessierte in Shanghai findet auch heuer am 24. Dezember um 15:00 wieder eine ökumenische Christmette statt. Ort ist die St. Peters Church in der Chong Qing Nan Road 270, Nähe Fuxing Park, Shanghai.

Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0
schanghai.com Dezemberstammtisch 
Samstag, 29. Dezember @ Mural Bar

(2012-12-08) Am Samstag, 29. Dezember, lädt schanghai.com wieder Jung und Alt zum extragemütlichen, originalen...



Speziell für schanghai.com gelten am Stammtischabend vor 21:00 generöse 20% Rabatt auf alle Getränke - unter anderem wartet die bestens bestückte Theke mit kühlem Erdinger, heißem Glühwein oder raffinierten Cocktails (Spezialtipp: Mojito!) auf.

  • schanghai.com Dezemberstammtisch
  • Samstag, 29. Dezember 2012 um 19:30
  • Mural Bar
  • 10 Hengshan Rd. Ecke Gao'an Rd.
  • Nähe Metro 1, Station Hengshan Rd., Exit 2
  • Telefon: (021) 6433 5023

Taxifreundliche Adresse auf Chinesisch:
衡山路10号靠近高安路


Eingeladen sind, bei freiem Eintritt, wie immer alle schanghai.com Besucher, Freunde und anderen netten Menschen, vom Praktikanten bis zum General Manager. English speakers welcome too!

Mehr Details und Anmeldung hier

Aufbereitung: team schanghai.com Kommentare: 0
Video-Interview: Shanghai 1986 
"Wir hatten alle Kurzwellenradio dabei"

(2012-12-03)
Loading the player ...

Hjalmar Heinen erlebte Shanghai im Jahr 1986 und nutzte die Gelegenheit für ausgiebige fotografische Alltagsbeobachtungen. Im Gespräch anlässlich seiner ersten Rückkehr nach 26 Jahren erinnert sich der Betriebswirt an aus heutiger Sicht schwer vorstellbare Expat-Lebensrealitäten und welche Anzeichen schon damals die kommende wirtschaft- und gesellschaftliche Entwicklung der Stadt ankündigten.

Extra: Die im Video gezeigten, digitalisierten Dia-Aufnahmen sind gleichzeitig auch in der aktuellen schanghai.com Galerie verfügbar.

Zur schanghai.com Galerie

Quelle: Team schanghai.com    Aufbereitung: Team schanghai.com Kommentare: 0

Archiv 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90


Partei
Jinping
Peking
Parteitag
Herausforderungen
Staats
Kommunisten
Kommunistischen
Parteichef
Jahre
Parteikongress
Delegierte
Grammer
Delegierten
Autozulieferer
Shanghai
Pressespiegel
 
Torben1312163
 
Harald_S154
 
AKPudong152
 
shanghai11150
 
Mr-URSTOFF146
 
coolman141
 
NadineP139
 
NKM130
rehauer119
hainan118
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
premium jobs

nachlese
 
archistar169
 
Dropkick167
 
pitz76156
 
Marc3llus155
Powertwin153
coolman149
opauli2004149
 
sachsenmaradon147
rehauer144
kicker141
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Durchblick
Urlaubsmelancholie